MS Shu-Yi Chinesische Massage, Münster

Shu-Yi Chinesische Massage

Shu-Yi Chinesische Massage

Warendorferstr.5, 48145 Münster, 0251 2870961
Shu-Yi chinesische Massage in Münster Warendorfer Straße, in der Nähe der Ringstraße. Ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe Behandlungen: Kopf, Nack
Olive

Olive

Massagekenner
Ich weiß, dass Nina vor Ort ist, weil ich am Montag mal wieder da war.

Die Besetzung besteht aktuell aus drei Damen. Die sehr geschäftstüchtige Chefin Ninta, Nina, die nicht mein Typ Frau ist, und eine Dame, die ich nun zum ersten Mal dort sah: Lisa. Optisch ist sie kein Highlight. Sie mag Mitte 40 sein, hat eine kleine Wampe, ist aber nicht fett.
Die Stunde Massage kostet 60 Euro. Nicht gerade wenig. Dafür war die Massage echt mäßig. Irgendwie war es ganz okay, ich war auch gut entspannt hinterher. Aber es war echt kein Highlight. Eine Wiederholung bei der Dame kann ich für mich echt ausschließen.
 
C

Clausi14

War auch mal wieder dort. Am Fenster ein Schild : OHNE EROTIK:
Nina war besetzt, hab dann auch mal Lisa getestet, ist optisch nicht der Kracher, aber Wampe ist auch nicht.
Massage war ganz ordentlich, da sie fragte ob fester, hab ich ihr gesagt könnte ruhig etwas fester machen, war dann auch sehr gut.
BtB war nicht der Brüller, die Entspannung war dann ganz ordentlich.
Mehr bietet sie nicht an
 
Touchdown64

Touchdown64

Massagekenner
Ich war in letzter Zeit zweimal in diesem Laden und machte dabei durchaus auch zwei unterschiedliche Erfahrungen:

Das erste Mal wurde ich von Fan(?) -mir stellte sie sich vor als Anna/Hannah- massiert, das zweite Mal in Ermangelung weiterer verfügbarer Kräfte von der Chefin selbst.

Die Massage und das Begleitprogramm von der durchaus korpulenten Fan hat mir gut gefallen. Nach Sonderleistungen hatte ich nicht gefragt, aber Fan arbeitete so zielgerichtet und wirklich angenehm darauf hin, dass ich zu 80 Euro/h nicht mehr nein sagen konnte.

Gerne hätte ich das Erlebte bei meinem zweiten Besuch wiederholt, aber außer der Chefin war wohl gerade keiner verfügbar. Die nahm sofort schon mal 10 Euro mehr als ihre Mitarbeiterin(en) für eine gewünschte, kräftige Massage. - Chef-Aufschlag eben...

Wenn es dann denn auch eine Chef-Leistung gewesen wäre...
Die Massage war wie gewünscht kräftig und professionell, alles andere aber eben auch sehr professionell und äußerst zielorientiert. Ich hatte das Gefühl, dass die Chefin Massage und Zusatzleistungen lieber ihren Mitarbeiterinnen überlässt. Das ließ sie auch nach der Massage durchblicken: Ich solle zukünftig stets nach anderen DL fragen, also durchaus rollierend vorgehen (aber bitte mich als Chefin nicht mehr bemühen)... Joo, diesen Rat setze ich sicherlich um.

Heißt die korpulentere DL mit Zöpfen denn jetzt nun Fan oder Anna/Hannah und weiß jemand, wann sie anzutreffen ist?
 
C

Clausi14

Das erste Mal wurde ich von Fan(?) -mir stellte sie sich vor als Anna/Hannah
Kann ich dir nicht sagen, kenne ich nicht , habe sie auch noch nicht gesehen. Hab nur mal gehört das dort noch eine neue ist, aber nicht immer da.

Kenne dort nur Nina, die kann aber nur streicheln, aber ihr Service ist super und Lisa , leichte rötliche Haare, Massage ist gut und kräftig, alles andere kannst vergessen
 
G

Gameboy0815

Frischling
Ich war gestern mal wieder vor Ort, leider ist Nina nicht mehr dort.
Die Chefin konnte mir auch nicht sagen wo Nina zu finden ist.
Schon klar!
Mir wurde dann eine schlanke Dame vorgestellt mit den Worten: Sie ist ganz neu und sehr gut.
Ich habe mich darauf eingelassen die Massage war gut und kräftig.
Mehr wurde auch nicht angeboten.
Ich weiss nicht ob es von meiner Seit zu eine Wiederholung kommt.
Da ich von Nina's Service doch immer sehr begeistert war.
Ich würde mich über Alternativen freuen.
 
M

MassaGee

Aktiv dabei
War gestern mal im Laden an der Warendorfer. Ging ohne Anmeldung rein, eine DL saß dort. Gespräch wie folgt:
Sie: "Massage? " Ich: "Guten Tag. "
Sie: "Wie lange? "
Diese Zielorientiertheit erlebte ich dann leider auch bei der Massage. Sehr kräftig, ohne Spannungsaufbau und das Zentrum wurde dann auch sehr schnell entspannt. Danach Kopfmassage, die mir im Anschluss für den Rest des Tages Kopfschmerzen zugefügt hat.
Imsgesamt für mich eher keine Wiederholungsgefahr, Hammer Straße ist um Längen besser. :o o:
 
S

Splatbinat

Frischling
Ja, diese Kopfmassagen sind echt was für sich. Ich persönlich mag die ganz gerne, aber kann auch gut verstehen, dass das nicht jedermans Sache ist.
 
Z

Zapp

Frischling
Hallo,

letzte Tage bin ich auch mal wieder dort gewesen nachdem ich in der Kirchherrengasse unverrichteter Dinge (einige Tage zuvor) wieder abziehen musste.

Erst mal mit Unterbuxe auf die Liege gelegt und den Wunsch nach einer halben Stunde Massage geäussert.

Die "normale" Massage lief aussergewöhnlich gut (Die Damen sprach fast kein Deutsch und ich habe vergessen nach dem Namen zu fragen... Asche über mein Haupt). So habe ich dann nach einigen Minuten auf eine Stunde verlängert. Nach einer ausgedehnten Rückenmassage kam dann die Frage ob sie meine Unterhose ausziehen durfte (Öl?!) was ich gerne bejahte. Dann ging es weiter und nach dem Turnaround wurde die obligatorische Fragen "da auch" gestellt. Klar, wieder "ja".
Der HJ war ganz O.K., auf einer Skala von 1-10 würde ich eine 6-7 geben.

Anscheinend wird dort jeglicher Service angeboten (So musste ich die Antworten auf meine Fragen interpretieren).
Wohl nur alles eine Frage des Geldes. Man kann dort also auch 150 für eine Stunde mit ALLEN Extras bezahlen :-/

Bin schon schlechter massiert und entspannt worden. Eine Wiederholung in den nächsten Tagen ist wahrscheinlich, dann teste ich mal wie der "erweiterte Service" ist.

Bezahlung: 55460 (MAssage+HJ)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Splatbinat

Frischling
Oh, danke für diesen sehr informativen Beitrag. Ich dachte immer da gäbe es nur HE. Dann muss ich den Laden ja doch mal testen.

Kannst du noch was zu der DL sagen? Sah die gut aus?
 
Z

Zapp

Frischling
mmmhhh, ich schätzte so um die 35 - 45 Jahre. (Das Alter bei Asiatinnen genaue zu schätzen ist eine nahezu aussichtslose Angelegenheit...)
Aussehen O.K., nicht fett, nicht hässlich. In voller Montur konnte ich auch nicht alles beurteilen.
Kein Vergleich mit Ding Ding oder Jasmin (Dülmen) oder einigen anderen jungen (20-30) Chinamädels...
 
Olive

Olive

Massagekenner
Seit Corona ist es nicht nur in der Massageszene langweilig geworden, sondern natürlich auch hier im Forum. Worüber sollte man auch berichten? Ich habe mal überlegt, was mein letzter Massagebesuch vor dem Lockdown war. Ich glaube, der war bei Lilly bei Ya Shu. Die Dame hatte ich zuvor in den Laden noch nie gesehen. Sie lächelte nett und verlangt die üblichen 60 für eine Stunde Massage. Ihre Massage war okay, aber nicht mehr. Die Massage hätte gerne fester und variantenreicher sein können. Verständigung auf Deutsch war so einigermaßen möglich. Wirklich empfehlen kann ich die Dame nicht. Und ob sie nach Corona noch da ist, weiß ich natürlich auch nicht.
 
S

Splatbinat

Frischling
Ich hatte bisher immer nur Pech und immer die gleiche etwas ältere Dame da die sehr unmotiviert wirkte. Insbesondere beim Entspannungsteil. Bekommt man immer die selben Damen zugeteilt sobald die einen kennen? Weil das geht mir bei anderen Läden genauso. Ich habe auch schon mehrmals gefragt, ob jemand anderes da ist aber immer war dann auf einmal das Deutsch unterhalb von A1...
 
S

Sogekingo

Ich hatte bisher immer nur Pech und immer die gleiche etwas ältere Dame da die sehr unmotiviert wirkte. Insbesondere beim Entspannungsteil. Bekommt man immer die selben Damen zugeteilt sobald die einen kennen? Weil das geht mir bei anderen Läden genauso. Ich habe auch schon mehrmals gefragt, ob jemand anderes da ist aber immer war dann auf einmal das Deutsch unterhalb von A1...
sagt mir persönlich eine frau optisch oder aus Erfahrung nicht zu
sage ich denen das mit netten worten

wenn keine andere zeit hat frage ich nach wann das wäre

kommt auf die antwort an ( wie lang es dauert bzw ob eine andere überhaupt im hause ist usw ), ansonsten gehe ich ohne Massage

in 99,9% der fälle verstehen es die mitarbeiter und reagieren normal ohne deutschprobleme
 
Olive

Olive

Massagekenner
Ich hatte bisher immer nur Pech und immer die gleiche etwas ältere Dame da die sehr unmotiviert wirkte. Insbesondere beim Entspannungsteil. Bekommt man immer die selben Damen zugeteilt sobald die einen kennen? Weil das geht mir bei anderen Läden genauso. Ich habe auch schon mehrmals gefragt, ob jemand anderes da ist aber immer war dann auf einmal das Deutsch unterhalb von A1...
Ich habe es bei den China-Massagen öfter erlebt, dass sie einem nur eine Dame zur Auswahl stellen und so tun, als wäre nur die frei. Wenn man dann sagt, dass man gehen möchte, ist plötzlich eine weitere Dame verfügbar. Wenn man dann immer noch gehen will, gibt es unter Umständen auch noch eine Dritte.
Wenn mir eine Dame nicht zusagt, buche ich sie auch nicht.
 
Oben