Fun Shun China-Massage Düsseldorf

Düsseldorf Fun Shun Massage, Düsseldorf Neustr.38

Neustraße 38, 40213 Düsseldorf
Kreisfreie Stadt Düsseldorf D im Regierungsbezirk Düsseldorf

TalkTalk

Massagekenner
Kenner
War einmal spontan dort. War kein Problem, wurde direkt ohne Wartezeit bedient, und auch Duschen war möglich. Die Einrichtung inklusive Bad ist ok, hab alledings schon wesentlich Moderneres gesehen...

Als die Masseurin (aus meiner Erinnerung Helene oder so ähnlich) ins Zimmer kam, packte sie mir zur Begrüßung in den Schritt. Nun ja, nicht gerade charmant (ich bin nicht gegangen, weil es örtlich und zeitlich perfekt passte). Damit war jedenfalls klar, wie die 30-minütige Massage enden würde. Die Massage war ok, nichts Besonderes, würde ich sagen. Obwohl ich nur das eine Mal da war, würde ich kein zweites Mal hingehen.
 

Andi

Massagekenner
Kenner
War nach langer Zeit mal wieder da, der Preis ist der alte geblieben 39 für 60 min. Wo andere erhöht haben bin ich flexibel. Der Nachteil, wenn man nachfragt wer heute da ist, hieß es: "Lili" Also dachte ich cool Lili massiert wieder und habe Termin gemacht. Aber wie früher, hat Sie mich zwar empfangen, aber leider wieder mal nicht massiert. Man bekommt also quasi keine Info, wer aktuell vor Ort ist. Das mag ich nicht. Aber egal, Lili hat 3 Minuten kurz Nacken massiert weil ich noch warten musste, fühlte sich gut an😁. Dann kam Nana rein im klei en roten mit schwarzer Strumpfhose. Konnte wenig sehen, lag ja auf dem Bauch. Die Rückenmassage und Beine war ne 2-, also ganz OK aber hätte ruhig etwas kräftiger sein können. Das Bonbon war klasse, da würd ich ne 1 geben, sehr genial, kennt die richtigen Druckpunkte und zelebriert es, also kein plötzlicher Abbruch. Das Öl riecht mir etwas stark, ist bischen Ungünstig wenn man das Zuhaus erklären muss 😁
 

Andi

Massagekenner
Kenner
ich merke gerade ich habe hier schonmal von einer Nana geschrieben, war aber definitiv eine andere diesmal, oder heißen hier alle Nana ? 😁
 

Beagle

Massagekenner
Kenner
ich bin überrascht, es gibt also 2 Massagestudios in der Neustr. Werde dieses msl auf meinen Besuchsplan fürs WE setzen. Übrigens das Problem mit dem Mundgeruch kenne ich auch- es liegt meist an dem chinesischen Essen. Es wird reichlich mit für uns unbekannten Gewürzen und Zutaten gekocht. Und weil 3 mal am Tag warm gegessen wird -auch zum Frühstück- kommt das schon mal vor.
 

Beagle

Massagekenner
Kenner
Nun war ich gestern Abend dort- ich wusste nicht , dass es zwei Massage Studios in der Altstadt gibt- erst durch das Forum entdeckte ich das.
Bei der Begrüßung war Mundschutz Pflicht und der Impfstatus wurde geprüft, auch die DL zeigte mir ihre App, Das ging aber so schnell, dass ich weder ihren Namen noch ihr Geburtsdatum sehen konnte. Aber es war wohl Nana.
Ich habe tatsächlich nur 40 Euro bezahlt für eine Stunde angenehme Massage. Die war halt so wie meistens in den Studios. Es gab weder den reklamierten Essensgeruch aus der Küche. Mundgeruch kann ich auch nicht bestätigen, aber wir trugen die ganze Zeit Maske, was ich in der derzeitigen Situation auch wichtig fand.Aber 60 Min gefilterte Luft ist nicht so lustig, zumal die Maske vollkommen nass war. Nach mehr war mir darum auch nicht zumute. ich verließ das Studio mit dem Gedanken , dass ich im Forum ein positives Urteil abgeben werde, Massage war Note 2 , Unterhaltung kannste vergessen, wollte ich aber auch nicht
 

OneTooMany

Frischling
Nach der Massage, die ich vor kurzem hier genießen durfte bin ich überrascht, dass dieser Salon hier so wenige Beiträge hat. Vor meiner Anmeldung hier im Forum war ich ein paar Mal dort, war jedes Mal gut.
Jetzt kann ich auch einen aktuellen Erfahrungsbericht mit euch teilen, also los…

Als ich angekommen bin (habe vorher telefonisch einen Termin ausgemacht) wurde ich freundlich empfangen. Nach einem kurzen Abstecher ins Bad ging es dann auf die Massageliege. Die Masseuse hat sich als Lulu vorgestellt. Deutschkenntnisse eher naja, reicht für Smalltalk. Sie sagte, sie ist erst seit wenigen Monaten dort. Alter würde ich etwa 30-40 schätzen, schlanke figur und hübsches Gesicht (das was mit Maske zu sehen war, sie trug eine)

Dann ging die Massage los, es war genau richtig. Nicht zu locker, nicht zu fest. Der Fokus der Massage war – ohne dass ich es explizit gewünscht habe – der Rücken, was mir gut gefallen hat, denn da sind bzw. waren die meisten Verspannungen. Die Massage war vielseitig, durchdacht und durchgehend wohltuend.

Der Rücken und die Beine wurden fast vierzig Minuten lang ordentlich durchgeknetet, bevor ich dann gefragt wurde ob ich Wellness dabei haben möchte. Habe ich aufgrund der bis dahin tollen Massage und ihrer Optik bejaht. Und ich wurde nicht enttäuscht, so viel kann ich verraten. Es wurde ein guter Spannungsbogen aufgebaut und sie weiß was sie tut, sowohl im Medizinischen als auch im Wellnessbereich. Danach wurde sich noch mal ein paar Minuten um die Beine gekümmert, etwas Nackenmassage und dann war die Stunde leider schon vorbei.

Habe 60460 bezahlt und noch einen ordentlichen Tip gegeben, die erbrachte Leistung war mMn einfach mehr wert. Werde bald noch einmal hingehen, sofern sie noch dort ist. Diese Erfahrung war deutlich besser als die vorherigen in diesem Laden.

Einzige Negativpunkte, die andere vielleicht stören könnten, für mich jedoch halb so wild waren: Mir wurde kein Getränk angeboten und es wurde ohne Frage nach Vorlieben bzw. Problemzonen direkt mit der Massage begonnen. Wer das möchte, muss das ggf. selbst ansprechen. Einrichtung ist eher Mittelmäßig, aber soweit ich sehen konnte alles sauber.
 

Wooley

Schafft was
Empfohlen
War letzte Woche da. Waren Lilly und Lulu da. Habe die süße Lulu gewählt und sie hat mich der Rücken sehr gut massiert.
Nach etwa 40 Minuten Wellness genießen. Danach noch die Beine massiert. Top.
 
Oben