Zensur! Zensur! Zensur!

Alle Tage wieder schreit jemand ganz laut, weil man was gelöscht hat oder gelöscht haben soll. Manchmal sind Leute auch einfach nicht gewillt ihren eigenen Kram zu finden.

Aber es ist schon richtig, wir möchten die Informationsdichte hoch und das Forum lesenswert halten, und dazu gehört so einiges, was wir uns an Arbeit machen.

Beispielsweise löschen wir dauernd Anführungszeichen, weil wir es strunzblöde und unnötig finden ständig grübeln zu müssen, was uns da jemand sagen will, weil normales deutsche Wörter partout in Anführungszeichen gesetzt werden.

Auch löschen wir ständig diese blöde Großschreibung von "Sie" und "Ihre, Ihrer, Ihres"; das ist falsch und scheiße und hat hier nichts zu suchen.

Weiterhin fliegen regelmäßig alte Infos raus, soweit man über sie stolpert. Ob die Sabrina 2018 mal kurzzeitig die Haare schön hatte, brauchen wir hier als Info in 2022 eher weniger.

Und natürlich fliegt ständig irgendwelches Geplapper raus, denn für dieses kann man sich ganze Laberthemen einrichten und dort miteinander nach Lust und Laune Ping Pong spielen. In den Anbieterthemen geht das aber vielen Leuten und auch uns auf die Nerven. Eben da will man Infos und nicht belanglose Wortspiele lesen. Dass Werbeheinis eben dieses Geplänkel gerne nutzen um ihren Laden oder ihren Lieblingsladen oben zu halten ist da auch so ein Thema.

Darum nochmals: Für Gespräche über Gott und die Welt neue Themen aufmachen, in den Anbieterthemen sachlich und informativ bleiben.


Und wenn wir schon dabei sind, wir erwarten dass alle ein bisschen mitdenken.

Wenn man mal wieder halb eingedöst einen feuchten Traum hatte von einer Masseurin, die sich spontan in eine Masseuse verwandelt hat und plötzlich ganz nackt mit Doppel-D und nun blonden Haare dies und jenes mit einem anstellt ... dann gehört das nicht in den offenen Bereich des Forums, sondern in den Prosabereich, wo jeder weiß, dass es hier nur um Kopfkino geht.

Und bitte diskutiert nicht mit uns auf einem Nivea, wo es einem die Gesichtscreme eben da gerinnen lässt. Wenn ein Beitrag optimiert wird, haben wir dafür Gründe, und wenn wir zwei Dutzend anderer Beiträge nicht bzw. noch nicht optimiert haben, dann sind diese eben noch nicht aufgefallen.

Es geht schlußendlich darum, dass man gute Massageerlebnisse hat und niemanden in Schwierigkeiten bringt, das und nur das zählt.

Eine weitere Abhandlung darüber, dass ich von einem Forum, dass man ein bisschen wie ein Wiki betreibt eine optimale Informationsdichte erwarte, schreibe ich jetzt nicht. Aber auf ähnliche Ideen kann jeder für sich selbst kommen, wenn man sich vorstellt, dass man miteinander Infos zusammenträgt und diese auch mal zusammenfasst und von unnützem Ballast befreit anstatt einfach nur jeden Gedanken ins Forum zu hauen.

Und wenn man aber nun genau das möchte, ich wiederhole mich, macht man dafür ein Thema auf.




Übrigens, die drei Punkte sind genau dann am A..., wenn man was abkürzt. Möchte man aber einen Satz nicht beenden ... eine Pause machen ... Bananen schälen ... dann braucht es Leerzeichen dazwischen. Wobei das mit oder ohne Banane ziemlich affig ist, wenn man das zu häufig nutzt.
Liebt Eure Sprache und pflegt sie, denn außer Sex und auf die Fresse hauen, sich die Hand geben und Massagen verabreichen, ist sie das Wundermittel um Menschen zu verbinden, soweit man sie noch halbwegs beherrscht.