Umgang mit Mitarbeiterinnen

M

Marcausessen

Massagekenner
Wie du vielleicht schon gelesen hast , ich bin in der Situation. Hier ist es die letzte Variante, Solange sie in Deutschland ist bleibt sie bei mir, eine Liebe auf Zeit, Ich denke Heiraten ist eine schwierige Angelegenheit und geht oft nicht gut, so höre ich das von derartigen Ehen.
Geniesse die Zeit. Wenn das beiden klar ist, ist doch alles fein.
 
D

Dobe

Aktiv dabei
Wie du vielleicht schon gelesen hast , ich bin in der Situation. Hier ist es die letzte Variante, Solange sie in Deutschland ist bleibt sie bei mir, eine Liebe auf Zeit, Ich denke Heiraten ist eine schwierige Angelegenheit und geht oft nicht gut, so höre ich das von derartigen Ehen.
Dann hat deine Freundin mit ihren Kunden Sex während du die Massagesalons abklapperst?
Sportliche "Beziehung"; Respekt! :biggrin:
 
M

Massagespezi

Massagekenner
Dann hat deine Freundin mit ihren Kunden Sex während du die Massagesalons abklapperst?
Sportliche "Beziehung"; Respekt! :biggrin:
abklappern ist etwas übertrieben, es gibt Tage an denen ich nicht fassen kann, dass sie sowas macht, zumal sie es am Anfang unserer Beziehung vollkommen ausgeschlossen hat. Am solchen Tagen ist es dann passiert, aber selten- denn ich fühle mich weder dabei wohl noch wenn in meinem Kopf rumschwirrt was sie wohl gerade mit wem treibt.
Streng genommen müsste ich ihr den Koffer vor die Tür stellen, aber ich kann das nicht weil es ungeheuer schön ist wenn sie hier ist. Ich würde verrückt wenn ich die Nacht ohne sie verbringen müsste.
Was würdest du an meiner Stelle machen ?
 
D

Dobe

Aktiv dabei
ich kann das nicht weil es ungeheuer schön ist wenn sie hier ist. Ich würde verrückt wenn ich die Nacht ohne sie verbringen müsste. Was würdest du an meiner Stelle machen ?
Kann ich nicht sagen, ohne sie und ihren chinesischen Hintergrund zu kennen und ohne euch mal zusammen zu sehen.
Zudem ist jeder Jeck ja anders. Bei mir käme eine DL vielleicht ohne, aber sicher nicht mit Koffer ins Haus. Auch klingt das sehr nach dem schon erwähnten LK Syndrom, bei dem die Gefühle - sagen wir mal - ungleich verteilt sind. Da hätte ich wohl soviel Selbstschutz, dass ich mich davon wegreißen würde. Hinzu muss ich mit meiner Freundin ohne Google Translator kommunizieren können. Aber wie gesagt, jeder ist anders.

Sagt die eigentlich nichts, wenn Du auf Massagesalontour gehts und abends womöglich ausgevögelt bist? Kommt dann nicht sowas wie "bei mir ist das ja nur Arbeit, bei dir aber Vergnügen"? Komisch.
 
M

Massagespezi

Massagekenner
ja mit dem Koffer das war so eine Sache. Sie brachte ihn mit und ich dachte sie zieht bei mir ein.
Und nochmal klarstellen: so oft war ich nicht auf Massage und jetzt habe ich es ganz gestoppt wegen Angst vor Corona
und das mit dem ausgevögelt war andersrum. Ich wunderte mich dass sie ein paarmal meine Hand wegschob. Jetzt weiss ich es war nicht wegen Müdigkeit- sie hatte es schon an dem Tag
Im übrigen habe ich dadurch ein bisschen den Spass am Sex verloren. Gut dass sie micht hier eingezogen ist, Nun habe ich aber recht privates ausgeplaudert, aber es tut gut dass man auch hierüber im Massageforum schreiben. Danke dir für deine Kommentare.
 
M

Massagespezi

Massagekenner
Das kann passieren. Ich hatte es aber auch schon andersrum. Dass sich die DL in mich verliebt hat. Das hat sich toll angefühlt, aber irgendwann habe ich die Flucht ergriffen.
wenn mir nochmal sowas passiert werde ich auch so reagieren
im Übrigen ist die Verständigung mit Google ein Riesenproblen
 
H

Hunter1

Frischling
Um an Marcausessen anzuknüpfen frage ich mich: "Warum verliebt sich eine DL in einen Kunden"? Ist ihr der Kunde supersympatisch? Sucht sie einen deutschen Ehemann, um dadurch eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland zu erhalten? Sucht sie einfach einen deutschen Freund während ihres begrenzten Aufenthaltes in Deutschland, um auch Kontakte ausserhalb des Masagesalons zu haben? ....................
Gumo
Hauptsächlich geht es um den Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Wenn die DL den eAT in der Tasche hat, kann sie offiziell als Massagekraft arbeiten und wird ganz anders entlohnt! Die Kohle geht dann nach China. Zum Ehemann, Kinder oder Eltern. In Deutschland benötigt sie kein Geld mehr, da der Freund bezahlt!
 
H

Hunter1

Frischling
Gumo
Hauptsächlich geht es um den Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Wenn die DL den eAT in der Tasche hat, kann sie offiziell als Massagekraft arbeiten und wird ganz anders entlohnt! Die Kohle geht dann nach China. Zum Ehemann, Kinder oder Eltern. In Deutschland benötigt sie kein Geld mehr, da der Freund bezahlt!
P.S. Bei den Thais ist das genau so!
 
D

Dobe

Aktiv dabei
Hauptsächlich geht es um den Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland. Wenn die DL den eAT in der Tasche hat, kann sie offiziell als Massagekraft arbeiten und wird ganz anders entlohnt! Die Kohle geht dann nach China. Zum Ehemann, Kinder oder Eltern. In Deutschland benötigt sie kein Geld mehr, da der Freund bezahlt!
Vorher gibts dann oft eine gut organisierte Heirat auf Papier, die so richtig teuer ist.
Der Massagekunde finanziert indirekt eine ganze Reihe Chinesen, die sich gegenseitig das Geld aus der Tasche nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hunter1

Frischling
Vorher gibts dann oft eine gut organisierte Heirat auf Papier, die so richtig teuer ist.
Der Massagekunde finanziert indirekt eine ganze Reihe Chinesen, die sich gegenseitig das Geld aus der Tasche nehmen.
Jep! Und der dumme Mann löhnt alles und soll Verständnis haben, das Sie sie mehr als nur Massage macht!
 
Moderatorin

Moderatorin

Mod
Ich mache weder Massagen noch nicht mehr als nur Massage! Hast Du Lack gesoffen?
Sprich mich am besten nie wieder an! Danke.
 
M

Massagespezi

Massagekenner
die letzten Statements sind deprimierend, es ist sicher oft so und ich sehe es auch bestätigt. Aber Ausnahmen bestätigen immer die Regel.
 
M

Massiboy

Frischling
ne ne, poppen kann ich hier auch... ich bin schon weit rum gekommen in Thailand, habe auch den den Isan besucht um die Thais und deren Mentalität besser zu verstehen. Leider ist es so das einige einfach zu faul sind an ihrem Leben was zu ändern. Aber da über alles hier zu diskutieren würde hier den Rahmen sprengen......
 
H

Hunter1

Frischling
ne ne, poppen kann ich hier auch... ich bin schon weit rum gekommen in Thailand, habe auch den den Isan besucht um die Thais und deren Mentalität besser zu verstehen. Leider ist es so das einige einfach zu faul sind an ihrem Leben was zu ändern. Aber da über alles hier zu diskutieren würde hier den Rahmen sprengen......
Wo im Isan warst du? Ich war in Udon Thani ein paar mal!
 
S

Smart50

Frischling
Massagespezi schreibt am 16.10.2020
"genau das habe ich mit meiner ersten Freundin, sie schreibt und ruft immer noch an. Die Trennung war schmerzhaft für beide und ist es immer noch. Irgendwann werde ich wieder schwach"
Ich kenne es von den Beziehungen meines besten Freundes anders. Nach der Trennung kam in etwa die Aussage: "Ich werde dein Leben nicht stören, ich wünsche dir Glück!" (Schmerzhaft war die Trennung für beide.)
 
M

Massagespezi

Massagekenner
Dieser Spruch kam von der chin. Partnerin ? Das ist nämlich ein großer, Unterschied zu meiner Geschichte..
Mir fällt gerade ein dass meine damalige Partnerin meistens in der Nacht auch dieses schrieb, es steigerte sich dann insofern dass sie mir schlechtes wünschte. Eine Zeit später kamen dann wieder sehr liebe Worte und immer wenn ich denke jetzt hat sie aufgegeben kommen wieder Herzchen und Küsschen und sie fragt ob wir zusammen essen gehen. Darüber freue ich mich sogar, aber ich antworte nie, aber irgendwann werde ich schwach.
 
H

Hunter1

Frischling
Tja! Asiatische Frauen sind sehr lieb aber auch launisch.
Der nächste Lock-Down kommt bestimmt. Mich würde es interessieren was mit den ganzen Massagekräften passiert. Es sind ja auch einige nicht legal in Deutschland.
 
M

Massagespezi

Massagekenner
ja endlich mal jemand der mir das bestätigt. Ich sage immer, sie haben zwei Gesichter und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wer nur China Frauen von der Massage kennt, der sieht nur das Lächeln . im täglichen Zusammenleben erfährt man erst wie laut sie schimpfen können. Und wie oft ging es nur um Missverständnisse aus den google Übersetzungen, wo ich nicht wusste wie mir geschah.
Ja und was den viel zu spät eintretenden lockdown betrifft, da habe ich auch keine Antwort. Zurück nach China geht ja zur Zeit auch nicht so leicht und ist sehr teuer. Und die 14 Tage Quarantäne im Hotel muss in China bezahlt werden. Und welche Arbeit es dann gibt, da möchte ich nicht drüber nachdenken. Sie tun mir wirklich leid .Vielleicht sollte jede eine zuhause aufnehmen, dann gibt es immer lecker chin Essen. Auch das will gut überlegt sein
 
Oben