LEV Xiuying Wang Chinesische Massage Leverkusen(Lina)

Chinesische Massage Yue Xin Wellness Studio Leverkusen

Chinesische Massage Yue Xin Wellness Studio Leverkusen

Wiesdorfer Platz 52, 51373 Leverkusen, 0214/4039818
Traditionelle Chinesische Massage Yue Xin in Leverkusen mit vielen tollen Angeboten

Jimbob62

Frischling
Hab für ne halbe Stunde Body too body 50 bezahlt(aber nicht weitersagen)
fast ohne Öl massiert
Mein Bestes Stück nett gestreichelt - massiert bis zu Ende
Ach ja hab ihr sauberes Döschen lecken dürfen - scheint unheimlich eng zu sein!
kein FO möglich
Aber keine Wiederholungsgefahr!
 

Juchas

Schafft was
War heute Vormittag bei der Chinesischen Massage die Dame hieß Lisa und war hmmm denke mal 35 Jahre und etwas kräftiger von der Figur her aber nicht mollig.

Ich wollte 30 Minuten und Sie meine zuerst 20€ aber nach ein paar Momenten 35 € was für mich ok war weil ich mir dacht das es mit sicherheit mehr sein wird.

Hab meine Unterhose ausgezogen und die Dame meinte "sehr gut" " die ersten 20 Minuten hat Sie mir sehr gut meinen Nacken,Schulter und Beine massiet wobei Sie immer schön zwischen die Beine gefasst hat

Danach hieß es umdrehen und meine Brust wurde einen kurzen Moment massiert und es ging ans eingemacht. Das hat sie wirklich sehr gut gemacht und sie hat sich obenrum sogar freigemacht und ich bin zum Abschuss gekommen.

Eine sehr nette Halbe Stunde
 

Juchas

Schafft was
War Am Sonntag wieder bei Lisa

Sie hat mich wiedererkannt und mit einer freudlichen Umarmung ging es in die Massagebox. Ich habe mir wieder 30 Min gegönnt dabei wurden 25 Minuten mein Nacken,Rücken, Schulter und Beine wurden massiert wobei immer schön der Sack berührt wurde.

Ich meine diese Massage war identisch wie die letzte aber ich fand es ganz nett. Sie hat sich die letzten Minuten sogar oben rum frei gemacht und ich konnte hantieren.

War wieder sehr nett und zu einem top Preis
 
eventuell bin ich ja blind, aber: gibt es eine Adresse?

[r]Steht immer oben dran. Und wenn nicht, kann man sie herausfinden und melden, dann haben alle was davon.[/r]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Juchas

Schafft was
War am Sonntag wieder bei Lisa

habe mir diesmal eine Stunde gegönnt.

Die Massage erfolgt bei jedem Besuch nach dem gleichen Muster was nicht heisst das es schlecht ist im Gegenteil. Schulter, Rücken, Nacken und die Beine. Während der Beinmassage wurde immer mal wieder der Sack berührt.

Nach 40 Minuten hieß es umdrehen und es wurde sich gute 15 Minuten um meine Körpermitte gekümmert und ich bin im hohen Bogen zum abschluss gekommen. Dann wurde mein Kopf noch massiert und Lisa flüsterte in mein Ohr "Wenn du gekommen dann Massage ist erfogreich"

Es war wieder sehr nett
 

Siamfreund

Schafft was
Die jetzige Chefin Lina ist nun auch schon über 2,5 Jahre hier am werkeln. Ihr deutsch ist sehr passabel.

Ist ja nicht immer gegeben ,das man sich mit der Masseurin gut verständigen kann. Auch das macht den Massage-Laden für mich attraktiv um hin und wieder dort rein zuschauen, nun ja ,weil eine der wirklichen Freuden für mich auch immer ,der Umgang mit Menschen ist. Paar spaßige Worte sind immer ganz gut für eine lockere Atmosphäre.:)

Was die Essenz oder Extras der Massage betrifft :biggrin:, komme ich mit ihr auch immer super klar. Muss ich ja nicht extra beschreiben. Jeder hat da wohl seins,wie er gern behandelt werde möchte und man muß suchen bis man das,die Richtige für sich gefunden hat.
Freitag war eine für mich jedenfalls hübsche Chinesin da, vielleicht hat sie ausgeholfen, mit Namen Anna oder Anni ,die ich auch im letzten Sommer schon mal dort gesehen habe.
Die hat mich massiert und das sehr kräftig. War ganz gut. Ich brauche das. :biggrin:
 

Juchas

Schafft was
Vor Jahren hat eine Dame dort gewerkelt (mit Roter Strickjacke und Schwarzen Röckchen) hieß glaube ich Sasa war 40+ gutes deutsch und normal gebaut ist danach nach Gladbach auf die Orffstr. aber seit dem Verschwunden :down: die war echt Klasse menschlich+massagetechnisch
 

Timebandit

Frischling
Interessiere mich für ne Massage. Kriegt man da eine Dame zugewiesen? Oder stellen die sich da bei meiner Ankunft der Reihe nach auf?
 
Zuletzt bearbeitet:

Juchas

Schafft was
War heute Votmittag mal wieder in der schönen Pillenstadt begrüßt wurde ich von einer kleinen 45+ Dame die sich als Nina (oder doch Lina) vorstellt ich habe die volle Stunde gewählt. Die Massage war wirklich sehr gut meine Verspannungen hat Sie gezielt bearbeitet und meine Schmerzschreie mit einem grinsen quitiert.

Zuerst wurde der Rücken und die Beine bearbeitet und dannach hieß an umdrehen und ich bekam eine sehr gefühlvolle HE man merkt die Frau hat richtig gute Fingerfertigkeiten zum Abschuß bin ich dann auch fix gekommen. Anfassen war auch möglich habe gezahlt 50 € + Trinkgeld war sehr nett.War heute Votmittag mal wieder in der schönen Pillenstadt begrüßt wurde ich von einer kleinen 45+ Dame die sich als Nina (oder doch Lina) vorstellt ich habe die volle Stunde gewählt. Die Massage war wirklich sehr gut meine Verspannungen hat Sie gezielt bearbeitet und meine Schmerzschreie mit einem grinsen quitiert.

Zuerst wurde der Rücken und die Beine bearbeitet und dannach hieß an umdrehen und ich bekam eine sehr gefühlvolle HE man merkt die Frau hat richtig gute Fingerfertigkeiten zum Abschuß bin ich dann auch fix gekommen. Anfassen war auch möglich habe gezahlt 50 € + Trinkgeld war sehr nett.

Aber wie mir scheint arbeitet die Dame wieder alleine.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hanibal123

Schafft was
Generell ist es vorteilhaft Deine Wünsche vorher mit der Masseurin abzusprechen, da funktioniert das Gehirn noch einigermaßen.
Ich lasse mich aber auch gern mal überraschen, was sich während der Massage ergibt.
 
auf der website steht :
Wir möchten deutlich darauf hinweisen, dass alle Massagen von Yue Xin KEINE Erotikangebote sind und solche Dienste hier auch nicht angeboten werden!

also bedeutet das es gibt kein HE dort? oder verstehe ixh das falsch?
 

Muschilover

Schafft was
auf der website steht :
moin moin ,

also bitte - nicht so naiv- was geschrieben steht , und praktiziert wird sind doch immer 2 paar schuhe.

aber ich kann aus meiner Erfahrung ( habe selbst mit einer Thai eine Massage gehabt )
sagen - es gibt mittlerweile sehr viele Thai - Massageläden die sich davon distanzieren .
Und glaube mir : Wenn es finanziell möglich wäre , würden Sie es Alle nicht machen .
Ich kenne es aber auch aus der eig. Erfahrung eben , das obwohl es auf dem Prospekt und im
Internet stand : Keine Erotik ! - trotzdem danach gefragt wurde .
Normal nehmen sie es nicht böse , wenn man vernünftig fragt.
Ich frage zum Beispiel dann : machen sie auch b2b - wenn sie nein sagt : Ok - manchmal sagen sie dann auch automat. - nein aber he.
Wenn man natürlich mit der Tür ins Haus fällt wie manche : ehh und was ist mit ficken ?
na ja brauch ich wohl nix zu zusagen .

und bei den Chinesinnen muss ich erst gar nicht fragen
das ist nicht so ganz richtig - es gibt auch einige Chinaläden in NRW die es nicht machen , aber tatsache ist natürlich, das die meisten he,b2b und mehr anbieten . Eben wieder : weil sie ohne dies kaum exest. könnten . Naja und natürlich auch , weil die Girls die hierhin kommen alle Geld brauchen.

Also bei Thai - vorsichtig anfragen - zb. machen Sie auch Erotik ? oder bieten Sie auch B2B an

und bei China -, wie Nubbes schon sagte - ergiebt es sich meist von selbst.

Bis dahin liebe Massagegrüsse Tom
 

Nubbes

Schafft was
Bei Thai reicht schob die simple Frage, ob man sue Unterhose ausziehen darf. Ich kenne nur die Antwort nein.

Keine Chinesin ist auf das Extra Geld angewiesen. Sie wollen es einfach für was auch immer.
 

Barren

Massagekenner
also Nubbes, da liegst du wirklich von so was falsch. Warst du auch schon in China? Die meisten der China Mädels sind geschieden und haben ihren Nachwuchs zu hause der versorgt werden muss. Mit dem Gehalt
einer Kassierin im Supermarkt , so um die 150 Euro, wird das verdammt eng...
 

Nubbes

Schafft was
also Nubbes, da liegst du wirklich von so was falsch. Warst du auch schon in China? Die meisten der China Mädels sind geschieden und haben ihren Nachwuchs zu hause der versorgt werden muss. Mit dem Gehalt
einer Kassierin im Supermarkt , so um die 150 Euro, wird das verdammt eng...
Ich Rede von den Einnahmen durch Massage + Extras hier bei uns.
Die 150€ Netto wird hier schon an einem normalen Tag meist über schritten, wenn Optik und Service stimmen. Den Monat kannst Du dann selber ausrechnen.

@Muschilover
Ich habe schon genügend Einkäufe erlebt um zu wissen, was für sich selbst und die Angehörigen in China gekauft wird und was dafür ausgegeben wird.

Damit mich hier niemand falsch versteht. Ich habe da kein Problem damit im Gegensatz zu der Schikane durch die Behörden, die die meisten Chinesinnen hier in Form von Auflagen und Verboten erleben. Habe da auch schon genug Dokumente gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben