• Forenhilfe für Juli

    Wir bitten wir um Deine Unterstützung für das Forum per Paypal für den Juli. (170 Euro von 220 offen)
  • Investoren für neues Projekt "Zweckbeziehungen" gesucht.

    Weiterlesen
  • Mehr als nur erotische Massagen?

    Wir möchten uns hier auf Massagen konzentrieren. Alles was weitergeht ist in diesem Forum besser aufgehoben. Dort gibt es ebenso einen Kennerbereich, der ganz genauso wie hier eingerichtet und erreichbar ist.

MS Natalia Anatoliewna, Wohlfühlmassage Münster

Die Perle der Gesundheit und des Glücks - Massagepraxis in Münster

Die Perle der Gesundheit und des Glücks - Massagepraxis in Münster

Münster, 0163-1883070
Massagepraxis - die Perle der Gesundheit und des Glücks

Admin

Administrator

Natalia Anatoliewna in Münster

Wellnessmassage mit warmen Öl (seriös)

Termine sind auch am Wochenende möglich (vormittags/nachmittags/ abends)

1 Stunde - 35 Euro
1 Stunde 30 Minuten - 50 Euro
2 Stunden - 70 Euro

WhatsApp: 01631883070

Sonnige Grüße und bis demnächst
Natalia
 

Rabbit47

Massagekenner
Ich weiß nicht, ob es den einen oder anderen auch so geht: Aufgegeilt durch Pornos im Internet, etliche Male abgespritzt, entweder im Handbetrieb oder schnellem Sex an der Autobahn, erregt bis zum äußersten: Und dennoch hat man das Gefühl, das sich da im Körper was angestaut hat, was durch eine weitere sexuelle Befriedigung nicht zur Abfuhr gebracht werden kann. Irgend eine Energie steckt gleichsam fest, möchte „abgeleitet“werden, jedoch jegliche sexuelle Aktivität, sei es im autoerotischen Bereich oder auch durch schnelle und billige Nummern führen nicht zum gewünschten Erfolg.

So erging es mir, als ich im „Markt“ diese Anzeige entdeckte.

Besagte , 27 jährige schlanke Dame biete nach eigener Auskunft Wohlfühlmassagen : "Nur seriös !"

Gut, eine Massage ohne Erotik wird ja in der Zwischenzeit fast von jedem Institut angeboten und „man“ weiß schließlich doch nicht, wo das letztlich endet. Da ich aber aber diesmal wirklich nur das Bedürfnis, meine überschüssige Libido von zärtlicher Hand wegmassiert zu bekommen , war mir die Aussage schon recht . (Wer meinen Bericht über die Chinamassage gelesen hatte, war ich mir ja eigenlich auch recht sicher vor sexuellen Übergriffen :-), nachdem ich auf der Homepage las: Keine Erotik !

Ich vereinbarte also mit der Dame einen Termin. Als billiger Jakob konnte man bei den Preisen eigentlich nichts falsch machen. (1 Std. 35,-, 1,5 Std. 50,- und 2 std. 70,-)


Sie werkelt in einen winzigen Raum innerhalb eines Büros, und gleich auf die Frage der Duschmöglichkeiten zu antworten: Njet ! (Hinweis auf die Herkunft der Dame, ist eine in Deutschland geborene Russin) Nun ja, ich hatte eine 1,5 stündige Ölmassage vereinbart und auf die Frage, ob ich mich denn auch komplett ausziehen könne, da doch die Verschmutzungsgefahr der Unterhose durch das Öl gegeben sei :rolleyes: sagte sie: „Kein Problem“

Bei anderen Ölmassagen weiß man ja, das das eine sichere Bank für weitere Aktivitäten ist. Sie meinte: "Ich habe das auch erst lernen müssen, das das Nacktsein dazugehört." Lernfähig :biggrin:! Apropo nackt: Sie war komplett angezogen und hielt ihre Klamotten auch bis zum Schluß an.Vielleicht ist sie ja auch dahingehend in der Zukunft offen, das das Auskleiden durchaus auf den Massierenden eine wohlige Stimmung erzeugen kann :-)

Sie begann mit warmen Öl meinen Rücken einzuölen, und chapeau: Das tat sie in einer so sanften und zärtlichen Art, das ich schon merkte, wie meine überschüssige Libido meinem Körper entzogen wurde . Sehr schön – mehr nicht ! War ja auch nicht von mir intendiert. Ich bekundete mein Wohlgefallen mit „ Jaa“, „schön“ und ähnlichen Lauten, was ihr sehr gefiel und dankbar mit einem „freut mich“ zur Kenntnis genommen wurde.

Dann recht unvermittelt beschwerte sie sich über die Männer , die die Grenzen nicht akzeptieren wollten, ständig nach mehr fragten (unglaublich , nicht ? Haha )), obwohl doch eindeutig in der Anzeige auf die Seriosität hingewiesen wurde.

Peng, Stimmung bei mir im Eimer :-( Jetzt war es wohl klar ! Sofort das Thema gewechselt: „ Du, ich möchte mich jetzt wieder auf mich konzentrieren, jaa schön machst Du das !“

Und in der Tat: Sie hielt die eine Hand sanft auf meinem Popo, während sie mit der anderen das heiße Babyöl den Rücken entlang verstrich. War schon angenehm und überstieg für meine Begriffe den Horizont der Wohlfühlmassage in Richtung einer erotischen Komponente .

„Umdrehen bitte !“ Sie strich so sanft über meine Beine, vom Unterschenkel aufwärts bis zu den Aussen-und Innenseiten der Oberschenkel, das ich nicht nein gesagt hätte, wenn die berühmte Bemerkung unserer Chinamädels gekommen wäre : „Da auch ?“

Aber sie kam nicht. Und fragen hatte ich mich nach der Bemerkung über die bösen Männer auch nicht mehr getraut ...Stattdessen: „So, die Zeit ist um“ und tatsächlich: Fast zwei Stunden waren vergangen. Ich bezahlte für 1,5 Stunden 50,- Euro und verschwand.
 

Deutsch

Massagekenner
Und jetzt stelle Dir das mal umgekehrt vor ... Du massierst Männer und die haben dauernd einen Ständer und wollen Dich anal penetrieren ... dabei willst Du doch nur Deinen Job machen ... :biggrin:
 

Mushroom

Schafft was
@Nubbes
Aber auch sie hätte ihr Recht, oder? :whistling:
Und mal so unner uns - sehnt man sich, als reifender Herr, doch auch eher von einer 'Frischblütigen' umgarnt zu werden. Wat denkt die Ausführende so, bei 20 bzw. 30 Jahren Altersunterschied...

Andererseits - Radfahren lernt man bekanntermaßen auch besser auf 'nem Eingefahrenem! Soll heißen: ein Maß an Reife hat auch was. :woot:
 

Tomdu

Frischling
Habe am Freitag Termin bei ihr. Hab gefragt, nackt ist ok. Deckt sie denn in Rückenlage den Schwanz mit kleinem Tuch ab?
 
Natalia ist zu empfehlen, sie ist sehr nett und autentisch und ihre Massagen sind einfach sehr erregend, das ist meiner Meinung nach auch ihre Absicht.
 
@Jojo4711 Du hast absolut recht! Natalia ist ein wirklich lieber Mensch und die Unterhaltungen mit ihr sind sehr interessant. Im Punkt Erregend muss ich wohl widersprechen. Da hatte ich den Eindruck sie zieht eine klare Grenze. Oder wurde bei dir mehr angeboten als bei mir? LG
 

Flitter

Frischling
Ich kann auch nur bestätigen, dass sie klare Grenzen zieht und absolut **** arbeitet. Vielleicht entsteht dieser erotische Eindruck dadurch, dass es sich bei ihr wirklich nur um eine reine Wellnessmassage handelt, die sich durch sanftes Streicheln und Berühren auszeichnet ...
 

Admin

Administrator
se·ri·ös
/zeˈri̯øːs,seriö́s/
Adjektiv
  1. 1a. ordentlich, solide (3) wirkend; gediegen - "ein seriöser Herr"
  2. 1b. ernst und würdig; feierlich - "er macht immer einen sehr seriösen Eindruck"
  3. 1c. selten solide (1)
  4. 2.(besonders in geschäftlicher Hinsicht) vertrauenswürdig, glaubwürdig, zuverlässig - "eine seriöse Firma"
  5. 3.ernst gemeint, ernsthaft, ernst zu nehmen

Weil ich es unmöglich finde, dass ein armes Wort mit gerade mal sechs Buchstaben genutzt wird um zu unterscheiden, ob irgendwo mehr oder weniger Blut verschoben wird, wird selbiges hier regelmäßig mit einem Hinweis versehen. Und natürlich kann man kann auch ein Bordell seriös und eine KFZ-Werkstatt ganz unseriös betreiben.
 
@Souda
...sie zieht ganz klare Grenzen und berührt den Intimbereich nicht.
Wie soll ich dir die Frage beantworten, ob bei mir mehr angeboten wurde, wenn du nicht schreibst, was bei dir sngeboten wurde.
Ich bleibe trotzdem dabei - und das wurde mir auch bestätigt - die Massagen sind erregend und das ist meiner Meinung nach auch ihre Absicht.
 

Flitter

Frischling
@Flitter
Warum schreibst du so etwas, du hast mich mal privat angeschrieben und etwas ganz anderes gesagt.
Was hast du denn für 'nen Auftrag?

Ich habe also „etwas ganz anderes gesagt“ als „dass sie klare Grenzen zieht und seriös arbeitet“?

Meinst du vielleicht diesen Teil aus unserem persönlichen Gespräch:

„Ich selbst war auch schon bei ihr und habe in verschiedenen Situationen ihre Reaktionen angetestet, wobei sie da doch relativ zurückhaltend war ... “

oder jenen:

„finde auch schon, dass das Ganze einen erotischen Touch hat ... Wenn sie über die Pobacken streichelt oder die Oberschenkel ...
Ich habe auch nen *** bekommen, als ich auf dem Rücken lag ... Sie ging aber nicht darauf ein ... auch nicht danach, als ich mich dafür entschuldigte ... sagte nur, dass das schon mal vorkommt.


?

Klär' mich doch mal auf!




P.S.: Sorry @Admin, musste das Wort „seriös“ (siehe oben) noch mal benutzen ... aber du kannst es ja - wie von dir angekündigt - wieder löschen und mit deinem kreativen Copy-and-paste-Dudenpost darauf reagieren ;)
So eine oberlehrerhafte Tonalität finde ich übrigens unmöglich ...
Ach und schau mal in deinen ersten Post oben:

„Natalia Anatoliewna in Münster
Wellnessmassage mit warmen Öl (seriös)
... “

Da kannst du dich zunächst selbst korrigieren ...
Ach nee, den Text hast du ja von Natalia kopiert und eingefügt ... hmm ... und wat nu?
 

Tomdu

Frischling
Ich war gerade dort. Massage in einem kleinen Raum eben einem Büro. Natalia massiert sehr sanft und einfühlsam. Konnte völlig nackt liegen, sowohl in Rückenlage als auch in Bauchlage. Abgedeckt wurde nichts. Als sehr erotisch hab ich die Massage nicht empfunden...
 
Ich fahre da auch gerne hin. Liege komplett nackt vor ihr und der Mast zeigt in Rückenlage die ganze Zeit auf die 12. Ihr macht es nix aus und ich empfinde es als sehr anregend die ganze Zeit erregt zu sein ohne eine Entspannung zu erleben. Ihre Massage ist sehr sanft und zärtlich, mir gefällt es sehr.
 

MassaGee

Aktiv dabei
Hallo, ich habe versucht, die Dame wegen eines Termins zu erreichen, jedoch geht immer nur die Mailbox dran. Hat da jemand ähnliche Erfahrungen bzw. kann mir verraten, wie ich die Dame erreichen kann?
 
Oben