Massagen, Virus, Verhaltensweisen

Ranger1957

Aktiv dabei
Ich wollte einen Termin machen und wurde hingewiesen, dass ich einen tagesaktuellen, offiziellen (Apotheke oder Gesundheitsamt) Schnelltest brauche. Erfreulicherweise gibt es ja auch noch andere. Ich dachte zuerst ich habe mich verlesen. Selbsttest „vor Ort“ wurde auch nicht akzeptiert.
 

Wieso

Frischling
seit letzter Woche war es wohl in Hilden vorgeschrieben, da die Inzidenz im Kreis Mettmann über 100 gestiegen ist.
Ob das jeder Betreiber so umsetzt...
 

Admin

Administrator
Derweil wird erzählt, dass man in Texas und anderswo angeblich den ganzen Spuck beendet hätte und das Leben weitergeht.
Die Österreicher sind übrigens auch noch nicht ausgestorben, obwohl man da Sachen mit dem Mund und anderes macht ohne ohne sein zu lassen.
 

Deutsch

Massagekenner

Anscheinend bekommt die Politik in Deutschland wegen der anstehenden Bundestagswahlen im September kalte Füße und fürchtet, dass die Wähler sie für den künstlich geschaffenen Impfstoffmangel und den damit genauso künstlich verlängerten Lockdown abstrafen könnten. Daher hat Bayern bereits einen Vorvertrag für die Lizenzproduktion von Sputnik-Vabgeschlossen und sogar Bundeskorruptionsminister Jens Spahn, der sonst ein treuer Diener der Pharmaindustrie ist, will nun mit Moskau über die Lieferung von Sputnik-V nach Deutschland verhandeln.
 

Stausee

Massagekenner
Die Info ist wohl sehr aktuell. Aber wir sollten uns nicht nervös machen lassen. So wie ich es las geht es nicht so schnell zumal einige Städte und Kreise in NRW schon wieder im Rahmen eines Modellversuchs Lockerungen einführen. Wie sagte schon Rudi Carell : Lass dich überraschen. Aber danke für die nächsten Infos wenn es News zu dem Thema gibt
 

Deutsch

Massagekenner
An der Grenze zwischen Ukraine und Russland ist es jetzt oder demnächst noch eine Weile matschig. Da macht es weniger Spass sich zu bewegen. Aber man will sich bewegen und das möglichst bald. Man kann sich als Impfstofferwartender da natürlich fragen, inwieweit neben den Milliardengewinnen für die Pharamindustrie bzw. deren Eigentümern es eine Rolle spielen könnte, dass man mit einem baldigen Krieg rechnet.

 

Barbarello7

Frischling
Folgende News für Düsseldorf: Ab morgen werden alle Massagesalons in Düsseldorf schließen müssen:


Düsseldorf Nordrhein-Westfalen hat für Düsseldorf ab Dienstag die Corona-Notbremse angeordnet, da die Sieben-Tage-Inzidenz dort den dritten Tag in Folge über 100 liegt. Damit gelten ab dem 13. April wieder verschärfte Maßnahmen.

Ab dem 13. April sind damit nur Kontakte zwischen einem Hausstand und maximal einer weiteren Person erlaubt, wie das Gesundheitsministerium am Sonntagabend mitteilte. Kinder bis einschließlich 14 Jahren würden nicht mitgerechnet.

Körpernahe Dienstleistungen, bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, seien wieder unzulässig, hieß es weiter. Dazu gehören etwa Nagelstudios und Massagesalons.
 

Barbarello7

Frischling
Kommando zurück! Düsseldorf zieht für diese Woche die Test-Option, bis dann neue Vorgaben vom Bund kommen. Der negative Schnelltest wird überall Pflicht.


Corona-Notbremse mit Test-Option für Düsseldorf ab Dienstag​

Auch für die Landeshauptstadt gilt ab morgen die Notbremse. Düsseldorf will aber die Läden offen halten und zieht deshalb die Test-Option.

Ist die Corona-Inzidenz drei Tage lang über dem kritischen Wert von 100, kann das Land NRW für die betroffene Kommune die Notbremse ziehen und damit die strengeren Corona-Regeln anordnen, die bis zum 07. März im ganzen Bundesland galten.
In der Landeshauptstadt soll die Notbremse jetzt am Dienstag gezogen werden. Die Stadt will aber trotz Corona-Notbremse Einzelhandel und Kulturhäuser weiter offen halten. Dafür müssen Kunden und Besucher ab morgen einen negativen Schnelltest vorlegen. Das hat der städtische Krisenstab heute entschieden.
 

Deutsch

Massagekenner
Vielleicht sollte man vor anderen Viren viel mehr Angst haben:
Großer Ärger für den Schlagersänger Heino: Die Geschäftsführung der Düsseldorfer Tonhalle weigert sich, für sein anstehendes Konzert am 8. Oktober zu werben. Grund dafür ist der gewählte Titel der Veranstaltung: „Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“. Dies berichtet die „Bild“.

„Wir werden den Abend mit diesem Titel nicht bewerben, da er fachlich und politisch nicht korrekt gewählt ist“, erklärte Intendant Michael Becker gegenüber der „Bild“. Mit dem Begriff „ein deutscher Liederabend“ rücke sich Heino „in eine ungemütliche Ecke“. Zwar sei es korrekt, die von Heino gewählten Werke wie „Guten Abend, gut’ Nacht“ oder „Sah ein Knab’ ein Röslein stehn“ als „deutsches Lied“ zu bezeichnen. Der Tourtitel „Ein deutscher Liederabend“ hingegen bezeichne ein „imaginäres Konzertformat“, so Becker: „Wir müssen damit rechnen, dass es so verstanden wird, dass es sich hier etwa um einen Liederabend für Deutsche handelt. Der Begriff ‘ein deutscher Liederabend’ tümelt, und er ist fachlich nicht korrekt. Zumal in der klassischen Szene, der Heino sich ja andient.“ „Korrekt und unproblematisch“ seien alternative Titel wie „Heino – ein Liederabend“ oder „Heino singt deutsches Lied“.

Politisch hochkorrekt dürfte es sein so jemanden einen feisten Dummschwätzer zu nennen, oder?
 

W4rl0ck

Frischling
Es fehlt eine Spalte!
Anzahl Intensivbetten oben: über 30.000
ganz unten: unter 24.000, ergo 20% weniger.

was wohl auch daran liegt das es für leere bereitgestellte betten keine fetten prämien mehr gibt und mehr darauf geachtet wird das auch entsprechendes personal da ist... intensivpfleger ist irgendwie kein traumberuf mehr und viele haben da kein bock mehr drauf.
kann ich irgendwie verstehen bei der arbeit und der geilen vergütung .)
 

Deutsch

Massagekenner

Falls sich die vermeintliche Nazipartei nun als einzige gegen dieses Vorhaben wendet, wären sie die einzig noch wählbaren Arschlöcher von all diesen Arschlöchern. Was ein krasser Scheiß.
 

Deutsch

Massagekenner
Vor allem was kommt dann ?
Dann kommt eine grüne-schwarze Regierung mit einer Kanzlerin, die wir dümmer kaum finden dürften.
Ist aber auch egal, denn alle Alternativen sind genauso schlecht und/oder bezahlte Agenten wie Röttgen und Merz.
Wahrscheinlich wäre Latschett als Kanzlerin noch ein paar Promille weniger schlimm als der Rest, aber auch er wird sich um ganz wichtige Dinge wie die Privatisierung der Renten, mehr Überwachung, weniger Bürgerrechte und Krieg gegen Russland/China kümmern, nur ein bisschen langsamer als andere. Wenn man die Wahl zwischen Pest und Cholera hat, nimmt man eben die Krankheit, die weniger schmerzvoll zum Tode führt. Oder doch die bei der es schneller geht?
 

Deutsch

Massagekenner
Eben beim Gesicherbuch finde ich alte Bekannte, die früher mal ehrenwerte Geschäftsleute und in einem schwarzen Stadtrat waren. Heute erzählen sie von feuchten Träumen und Knüppeln, die sie zumindest gedanklich aus dem Keller holen wollen. Ob wir das noch erleben werden? Dass tatsächlich größere Massen an Menschen mit Knüppeln und Steinschleudern bewaffnet auf die Straße gehen um zu demonstrieren und sich notfalls zu wehren, wenn man sie angreift? Wird die Reichswehr dann wieder auf Verwandte und Bekannte schießen? Und wer sollen diese Menschen sein? Organisierte konservative Kräfte hält man seit Jahren klein, schlagkräftige bildungsferne Schichten nutzen Möglichkeiten eher zum geldlosen Einkauf und allgemeinem Kaputtschlagen, kirchliches und linkes Genderdeppentum wird bestenfalls gegen rechts demonstrieren und die Nachwuchs-Truppen der heutigen SA bestenfalls ein paar Glatzen totschlagen, was die Presse nicht weiter aufgreifen wird.
 
Oben