WES Shu Xin Tang - Chinesische Massage Alpen

Shu Xin Tang - Chinesische Massage Alpen

Shu Xin Tang - Chinesische Massage Alpen

Weselerstr.42, 46519 Alpen, Tel.: 02802-808666, Mobil: +49162-4590959
Chinesischen traditionelle Massagen
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

B.statter

Moderator

Shu Xin Tang Chinesische Massage in Alpen

Neue China Massage, schon jemand da gewesen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Blueslover

Frischling
Empfohlen
Ist nicht geschlossen. Neuer Inhaber. Nach dem Motto: Neue Besen kehren gut.
Ich habe geschellt. Nach dem Einlass (Eintrag in eine Liste mit persönlichen Angaben) wurde mir eine Preisliste gezeigt. Da ich den ganzen Tag am Schreibtisch sitze, habe ich mich für eine Rücken/Nackenmassage entschieden. Ich wurde in einen Raum mit Massageliege geführt und sollte warten Oberkörper könnte ich ja schon frei machen. Die Masseurin, die dann kam, hat mich kräftig durchgeknetet. Es war fast schon schmerzhaft. Selten eine so gute Massage bekommen. Der Preis lag bei 40 Euro für 60 Minuten.
 
Folgendes möchte ich noch loswerden, Einen reinen Massagetermin habe ich einen Tag vorher ausgemacht .Als die nette Dame öffnete wurde ich gleich in ein freies Zimmer geführt. Dort machte sie mir dann unter vier Augen das Angebot . Beim Rausgehen hat die Empfangsdame mit einen Kunden ,der wohl gerade reingekommen ist auch gesagt, das es nur Massagen gibt und sonst nichts. Meine Massöse schaute auch ein wenig verlegen als ich mich verabschiedete. Also kann man generell nicht sagen, das es dort Extras gibt. Ich glaube das war vielleicht von der Frau auf eigene Faust gemacht. Die Empfangsdame war schon sehr bestimmend den Kunden gegenüber.
 

Blueslover

Frischling
Empfohlen
Der Empfang: Xixi,
dann 3 Damen: Linda, etwas kräftiger von Statur,
Jenny, älter und dünn aber kräftige Massage,
Lili, jünger und immer freundlich
 

Zao5

Aktiv dabei
Ich war heute mal da
Wollte mich mal nach den Preisen erkundigen. Zwei Frauen waren da. Beide sehr sympathisch. Mir wurde direkt das volle Programm angeboten. Habe aber abgelehnt da ich nur eine normale Massage haben wollte.Bin dann wieder gegangen, da die Erfahrung zeigt das Frauen die direkt alles anbieten nicht wirklich Lust für eine normale Massage haben.
 
hatte Termin gemacht, nette empfang von Xixi und dan eine wunderschöne massage von Lili. Klein aber fein und top massage! Gehe gerne wieder.
 

Babyface

Frischling
Dann scheint es in Alpen wieder weiterzugehen und seriöse Massagen sind immer besser als das volle Programm.
Neue Besen kehren halt immer besser !
 

Peter47495

Frischling
In den letzten Tagen kam Mal wieder Langeweile auf und mich zog es Mal wieder nach Alpen, wo ich bisher immer tiefenentspannt wurde.
In der Hoffnung, dass sich die damalige Qualität auch jetzt noch findet, kurzfristig Halt gemacht, da eine telefonische Terminvereinbarung nicht möglich war. Also geklingelt und es wurde mir aufgetan. Das Programm mit der Empfangsdame geklärt und voller Vorfreude auf dir Liege. Kaum lag ich, da kam auch schon die DL hinzu und entledigte sich der störenden Textilien. Sie stellte sich als Lili vor, ca 1,55, langes dunkles Haar zum Zopf, A- Cups, also wirklich nur Nippel und auch diese nicht groß, die Körpermitte nahezu blank. Das war es auch schon mit den positiven Seiten, da das Peterchens sie scheinbar so heiß gemacht hat, dass sie sofort zu ihm auf die Liegt hüpfte und anfing zu stöhnen, was während der folgenden 30 Minuten auch nicht aufhörte.Auch war sie leider nicht verfügbar.Nach ca 10 Minuten begann der Sprachunterricht, welcher aber nicht zum Erfolg führte, worauf nach 10 Minuten recht gefühllos die Körpermitte per Hand bearbeitet wurde, auch dies ohne Gefühl oder weiterer Nähe. Somit nicht zum Abschluss gekommen, auch wenn sie den Hinweis auf mehr Gefühl versuchte umzusetzen.
Somit bleibt als Fazit 70 für 30 verbrannt und keine Empfehlung mehr von mir.Vor dem letzten Lockdown war dies noch eine Adresse, welche Mann immer mit einem Lächeln verließ, das ist jetzt nicht mehr der Fall...
 

Kajo

Massagekenner
Kenner
Ja das war früher mal eine gute Adresse und die Chefin Coco war immer gut drauf.
Auch die Preise konnte man mit ihr gut verhandeln.
Ich war seiner Zeit 2x bei Chi-Chi ich glaube die sitzt heute dort am Empfang.
Sehr nett und lieb, vor allem Kundenorientiert.
Sie ist sehr skinny und hatte beim erstenmal einen Busch,wie ich ihn in meinem Leben noch nicht gesehen habe.
Beim 2. Besuch erkannte sie mich wieder und war noch zärtlicher.
Aber die Harre waren bis auf ein Streifen weg,sie meinte deutsche Männer mögen das nicht.
Mann konnte mit Ihr in deutsch und englisch kommunizieren.

Ob sie heute noch massiert,weiß ich nicht,sie soll wohl mal eine Zeit in Oberhausen gewesen sein.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben