PI Hong-Massage Praxis - Hong Massage

Hong-Massage Praxis - Hong Massage

Hong-Massage Praxis - Hong Massage

Chinesische Wellness Massage
M

Mabo

Massagekenner
War im Sommer an einem WE mal da, Juni glaube ich. Das nette Gesicht auf der Hompage war leider nicht vor Ort. Eine eher ältere Chinesin ala Hausfrau. Es wurde nach Wehwehchen gefragt und ich gab den Lendnewirbel-Bereich an. Höschen musste an bleiben, Liege sah eher medizinisch aus. Naja der Po wurde zwar auch recht gut mit einbezogen, aber ein Umdrehen fand nicht satt, stattdessen ein bisschen Biegen im Sitzen. Abgerechnet wurde eine Aroma-Massage (was in 60460 resulitierte, 9 mehr als die Ganzkörper ohne Füsse) - obwohl es kein Aroma gab ... was mich in naher Zufkunft nicht zur Wiederholung treibt.

Anmerkung: In PI gab es mal vor langer Zeit ein-zwei China-Massgen, bei denen extras durchaus vorkamen. Ich hoffte hier auf ein wieder Aufleben.
 
S

Stausee

Massagekenner
War nach langer Zeit mal wieder dort, Massage mit HE. Habe nichts zu meckern, war sehr schön und entspannend. Da ich sowieso nicht mehr wollte, war es auf jeden Fall entspannend. Ich glaube viel mehr gibt es dort sowieso nicht, das wurde mir schon erklärt
 
M

Mabo

Massagekenner
Magst du uns auch verraten was du dafür bezahlt hast und ggf. bei wem du warst, sollte es da mehrere DL geben.
 
S

Stausee

Massagekenner
Es gab nur die verheiratete Chefin und eine recht nette Mitarbeiterin. Habe immer das Gefühl der Laden liegt im Dornröschenschlaf, Sonntag ist auch zu was selten ist.
Verhandelt habe ich 40430 Min mit HE. Leider habe ich den Namen nicht gefragt, manchmal ist die Sympathie nicht so dass man es wissen will. Aber der Preis und die Leistungen waren gut. Gehe sicher noch mal hin, habe aber ein paar aufregendere Studios auf meinem 14 Tage Plan
 
M

Mabo

Massagekenner
Ich war jetzt noch mal da und wahrscheinlich auch bei der Chefin ... hab leider nicht nach dem Namen gefragt. Wollte eher eine entspannende Massage und habe mich auch nackig gemacht, was mit einem "oh" oder so ähnlich quittiert und mit einem Handtuch abgedeckt wurde. Leider - oder zum Glück? - wurde dann eher eine medizinische Massage draus. Etwas erschreckt habe ich mich, als sie überrachend versuchte mit den Hals abzuschrauben, dass hat mulitple Knackungen erzeugt. Also scheinbar ist sie ganz gut im Einrenken. Auch zwischen den Pobacken wurde rumgedrückt, aber da auch eher sinnig als besinnlich. Nach dem Umndrehen noch mehr fiese Griffe ... hatte aber den Eindruck, dass ich auch echt steif geworden bin (also da nicht so) von daher werde ich wohl im neuen Jahr nochmal dort aufschlagen. 60460.
 
M

Mabo

Massagekenner
Nö, wie kommst du drauf? Das war noch vor dem Lockdown und in SH durften die Massageläden öffnen.
 
Oben