Mainz Sabine in Mainz-Kastel

Mrgarage

Frischling
Gerne würde ich über Sabine in Mainz-Kastel berichten.
Die Adresse bekommt man nach Terminanfrage am Telefon (0176-76170385).

Das "Studio" ist in einem modernen Mehrfamilienhaus in einer ruhigen Seitenstraße. Sabine ist sehr auf Diskretion bedacht, und man sollte sie nicht mal mit einem "Hallo" begrüßen, bevor man in der geschlossenen Wohnung ist. Merkt euch das, sonst tretet ihr ins Fettnäpfchen bei ihr ;).
Die Wohnung ist bis auf eine Liege und eine Matratze leer, bis auf die Küche. Preislich liegt sie bei einer halben Stunde für 70, bei einer Stunde für 120€.
Sabine ist eine hübsche deutsche Blondine, wie man sie als Nachbarin haben könnte. Kein Püppchen, keine Auffällige. Sehr natürlich und hübsch anzusehen mit tollen Brüsten sie ist zur Zeit 41 Jahre alt und knapp 1,70 groß. An sich wirkt sie etwas kühl, was sich auch während der Massage nicht legt. Es ist eben mehr Job als Leidenschaft.
Die Massage ist gut, B2B mit mittelfesten Griffen. Anfassen ist obenrum erlaubt. Die HE ist Standard, ohne Raffinesse. Definitiv ist sie aber ein schöner Anblick.

Wiederholungsgefahr: Ich weiss es nicht, wenn sie etwas undistanzierter wäre, sehr sehr gerne.

Grüße
 

Happ

Massagekenner
Kenner
Mainz wird ja irgendwie nie so richtig erwähnt, wenn es um Massagen++ geht…, das einzige mir bekannte TCM-Studio in der Bahnhofstrasse ist glaub ich seit einiger Zeit geschlossen…, und sonst ist mir dort nix bekannt. Ein Armmutszeugnis für unsere Landeshauptstadt…

Mit 120/h ist das bei Sabine natürlich auch kein „Asiapreis“, aber immerhin mal eine Adresse, die man sich mangels Alternativen merken könnte…, zumal man sie diskret besuchen kann und die beschriebenen körperlichen Attribute Lust auf ein Probedate machen…

Vielen Dank für den Tipp und besten Gruß
 
Oben