Xinyuan Chinesische Massage in Münster

Münster Xinyuan Chinesische Massage in Münster

Hammer Str. 371, 48153 Münster, 0178-9181301
Kreisfreie Stadt Münster im Regierungsbezirk Münster

Jb48

Massagekenner
Kenner
Die Preise wurden schon vor ein paar Monaten erhöht und der Laden läuft immer noch.

Es wurden übrigens nur die Preise für die normale Massage erhöht. Die Preise für die Massagen mit Bonbons sind gleich geblieben (zumindest war das bei meinem letzten Besuch noch so).
 

Eugenschmidt

Frischling
War auch mal wieder vor Ort und wurde von der Chefin (oder eben die Dame vom Empfang) massiert, da irgendwie etwas mit dem Termin schief ging (das ist das erste mal passiert). Sie wollte meine Wunschdame dann nach einer halben Stunde holen, dies war jedoch nicht notwendig, da die Massage hervorragend war. Voll zufrieden.
Bei einem nächsten Termin am Abend, hatte ich einen festen Termin bei Lilly. Es fing auch gut an, dann beklagte sie jedoch starke Schmerzen im Bauch und ich sagte nat. sie solle doch dann aufhören... macht ja dann keinen Spaß, wenn sich Frau quält. Die Ablösung war ein neue Dame (Yan) die gut deutsch sprach aber auch nicht immer vor Ort ist. Sehr schlank, nicht klein und ohne Maske ein angenehmes Gefühl.
Würde aber trotzdem wieder zu den bekannten Damen gehen...
 
MMh, schon komisch mit den Terminen.
Auch ich war am Dienstag Nachmittag vor Ort. Leider wurde ich nur eine halbe Stunde verwöhnt, statt der ausgemachten Stunde. Naja egal. Schön war es trotzdem.
Gebucht hatte ich BTB für eine Stunde, letztendlich wurden es 30 Minuten, 80430 bezahlt.
In Bauchlage Kopf-, Rücken- und Beinmassage. Zwischendurch mal etwas kräftiger, aber zumeist gibt es bei ihr sehr zärtliche Berührungen und Streicheleinheiten. Nach dem umdrehen hat sie sich nackig gemacht und es begann der B2B-Teil. Sie hat überhaupt keine Berührungsängste!
Ich denke aufgrund der Zeit zum Schluss die HE doch recht fix gemacht wurde. Trotzdem ein absolut schönes Vergnügen mit ihr.
Lilly trug während der kompletten Stunde einen Mund-Nasen-Schutz.
Sie hat A-Körbchen und ist nicht rasiert.
WDH-Gefahr: 8/10
 

Smart50

Massagekenner
Kenner
@ Aausb - Wenn eine Stunde Verwöhnungszeit ausgemacht war, sollte diese Zeit auch eingehalten werden. So meine eindeutige Meinung!

Natürlich kann mal etwas Unvorhergesehenes dazwischen kommen, wie zum Beispiel die starken Schmerzen im Bauch von Lilly, wie es Eugenschmidt beschrieben hat. Da hat auch jeder Verständnis für eine Änderung der Massagezeit oder die Weiterführung durch eine andere freie Masseurin.

Aber Aausb hatte auch bei nur 30 Minuten Verwöhnzeit ein absolut schönes Vergnügen, wie er oben schreibt. Ja, unsere Lilly ist schon eine besondere Masseurin; sie hat es wirklich drauf! Ich lasse mich auch gerne von ihr verwöhnen.
Allerdings lege ich erst einmal sehr grossen Wert auf eine umfangreiche Ganzkörpermassage, welche in der Regel mindestens 1 Stunde dauert. Darum buche ich in der Regel fast immer 90 Minuten Verwöhnzeit; mindestens aber 60 Minuten.
Bei Xinjuan gibt es vielleicht einige Probleme beim Disponieren, da Lulu und Sumi schon seit über eine Woche abwesend sind. Yan Yan ist ja auch wohl nicht immer da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johann

Massagekenner
Kenner
Ja sehe es absolut wie @Smart50 für mich sind 90 Min teilweise sogar 120 nötig um den Effekt der tollen Massage wirklich genießen zu können. Ist dann bei umfangreichem Service recht kostspielig, doch Massagen von 30 Min mit allem drum und dran wären eher Stress. Wer nur wegen des "Massage Rahmenprogramm" kommt wird eh wo anders eher und viel günstiger bedient. Aber gut, jeder wie er mag.
 

BrianBlad

Frischling
Lulu, Sumi, Anni und Lilly :)

Yan Yan habe ich schon über ein Jahr dort nicht gesehen, aber neulich hat hier wieder jemand von ihr berichtet.

Ich mag die Konversation mit ihr. Es macht noch mehr Spaß, wenn man auch mental verbunden ist.
 

Olive

Massagekenner
Kenner
So! Ich bin jetzt bei Xinyuan endlich auch mal auf Sumi gestoßen, von der ich hier schon einiges gelesen habe. Meine Eindrücke sind die Folgenden. Sie ist lieb und nett, massiert aber langweilig. Sie hielt sich für meinen Geschmack zu lange am Kopf auf. Es folgten Oberkörper und Beine. Beides wurde nicht sehr abwechslungsreich massiert. Sumi ist sehr süß, aber ihre Massagekünste haben mich nicht überzeugt. Sie spricht so gut wie kein Deutsch.
 

Norweger

Frischling
Hatte mir vorgenommen nächste Woche die Massage von Xinyuan auszuprobieren. Da ich noch nicht da war wollte ich vorab den Preis für eine 1stündige B2B Massage per Whatsapp erfahren. Als Antwort bekam ich die Info das nur eine normale Massage angeboten wird. Als ist nochmal nachfragte ob auch Extras angeboten werden und ob ich einen Termin machen sollte wurde mir nicht mehr geantwortet.

Ich glaube ich bin auf der schwarzen Liste
 

Grayskullman

Schafft was
Sowas macht man ja auch nicht per WhatsApp sondern fragt vor Ort oder schaut ins Forum. Sorry aber das war nicht grade klug. Hier mal die Antwort.
B2B 100 pro stunde, 80 für 30min. 😋
Tip: geh zu Lily für B2B, geh zu Sumi für🍬
 

Norweger

Frischling
Vielen Dank für die Info.
Ich verstehe noch nicht wie man direkt mit dem Antworter kommuniziert.

Verstehe trotzdem nicht warum ich keine Antwort vom Massageladen bekommen habe.
 
Hm, so direkt zu fragen ist natürlich nicht so eine gute Idee. Ich würde dir empfehlen einfach so, ohne Termin dort hinzugehen. Das ist eigentlich immer möglich. Lange Wartezeiten hatte ich auch nie, jedenfalls wenn man nicht auf eine bestimmte DL wartet. Am Anfang einfach sagen, dass du eine Stunde möchtest und gucken wie es dir gefällt. Falls dir mehr angeboten wird, einfach spontan entscheiden.
 

Smart50

Massagekenner
Kenner
@ BrianBlad - Sumi ist im letzten Monat etwa zwei Wochen abwesend gewesen. Während dieser Zeit habe ich Yan Yan bei Xinyuan zweimal gesehen. Vielleicht macht Yan Yan dort Vertretung, wenn eine der anderen Damen abwesend ist.
Auch ich gehe gerne zu Yan Yan zu einer Massage mit guter Kommunikation. Mit ihr kann man sich bei Xinyuan bestens unterhalten. Gehört für mich auch irgendwie dazu.
@ Norweger - Als unbekannter Kunde solltest du vielleicht zu Xinyuan fahren und deine Massagewünsche vor Ort besprechen.
 

Norweger

Frischling
Diese Woche war ich zum ersten Mal bei einer China Massage im Xinyuan Palast.
Bin schwer begeistert.
Die Räume und Dusche sind sehr sauber.
Der Eingang ist sehr diskret und obwohl mehrere Kunden gleichzeitig kamen war es sehr gut organisiert.
Zum ersten Mal habe ich eine B2B Massage von Lilly bekommen. Die Massage war eher sanft, aber sehr angenehm. Das weitere Programm war sehr entspannend.
Fürs erste Mal war ich eher passiv. Trotzdem war eine angenehme Atmosphäre. Sehr positiv war das nicht so künstlich herum gestönt wurde.
Werde wieder kommen.

Wen s
 
Oben