Bonn TCM Bonn Dransdorf

A

Audi

Frischling
Also, ich habe mich mal auf den Weg nach Dransdorf gemacht. Vorher per WhatsApp ganz unkompliziert einen Termin bei Lucy vereinbart und dann pünktlich vor Ort gewesen. Geöffnet hat mir ?, die aber nach der Frage "Du Termin?" direkt Lucy gerufen hat.

Von ihr wurde ich dann in das Behandlungszimmer geführt und mit der Angebotspalette des Hauses nebst den dafür fälligen Tarifen vertraut gemacht hat. Vereinbart wurde die Stunde BTB zu ortsüblichen 80 Eulo. Eine Dusche wurde mir trotz der draußen herrschenden Hitze nicht angeboten. War aber nicht so das große Problem, da ich ohnehin geduscht angereist bin.

Während manche MDL die BTB-Massage noch im angezogenen Zustand beginnen, war das bei Lucy kein Thema: direkter Wechsel ins Eva-Kostüm. Angefangen hat sie mit einer gar nicht so schlechten Rückenmassage, wobei sie munter plapperte. Dabei setzte sie auch schon ihre B-C-Cups ein und flüsterte mir dauernd ins Ohr, sie könnte auch die Behandlungsmethode ändern ... Das wäre allerdings mit einer Verkürzung auf eine halbe Stunde verbunden gewesen. Ich beließ es bei dem zuerst gewählten Paket, wobei sie nicht locker ließ und noch mehrfach den Umstieg anpries. In dem von mir gewählten Paket wurde mir auch das Schlecken des Honigtopfes angeboten. Nach einer nur kurzen Geschmacksprobe, die - sonst wäre sie nicht kurz gewesen - nicht so toll ausfiel, wieder in die Faulenzerrolle verfallen. Die dann von ihr begonnenen Politurarbeiten führte sie mit großer Ausdauer, allerdings nicht mit so ausgefeilter Technik und nicht so variantenreich, wie ich es z. B. von Lucy in Godesberg oder früher von Anni in Wahn oder ... durch, was dann am Ende zum gewünschten Erfolg führte.

Anschließend habe ich gerne die mir dann offerierte Dusche angenommen, die Kleiderordnung wieder hergestellt und nach Genuss eines Getränkes den durchaus gastlichen Ort verlassen und den Heimweg angetreten.

Was mir nicht so gut gefallen hat, ist, dass Lucy direkt nach der Behandlung wieder in ihr Kleidchen geschlüpft ist und während meiner Anwesenheit nicht mit Wasser in Berührung kam. Aber vielleicht befriedigt sie das Bedürfnis nach Hygiene wenn der Gast gegangen ist. Zumindest erklärt es zunächst einmal die negative Geschmacksprobe. Weiter möchte ich aber gar nicht darüber nachdenken.

Kleine Randbemerkung: während meines Aufenthaltes war kein weiterer Gast anwesend und die vereinbarte Zeit wurde mehr als eingehalten.
 
Y

Yandex

Ui, danke für den Hinweis. Ich mag ja auch schon gerne mal Honig, aber der sollte dann auch schmecken. Wird aber leider zu selten angeboten oder ich war zu zurückhaltend. Ich glaube, ich werde diesem Salon aber dennoch mal eine Chance geben. Ist nur Lucy dahingehend zu empfehlen oder auch andere Damen vor Ort?
 
F

Frank_cologne

Frischling
Massage bei Lucy, ca. 40 Jahre, figur etwas mehr, BtB, 90 € für 1 Stunde.
Terminvereinbarung einfach, Massage gut, Es wurde viel angeboten.
Ambiente war angenehm, sie war sehr freundlich.
Wiederholung eher nein.
 
O

Olecranon

Neu
In Dransdorf liefert auch Mimi einen ganz hervorragenden Service. Massage exzellent und alles andere auch. Ich kenne keine, die im Bonner Raum besser wäre - anders vielleicht ja, aber besser? Nein, wobei das alles ja insgesamt immer auch sehr individuell bzw. eine Geschmacksfrage ist.
 
S

Steven20

Neu
Ich hatte heute Mittag ein Zeitfenster offen und bin nach kurzem Telefonat in Dransdorf aufgeschlagen. Ich wurde nett an der Tür empfangen, nach kurzem desinfizieren wurde ich direkt ins Massagezimmer gelotst. Mir wurde Mimi zugeteilt bzw. gesellte sie sich dann dazu. Es war wohl noch jemand anwesend, jedoch habe ich sie nicht zu Gesicht bekommen.
Nach kurzer Preisabsprache habe ich mich für die Stundenvariante für 60 Euro entschieden. Mimi macht eine hervorragende, sehr feste Massage, wobei sie alle Schmerzpunkte erkannt und weg massiert hat. Später wurde es zärtlich und es wurde zum entspannenden Teil übergangen. Dabei ließ sie sich viel Zeit und hat auch hier viele überraschende Handgriffe bewiesen.
Ich kann Mimi nur empfeheln und ich werde nicht das letzte Mal bei ihr gewesen sein.
Einzig störend, aber leider notwendig, war der Mundschutz über die gesamte Massagezeit.
 
Y

Yandex

Ich habe meine erste Erfahrung mit diesem Massage-Salon gemacht und vorweg: Ich komme wieder.

Zugeteilt war mir wohl Mimi. Sie ist etwas üppiger in der Figur. Anfangs war es ein wenig holprig, da es immer wieder an der Türe klingelte und die Chefin zwischen Vorbereitung des Zimmers und Tür hin und her eilte. Aber dann war endlich Ruhe, die Türe verschlossen und Mimi legte los. Mann, wenn ich bisher dachte, ich habe eine feste Massage bekommen, Mimi hat es übertroffen. Hart an und über der Schmerzgrenze, aber dennoch entspannend. Wie gut die Massage gewirkt hat, habe ich erst nach dem Termin gespürt. Ich war total locker und leichtfüßig.

Und auch der weniger medizinische Teil zur Entspannung liess keinen Wunsch übrig. Mimi ist auf meine Favoriten-Liste gerutscht. Das nächste Mal möchte ich dann aber mal eine Massage von Lucy, über die hier ja auch viel Gutes berichtet wird.
 
M

Marcausessen

Massagekenner
Dann versuche ich mich mal mit meinem ersten Erfahrungsbericht. Kritik ist gerne willkommen.

Ist nicht aus meiner Heimatstadt Essen, aber ich war heute in Bonn unterwegs und habe meine Pause genutzt, diesen China-Massage-Salon zu besuchen. Gegen 10:00 Uhr per WhatsApp Termin ausgemacht und um 12:00 Uhr pünktlich aufgeschlagen. Der Salon liegt in einem Gewerbegebiet, wo ich erst dachte, ich wäre falsch, habe aber dann doch das auf dem Foto bei Markt.de abgebildete Haus gefunden.

Der Eingang ist an der Seite des Hauses und der Türöffner summte bereits, ohne dass ich geklingelt habe (haben die eine Kamera?). Empfangen wurde ich von einer vollschlanken Asiatin mit Maske, die sich als Lucy vorstellte. Wie oben beschrieben würde ich auch sagen, dass sie irgendwo zwischen 30 und 40 Jahre alt ist. Größe ca. 165-170 cm und ein schönes Dekollete.

Als erstes wurde ich zum Badezimmer geleitet und sollte mir die Hände waschen. Dann wurde ich in den Massageraum geführt. Dieser ist recht groß, vor allem die Decke hoch. Die Liege war bequem und mit Kopfloch. Während ich mich entkleidete, gab es ein wenig Smalltalk (ob ich schon mal da war und so) und die Liege wurde mit frischen Handtüchern und Papiertüchern präperiert.

Dann folgte die übliche Klärung des Service. Ich habe mich für 1 Stunde BtB entschieden, wofür ich 80 € im voraus zahlen sollte. Extras habe ich (erstmal) abgelehnt.

Die Massage war sehr fest und sie hat kräftig zugepackt. Ganz nach meinem Geschmack. Es fühlte sich gut und entspannend an. Zwischendurch fragte sie, ob etwas weh tut. Sie arbeitete sich über die Schultern, Nacken über die Schultern runter zur Lende. Dabei blieb Körperkontakt nicht aus und sie fühlt sich angenehm weich an.

Die Uhr hatte ich nicht im Blick, aber nachdem sie sich bis zur Lende gearbeitet hatte, ging sie mit Körpereinsatz in den BtB-Teil über. Schöner Spannungsaufbau, was mich dann doch bewegte, die erneute Frage nach Extraleistungen zu bejahen. Auch diese hatte sie gekonnt im Griff.

Nach der Massage wurde mir noch eine Dusche und Getränk angeboten. Also für mich insgesamt ein gutes Erlebnis. Sollte ich wieder nach Bonn kommen, wird diese Adresse wieder besucht, zumal sie nicht weit weg von der Autobahn ist (ca. 1-2 km).
 
C

Camper

Frischling
Als in Bonn war nutzte ich die Chance den Laden zu besuchen. Ich kann die oben beschrieben Erfahrungen bestätigen. Lucy war super, leicht pummelig aber meiner Meinung nach genau so richtig. Habe nicht die Voll-Variante genommen. 80460.
Einzig Schade war, dass die Zeit nicht voll eingehalten wurde. nach etwa 50 min. war Schluss...
 
M

Marcausessen

Massagekenner
.... Lucy war super, leicht pummelig aber meiner Meinung nach genau so richtig....
Aber nicht zu pummelig. Wie Du schreibst, genau richtig und mit Spaß und Konzentration bei der Sache. Bei mir wurde die Zeit eingehalten. Aber vielleicht war bei Dir der nächste Kunde direkt im Anschluss.
 
E

El-Ray

Frischling
War den Laden vor kurzem besuchen, da Lucy hier doch gut gelobt wird.
Leider war sie im Termin und ich musste bei Amy (Aimie?) buchen.


Amy (Aimie)

Mit Maske und angezogen sah Amy noch ganz ok aus, ohne Maske und Stoff eher weniger...
Zunächst wurde mir das Bad gewiesen, damit ich meine Hände wasche, sodann ging es in einen sehr kleinen Massageraum. Zu Beginn etwas Smalltalk, ob ich das erste Mal da sei usw. So habe ich das auch bereits in anderen Berichten gelesen.
Der medizinische Teil nahm gut 35 der 60 gebuchten Minuten ein und war in Ordnung. Kein Highlight, aber auch nicht schlecht. Der Spannungsaufbau zur Körpermitte erfolgte gekonnt.

Leider gab es während der ganzen Zeit in Bauchlage kein B2B...

Als ich mich umdrehte ging Amy auch schon zielgerichtet weiter Richtung Körpermitte. Das “B2B“ sah so aus, dass sie in Spanisch die Körpermitte massierte. Allerdings war Amy ohne Stoff nicht sehr ansehnlich, das Spanisch ohne größeres Engagement.
Das B2B – wenn man das überhaupt so nennen kann, denn es gab definitiv kein B2B – oder besser gesagt, die spanische Massage, nahm zusammen mit HE gerade mal 15min ein.

Die Massagezeit wurde um knapp 10min unterschritten.

Alles in allem: ein ziemlicher Reinfall und schade um die 80460, denn die haben sich überhaupt nicht gelohnt.


Hoffentlich klappt es das nächste Mal mit Lucy.
 
M

Marcausessen

Massagekenner
War den Laden vor kurzem besuchen, da Lucy hier doch gut gelobt wird.
Leider war sie im Termin und ich musste bei Amy (Aimie?) buchen.
...
Danke, gut zu wissen. Dann meide ich beim nächsten Mal Amy (Aimie). Würde aber auch gerne wieder zu Lucy wollen oder Mimi, die soll wohl auch gut sein.
 
B

Balu

Neu
ich war vor einiger zeit dort aimi wurde mir zugeteilt, wenn ich alles wolle wären 130 zu zahlen. statt Wechselgeld kam die Dame mit dem mini Regenmantel für Klein Balu zurück, Beim Einsatz war sie sehr fleißig. Gibts diesen Service bei Mimi und Lucy auch?
 
A

Audi

Frischling
Zu der Performance von Mimi kann ich nichts weiter sagen. Meine Meinung zu Lucy habe ich ja bereits im Eröffnungspost kundgetan. Aber es existieren ja auch abweichende Meinungen.
 
NetterERNRW

NetterERNRW

Frischling
Ich kann dir empfehlen eine andere Location zu suchen,da die Location von Abrißbaggern plattgemacht wurde.
 
Oben