MS Xinyuan Chinesische Massage in Münster

Xinyuan Chinesische Massage in Münster

Xinyuan Chinesische Massage in Münster

Hammer Str. 371, 48153 Münster, 0178-9181301
Xinyuan Traditionelle Chinesische Massage (TuiNa) in Münster
F

Flitter

Aktiv dabei
Kleiner Fun Fact am Rande:
Interessanterweise nutzen Xinyuan und Ya Shu identische Visiten-/Bonuskarten (Rückseite: 10 Stempel = eine Massage frei).
Hatte mir bei meinem Erstbesuch im Sommer eine mitgenommen, wobei mir bei der späteren Betrachtung auffiel, dass sie mit dem Logo von Ya Shu inkl. Schriftzug bedruckt ist. Der zweite, mittig abgebildete große Namensschriftzug wurde allerdings mit 'nem Tipp-Ex Korrekturroller "eliminiert" und per Kugelschreiber durch "Xin Yuan" ersetzt. Das Gleiche bei der Haus- und Telefonnummer.
Man könnte vermuten, dass die beide Läden somit irgendwie zusammenhängen ...
 
W

Wagonzo

Neu
Ich war jetzt auch regelmäßig dort ca. zehn bis zwölf mal, habe erhlich gesagt nicht mitgezählt. Die Massage von Lilly ist echt top, kräftig so wie ich es mag. Ich wurde auch schon von YinYin massiert, eine etwas kräftigere Asiatin, diese Massage war auch sehr gut. Ich kann nur gutes über diesen Laden sagen und bezahlt habe ich immer 60460 inkl. Zusatzleistung....VG
 
M

Myownadress1

Neu
Ich war vor ein paar Tagen zum driten Mal dort (Erstbesuch war im Januar oder Februar, Zweitbesuch vor ca. 3 Wochen).

Erstbesuch:
Bei meinem Erstbesuch wurde ich von einer Dame massiert, deren Namen ich nicht erfragt habe. Die Massage war leider ohne erkennbares System und leider zu viel Gestreichle und Öl verreiben. Generell mag ich eher eine feste Massage, die auch wirklich lokale Verspannungen löst - die gab es dort leider nicht.
Der Wellness-Teil war aber ganz gut.

Insgesamt aber leider eher nicht wiederholenswert.
Bezahlt hatte ich 60460 plus Tip

----------------------------------

Bei meinem Zweitbesuch vor ca. 3 Wochen war ich recht spät abends dort und fragte aufgrund der Berichte hier nach Lilly. Diese war glücklicherweise auch frei.
Eine sehr liebe und freundliche Dame, leider kann sie fast kein Deutsch und die Verständigung ist sehr eingeschränkt.
Auch ihre Massage ist meinem Geschmack nach leider zu sanft und zu viel Gestreichel.

Der Wellnessteil war dafür umso besser so dass ich noch ein Bonbon hinzubuchte und direkt auf 90 Minuten verlängert habe.
Bezahlt habe ich 120490 plus Tip

---------------------------------

Bei meinem 3. Besuch hatte ich wieder das Glück dass Lilly frei war und ich buchte zunächst 60 Minuten Massage.
Von Beginn an vibrierte ihr Smartphone (lag auf dem Sideboard) permanent im 30 Sekunden-Takt, was ich relativ störend fand.
Die Massage war dieses Mal schlechter als das erste Mal und noch weniger koordiniert und oftmals ein sehr monotones Wischen.
Als ich mal meinen Kopf zur Seite gedreht habe wusste ich dann auch den Grund - Lilly hat immer mal wieder zum Smartphone gegriffen und gelesen/geschrieben und währenddessen dann halt einfach nur mit der anderen Hand auf mir rumgewischt.
Das passierte leider permanent und in unregelmässigen Abständen.
Irgendwann ging dann auch die Klingel und sie deckte mich zu und rannte raus. Das wiederholte sich dann noch ein zweites
Mal.

Irgendwann rief ein anderer Gast im Flur mehrfach "Hallo?" - "Hallo"? ... - woraufhin Lilly dann wieder herauseilte im mit der Person zu diskutieren. Der andere Gast wollte von ihr wissen, warum er so lange warten müsse.
Das ging ein paar Minuten, ich stand dann irgendwann auf und zog mich an. Lilly kam dann wieder rein und wollte mich zum Bleiben überreden, aber mir war jetzt nicht mehr nach weiterer unambitionierter Massage.
Mittels Übersetzer erklärte ich ihr was ich an diesem Termin alles schlecht fand, sie entschuldigte sich, macht aber auch keine Anstalten mir zu vermitteln, dass ich doch bleiben solle und sie dafür dann jetzt eine Spitzen - Leistung hinlegt.
Bezahlt habe ich dafür gar nichts - mMn wurde auch keine wirkliche Leistung erbracht.
 
S

Smart50

Massagekenner
Myownadress1 schreibt ü.a. - Bezahlt habe ich dafür gar nichts - mMn wurde auch keine wirkliche Leistung erbracht.

Ich sehe das ganz anders! - Es wurde ja offensichtlich eine Leistung erbracht, wenn auch eine nicht zufriedenstellende oder auch eine schlechte. Es wurde leider nicht geschrieben, wie lange eine Leistung erbracht wurde, bis es zu diversen Zwischenfällen kam.
Eine anteilige Leistung hätte meiner Meinung nach auf jedem Fall bezahlt werden müssen. Was kann die Masseurin dafür, wenn die Organisation / Koordination mit anderen Kunden nicht klappt. Dafür ist eigentlich die Managerin zuständig. Ausserdem sind die Damen, die die Massagen durchführen, auf das Geld dringend angewiesen!
 
M

Myownadress1

Neu
Myownadress1 schreibt ü.a. - Bezahlt habe ich dafür gar nichts - mMn wurde auch keine wirkliche Leistung erbracht.

Ich sehe das ganz anders! - Es wurde ja offensichtlich eine Leistung erbracht, wenn auch eine nicht zufriedenstellende oder auch eine schlechte. Es wurde leider nicht geschrieben, wie lange eine Leistung erbracht wurde, bis es zu diversen Zwischenfällen kam.
Eine anteilige Leistung hätte meiner Meinung nach auf jedem Fall bezahlt werden müssen. Was kann die Masseurin dafür, wenn die Organisation / Koordination mit anderen Kunden nicht klappt. Dafür ist eigentlich die Managerin zuständig. Ausserdem sind die Damen, die die Massagen durchführen, auf das Geld dringend angewiesen!
Das darfst Du natürlich gerne anders sehen.

Zur Klarstellung:
Das Handy vibierte von Anfang an, auch die Unterbrechungen im Ablauf wegen der Griffe zum Handy gab es von Anfang an.
Von den ca. 30 Min die ich auf der Liege lag sind dann 2 mal die Unterbrechungen abzuziehen in denen Lilly rausging weil es an der Tür klingelte und die ca. 5 Minuten Diskussion mit dem anderen Gast.

Insofern gab es da natürlich eine gewisse Leistung, aber eben eine die bei weitem nicht der vereinbarten Leistung entsprach .

Bei meinen 2 vorherigen Besuchen habe ich trotz der für meinen Geschmack zu soften Massage ein großzügiges Trinkgeld gegeben und ich bin mir der Tatsache sehr bewusst, dass die DL auf das Geld angewiesen sind.

Evtl. gebe ich Lilly ja noch einmal eine Chance - wenn der Termin dann gut sein sollte bzw. in Ordnung ist gibt es natürlich das vereinbarte Geld dafür plus einem Trinkgeld falls ich zufrieden sein sollte.
 
S

Smart50

Massagekenner
Ich habe bei Lilly immer eine gute bis sehr gute Massage erhalten. Sie hat sich immer voll auf ihre Arbeit konzentriert; es hat auch nie Unterbrechungen bei der Massage gegeben. 40460
 
F

Fun_man01

Schafft was
@myownadress:
In ähnlichen Situationen habe ich auch so reagiert, dass ich abgebrochen und kein Geld bezahlt habe. Eine Massage ist sozusagen ein "Gesamtkunstwerk": Selbst ohne "Bonbons" möchte ich entspannen und für die gebuchte Zeit dem Alltag entschwinden, und das geht nun mal nicht, wenn dauernd das Handy bedient oder draußen was geklärt wird.
Das gilt im übrigen auch, wenn besprochene Leistungen nicht erbracht werden: abbrechen, ggf. mit der Empfangsdame sprechen und die Sache in Ruhe klären. Siehe auch mein Post: https://www.massage-forum.com/threads/b2b-in-verschiedenen-ausführungen.49673/#post-312069
 
S

Smart50

Massagekenner
@myownadress:
In ähnlichen Situationen habe ich auch so reagiert, dass ich abgebrochen und kein Geld bezahlt habe. Eine Massage ist sozusagen ein "Gesamtkunstwerk": Selbst ohne "Bonbons" möchte ich entspannen und für die gebuchte Zeit dem Alltag entschwinden, und das geht nun mal nicht, wenn dauernd das Handy bedient oder draußen was geklärt wird.
Das gilt im übrigen auch, wenn besprochene Leistungen nicht erbracht werden: abbrechen, ggf. mit der Empfangsdame sprechen und die Sache in Ruhe klären. Siehe auch mein Post: https://www.massage-forum.com/threads/b2b-in-verschiedenen-ausführungen.49673/#post-312069
Hast du in ähnlicher Situation bei Xinyuan so reagiert? Das geht aus deinem Bericht nicht hervor.
 
S

Smart50

Massagekenner
Dann gehört dein Bericht aber nicht unter Xinyuan geschrieben.
Ich denke, die Situation, die Myownadress1 beschrieben hat, war eine Ausnahmesituation.
Wenn jemand deinen Bericht liest, lastet er den Inhalt vielleicht auch Xinyuan an. Das wäre nicht o.k.!
 
Olive

Olive

Massagekenner
Ich kann @Myownadress1 verstehen. Wenn ich im Restaurant schlechtes Essen bekomme, zahle ich das auch dann nicht, wenn ich schon einen Teil gegessen habe. Und wenn ich das richtig verstehe, hat Lilly auch nicht auf die Bezahlung bestanden.

Ich denke allerdings, dass Lillys schlechte Performance eine absolute Ausnahme gewesen sein muss. Ich habe mich selbst öfter von ihr massieren lassen und war jedes mal richtig begeistert. Sie ist hübsch, reizend und mit Leidenschaft bei der Sache. Und dass Lilly vom Handy order sonst irgendetwas abgelenkt war, habe ich auch noch nie erlebt. Sie hat sich immer voll und ganz auf mich konzentriert. Ihre Art eher sanft zu massieren finde ich sehr gut. Ich hoffe, dass wir ihren Service ab Dezember wieder genießen dürfen.

Bei meinen letzten Besuchen bei Xinyuan habe ich immer nur Lilly und Lulu dort gesehen. Sind alle anderen Damen weg? Ich bin ja durchaus ein Freund von Abwechselung. Dass ich Lulu nicht mehr buchen werde, habe ich hier im Forum ja schon mehrfach geschrieben.
 
L

Lois-2

Frischling
Ich hatte Gottseidank noch kurz vor dem erneuten ‚Teil-Lookdown‘ einen Massagegerät mit Yanyan. Sie massiert gut und kräftig mit nicht zu viel Öl . Yanyan ist eine junge und sehr hübsche chinesische Masseuse. Mir hat es rundherum in Bauch-und Rückenlage sehr gefallen und es war einfach nur gut und sehr entspannend. Das nächste Mal (ich werde hoffentlich noch in diesem Jahr wiederkommen können) werde ich 90 min buchen.
 
S

Smart50

Massagekenner
Hätte ich fast vergessen; bin in der letzten Woche auch vor der Haustür Hammer Strasse 371 bei Xinyuan Massage gewesen.
Die Leuchtreklame war nicht eingeschaltet und unter dem Klingelschild ein Zettel angebracht vorübergehend geschlossen.
Wie es dem Lockdown entspricht, wurde auf mein mehrfaches Klingeln nicht geöffnet.
Also in Münster exestieren noch alle chinesischen Massagesalons und werden hoffentlich am 8. März für uns wieder ihre Türen öffnen!
 
L

Lois-2

Frischling
Ich hoffe auch auf ein baldiges Öffnen, um wieder eine entspannte Massage zu genießen
 
Oben