Thaimassage mit Handentspannung finden

Webscouter

Massagekenner
Wie immer gibt es natürlich immer mehr als zwei Meinungen. Und die Massageangebote, egal welcher Art und Nationalität, lassen stets Platz für Wünsche, Fantasien und Spekulationen.
Eins weiß ich aber aus langjähriger Erfahrung mit Thaimassageläden. Viele haben immer noch mit falschen Erwartungen insbesondere der männlichen Kunden zu kämpfen. Nicht jede Masseurin hat eine Vorgeschichte in den Vergnügungsstätten Thailands. Im Gegenteil sind viele hier mit deutschen Männern verheiratet und suchen lediglich die soziale Sicherheit für sich und ihre Familien in Thailand. Und es wird für sie nicht einfacher gegen die herrschenden Vorurteile zu kämpfen, seitdem die sehr viel liberaleren und pragmatischeren chinesischen Massageläden wie selbstverständlich die Kundenwünsche erfüllen.
Aber wer thailändische und chinesische Massage in einen Topf wirft, mischt damit auch Äpfel mit Birnen.
Das bedeutet natürlich nicht, dass es nicht auch in Thailäden erweiterte Angebote geben kann. Aber eben nicht wie in Chinaläden in nahezu jedem.
 

Altobelli20

Aktiv dabei
Das bedeutet natürlich nicht, dass es nicht auch in Thailäden erweiterte Angebote geben kann. Aber eben nicht wie in Chinaläden in nahezu jedem.
Wie's von webscouter bereits erwähnt, wird es am besten sein sich dort eine gute Massage zu gönnen und alles weitere auf sich zukommen zu lassen.
Ansonsten gibt noch das Telefon oder einfach mal Thai-Massage eingeben und nach so was wie Samui- Massage zu suchen.
 

Steffen111

Frischling
Hallo wer kann mir zu dem obigen Thema ein paar Empfehlungen in Mannheim geben?
Gruß
Mannheim (zusammen mit LU) ist verglichen mit den meisten anderen Städten nahezu paradisisch. Die (Thai-) Massageszene ist dort ziemlich gut, auch wenn nach und nach viele Läden von Chinesen übernommen werden. Für Details würde ich mal in Booms Forum vorbei schauen.

Meine Persönlichen Favoriten sind Natscha (der Mannheimer Laden ist inzwischen geschlossen, es gibt aber eine Filiale in LU. Ansonsten ist das Narinn prima (Empfehlung Yaya oder Sani). Bei Dara war ich auch ein paar Mal, das ist aber schon sehr lange her. Das Talatip bietet sehr umfassenden Service an, ist jedoch bei der Qualität nicht konstant. Hab dort Licht und Schatten erlebt.

Viel Spaß!

Was in meiner Erfahrung ein recht guter Indikator (vielleicht 70%) für Extradienste bei Thaimassageläden ist:
Der Nachname im Impressum. Wenn der/die Inhaber/in einen deutschklingenden Nachnamen hat, dann ist dies aller Wahrscheinlichkeit nach entweder ein deutscher Ehemann einer Masseurin oder die Ehefrau von jemandem - und damit Extraleistungen (fast) immer ausgeschlossen.
Ich würde sagen, dass es da überhaupt keine zuverlässige Korrelation gibt. Insbesondere, weil ja der Service innerhalb des Ladens von den verschiedenen Damen sehr unterschiedlich sein kann.
 

Maurizio

Massagekenner
Ich kann die Aussagen von Steffen111 und Webscouter zu 100% bestätigen, aber bei Natcha kannst du eigentlich nichts verkehrt machen.
 
Super danke für die Antworten, ich bin in14 Tagen wieder in Mannheim und werde dann mal den ein oder anderen laden ausprobieren, werde dann natürlich auch berichten über meine "ersten" Erfahrungen.War schon mal jemand bei der Siri Thaimassage in der Schwetzinger Str. und kann darüber berichten? Ist ja nicht weit weg von meinem Hotel.
 

Steffen111

Frischling
Super danke für die Antworten, ich bin in14 Tagen wieder in Mannheim und werde dann mal den ein oder anderen laden ausprobieren, werde dann natürlich auch berichten über meine "ersten" Erfahrungen.War schon mal jemand bei der Siri Thaimassage in der Schwetzinger Str. und kann darüber berichten? Ist ja nicht weit weg von meinem Hotel.
Wenn Du im Best Western bist, dann liegt dir "Massage-Mannheim" sozusagen zu Füßen. Im Umkreis von 500m findest Du vermutlich 80% der interessanten Massageläden. Geh von dort aus am besten zum Narinn https://goo.gl/maps/GSzR54anfdWhHhQq5 Das sind nur wenige Minuten zu Fuß. Gleiches gilt fürs Dara (nur eine Straße weiter.)
 
Oben