• Wenxin China Massage Dortmund

    Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Berichte.
  • Angebot bei Thaihe in Düsseldorf

    45 Minuten 40 Euro Zum Thema
Thai You Veda

Essen Thaiyouveda, Essen Goldschmidtstraße

Goldschmidtstraße 121, 45127 Essen
Kreisfreie Stadt Essen E im Regierungsbezirk Düsseldorf. Es gibt noch ein Essen (Oldenburg).
Hallo zusammen, ich war heute bei Nana für eine Stunde. Die Stunde B2B hat 80 gekostet. Die Massage war super und Nana ist wirklich sehr nett, leider springt bei mir nicht ganz der Funke über daher werde ich wohl demnächst woanders schauen. Es ist ansonsten wirklich alles sauber dort und ich bin immer sehr nett empfangen worden. Wenn Chilli noch da wäre würde ich weiter hingehen.
meines wissens macht nana kein btb - hat sie ihr angebot erweitert?
 
Ich war seit längerer Zeit mal wieder dort und werde die Damen demnächst sicher wieder besuchen. Die Massage bei Nana war kräftig, wie ich sie mag und ließ keine medizinischen Wünsche offen.
Ich war überrascht, dass mir vor der Massage durchaus Add-ons angeboten wurden, was ich so früher nur von Chili kannte. Ich habe nur den kleinen Zusatz gewählt, den ich an anderen Orten durchaus besser finde. Aber insgesamt habe ich alles genossen und nach 60 Minuten und 60 Euro + Tip den Laden zufrieden wieder verlassen.
 
Das höhrt sich gut an @Genussener. Ich denke, ich werde auch wieder dort aufschlagen. Als ich zuletzt da war, gab es dort eine kleine zierliche Thailänderin, die mich massiert hat, die jedoch keine weiteren Dienste anbot. Auch nach aktiven Fragen meinerseits, wurde jegliche Versüßung abgelehnt. Dann bin ich mal gespannt, ob sich das geändert hat.
 
@Dolla: dann berichte doch bitte auch mal von deinem avisierten Besuch. Ich war dort früher auch öfters und fand es schade, dass es eine zeitlang keine Zusatzangebote mehr gab. Ich bin dann auf andere Locations ausgewichen, würde aber auch gerne mal wieder dort vorbei schauen.
 
War die Tage bei Thaiyouveda. War wohl nix los und mir wurde eine Vierhand-Massage angeboten, die ich voller Vorfreude annahm. Nachdem ich geduscht habe, aber doch ein Kunde kam und somit sich vierhand erledigt hatte.
Massiert wurde ich von der Chefin, die eigentlich massagetechnisch immer abliefert, aber wenn sie gut gelaunt und Bock hat, nochmal besser massiert.

Somit ging ich gut gelaunt und sehr wohlig entspannt nach Hause.
Bezahlt habe ich 100/60. Kann ich nur empfehlen.
 
Longmire · 14. Dezember 2023 um 16:11
Die Fotos vom Team auf deren HP stimmen aber wahrscheinlich nicht, oder?

Xutos · 15. Dezember 2023 um 10:10
Natürlich nicht!

Paddyschalke · 15. Dezember 2023 um 10:38
Leider nein!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich war kürzlich auch mal endlich dort. Eine knallharte Thaimassage mit echtem Schmerzpotenzial, ich hatte das Gefühl, die beiden Frauen wollten mich quälen. Die Mädels passten natürlich überhaupt nicht zu dem Foto auf der HP. Aber egal. Sie boten mir eine Massage mit zwei Frauen für 110 Euro an, was ich sofort annahm. Im Nachhinein hätte eine auch gereicht. Ich hatte 4 Tage lang noch Muskelschmerzen. Sie meinten, ich sei so verspannt, ich solle jede Woche kommen, das würde sehr helfen. Meine lädierte Schulter wurde tatsächlich etwas besser. Zum Abschluss die finale Entspannung und gemeinsames Duschen mit einer der Masseurinnen. Wenn ich wieder in der Gegend bin, WDH 90%.
 
Hallo zusammen, ich war bereits einige Male dort und kann eine klare Empfehlung aussprechen. Die Massage ist unabhängig von derMasseurinwirklich einwandfrei. Meine Favoritin ist Nana. Zu ihr gibt es ja schon Beschreibungen, dem ist nichts hinzuzufügen. Terminvereinbarungen sind problemlos und verlässlich aber auch spontan hatte ich bereits Glück. Zeiten werden immer eingehalten und konstruktive Vorschläge zu 4 Hand Massagen werden ebenfalls gegeben. Sauberkeit, Service und Verlässlichkeit sind zu 100% gegeben.
 
Ich war heute nach 6 Monaten Abstinenz mal wieder im Thaiyouveda, nach Lesen der Berichte zum ersten Male bei Nana.

Da meine Schulter- und die Halsmuskulatur knallhart waren, wollte ich eine klassische, feste Thaimassage und die bekam auch.

Insgesamt eine wirklich feste und kenntnisreiche Thaimassage, 8 von 10 Punkten. 👍
 
Neulich war ich auch mal wieder bei Thaiyouveda.

Für diejenigen, die noch nicht da waren. Eingang liegt an einer großen Straße, die jedoch nicht übermäßig frequentiert ist. Parken in der näheren Umhebung hat noch nie ein Problem dargestellt.

Das Lokal ist von außen nicht einsehbar, die große Fensterscheiben und die Eingangstüre verklebt.

Nach dem Klingeln wurde mir zeitnah die Tür geöffnet und der Einlass gewährt. Die obligatorische Frage nach einem Termin habe ich verneint, da ich aber scheinbar zur Mittagszeit der erste Kunde des Tages war, war dies somit auch kein Problem.

Ab ging es in den Massageraum der Chefin hinten rechts neben den Duschen. Beim entkleiden kam schon die Frage, ob ich diesmals vielleicht eine 4 Hand Massage wünsche. Dies lehnte ich ab, die Dusche vorher (und nachher) nahm ich aber gerne an.

Beim Entkleiden richtete die Dame die Massageliege frisch her, sodass direkt nach der Dusche die Massage starten konnte. Vorher aber wurde der Umfang der Massage noch geklärt.

Wie gewohnt folgte eine insgesamt sehr harte, teils schmerzhafte Massage meiner Rückseite mit Unmengen von Öl. Verspannungen wurden teils sehr extrem behandelt, sodass sich an einer Stelle am nächsten Tag ein großer Bluterguss bildete. Unangenehm.

Nach dem üblichen Ablauf mit Massage der Arme und Beine folgte dann die Wendung und die Massage der Vorderseite wurde dann entsprechend fortgeführt.

Zum Schluss folgte dann die Dusche, die aufgrund der Ölmenge auch bitter nötig war. Schön ist, dass man beim Abwaschen des Öls entsprechend unterstützt wird. Anschließend noch bekanntes Getränkeangebot und Übergabe des Massagepreises.
 
Zurück
Oben