Pattaya Massagen in Pattaya

Admin

Administrator
Das Massageangebot in Pattaya dürfte recht groß sein, die Preise überschaubar. Während der Mittelbereich sicherlich mehrfach am Tag und das über Wochen hinweg ohne Schaden massiert werden kann, sollte man es mit dem restlichen Körper vielleicht etwas langsamer angehen. Wie sind Eure Erfahrungen?

Geht man jeden zweiten oder jeden dritten Tag zur Thaimassage? Oder jeden Tag aber verteilt über den Körper?
Gibt es ein passendes Jeden-Tag-Programm?
 

Deutsch

Massagekenner
Jeden Tag ohne Einschränkungen? Ich höre immer, dass man ein, zwei Tage Pause machen soll. Ich gehe gleich mal rüber zu meiner Thaimassage und frage nach. (Apropos Rechtschreibung, ich nutze gerade Chrome und da wird alles rot unterstrichen, was angeblich falsch sein soll. Und das ist recht vieles, was die Maschinerie nicht kennt: Thaimassage z.B. oder z.B. z.B.)
 

Deutsch

Massagekenner
Massagen gibt es hier gefühlt alle 20 Meter umd überall sitzen viele unbeschäftigte Damen und warten vielleicht auf den Ansturm demnächst. Einige wenige scheinen komplett voll zu sein und zwar mit einheimischen Kunden. Ob das jetzt am Preis liegt (teilweise 150 statt 200) oder Rückschlüsse auf die Massagen ziehbar sind, wissen wir noch nicht, fangen morgen aber mit 00001/10000 mal an.
 

Admin

Administrator
Und man soll es nicht glauben, außer dem Mac hat es von uns noch keiner in eine Massage geschafft. Zumindest nicht in eine medizinische.
 

Admin

Administrator
Heute haben wir das nachgeholt. Zweimal eine Stunde Ölmassage zu 400 Baht plus Tipp. Die Adresse ist nicht wirklich interessant, oder?
 

Admin

Administrator
Die Adresse war beim nächsten Mal gerade ausgebucht, so dass es bei der nächsten dann zu 250 bzw. 450 für zwei Stunden weiterging. Technisch lagen hier Welten zwischen der ersten und der zweiten Massage.

Im Royal Garden auf der Beach Road gab es an einem anderen Tag eine scheußlich kalte Gesichtsmassage mit Dreckwegmaske zu 800.
 
Schon18 Jahre mache ich Urlaub in Thailand.
Jedes Jahr mindestens 1 Monat.
Massage fast jeden Tag.
Sehr oft mit einem Happy End
 

Deutsch

Massagekenner
Soweit jemand gute Erfahrungen mit einem bestimmten Laden gemacht hat, legen wir immer gerne ein neues Thema an und tragen dazu die Adresse bei den Links ein. In einem Sammelthema sollten wir das nicht verschütt gehen lassen.
 

Rabbit47

Schafft was
In Pattaya geht fast überall was, zumindest Handentspannung auf der Second road und auch Pattaya Klang. Alles geht in der 13/1 und 13/2 in jeder Massage, die haben im oberen Stockwerk alle ein Zimmer. Nicht gleich den ersten Schuppen nehmen, reingehen, vlt. erst mal Fußmassage, Dir die Line ID von einer Dir genehmen Dame geben lassen und vlt. kannst Du auch ein paar Tage mit ihr in den Urlaub fahren. Soi Bhuakkao geht auch alles, insbesondere Chaloem Prakriat 23.

Für mich ein Highlight war die Soapiemassage im Norden Sabaimassage...Pattaya muß man erlebt haben, entweder es kotzt einen an oder man kommt nicht mehr los davon. Für mich das Paradies schlechthin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sleepy1971

Aktiv dabei
Pattaya bietet wirklich alles. Von Top bis Schrott.
Preislich aktuell, war im September 2019 bis Oktober 2019 noch dort, für eine Stunde Ölmassage je nach Lage des Salons zwischen 200-300 Baht.

Meine beste Massage überhaupt in Thailand, hatte ich auch in Pattaya, allerdings im Juli 2019.
Namen des Salons habe ich mir nicht gemerkt, da ich auch nicht alleine dort war.
Aber wenn man vor dem Kiss Food auf der 2nd Road steht, rechts davon der zweite Salon.
Da hat mich beim Eingang schon eine Dame abgeschnappt und meine Begleitung war nach der Massage noch sauer, obwohl überhaupt nichts passiert ist. Aber die Massage war richtig klasse.

Eine private Massage in Pattaya, also auf dem Hotelzimmer, war auch sehr gut. Massageliegen mit Guckloch gibt es ja eh kaum dort. Somit nur wenig Unterschied, außer das mein Bett ein wenig zu weich war und wir viel zu lachen hatten.
Preislich war es sogar günstiger. Zwei Stunden 400 Baht ohne weitere Leistungen.

In Bangkok habe ich noch keinen wirklich guten Salon gefunden.
Dort ist mein aktueller Favorit im Stadtteil Huaykhwang gelegen, nur ein paar Gehminuten von meinem Condo entfernt. Das muss Soi Inthamara 47 gewesen sein, schräg gegenüber vom NIDA Rooms Metro Hotel.
Mit den üblichen Salons in Sukhumvit oder im Bereich Lumpini habe ich noch keine Erfahrungen.
Wird im Februar 2020 nachgeholt. :biggrin:

Auch hier nehme ich gerne gute Tipps entgegen.
 
Auch im Bangkok gibt es gute salons ! Auf der 2e road in Pattaya gibt es viele Salons. Rechts neben Kiss Food gibt es hauptsächlich Fußmassagen.

Gerne ein weiteres Thema für Bangkok aufmachen, bitte.
 

Suziwong

Massagekenner
Auf Phuket gibt es etliche sehr gute Massageläden.
Nur Massage und auch mit mehr, jedoch total unüberschaubar da fast jedes 2 te Haus einen Salon beherbergt

Gerne ein weiteres Thema für Phuket aufmachen, bitte.
 
Meldung vom 13. Mai 2018

Überall wo ich in Thailand bin kann ich mich massieren lassen.
Sogar auf dem Land (der Isaan)
Tausende und Tausende von Massagesalons
Preis von 200 Baht bis 1000-1500 Baht für viel Extras

Gerne ein weiteres Thema für Thailand allgemein aufmachen, bitte.
 

Wanderer55

Frischling
Für mich ein Highlight war die Soapiemassage im Norden Sabaimassage...Pattaya muß man erlebt haben, entweder es kotzt einen an oder man kommt nicht mehr los davon. Für mich das Paradies schlechthin
Falls du das Sabai Dee auf der Second Road meinst so ist das wohl Glückssache. Ich hatte gelesen, man sollte die Dame für die Soapy Massage wählen die einem optisch zusagt und freundlich lächelt. Das tat ich dann auch, werde nie ihre Nummer vergessen mit der man sie rufen läßt, 197.
Unnahbar, kein Küssen, kein anfassen aber auf Drinks war sie natürlich aus, hat auch zwei bekommen, ich dafür überhaupt nichts von ihr. Ich habe nach einer halben Stunde mit der Silikon Tante abgebrochen, Verarschung wie ich es in vier Wochen Thailand-Urlaub nicht vergleichbar gefunden habe. Der Laden sieht mich nie wieder.
Sonstige Massagen in Pattaya von nicht empfehlenswer bis super, Leistungsspektrum auch von Streicheln bis Vollservice. Fast überall ist HE möglich, auch dort wo im Erdgeschoss gleichzeitig die Beine von geschätzten 20 Personen geknetet werden. Direkt Oelmassage fordern und nach ruhigen Raum fragen.

Was die Häufigkeit der Massagen angeht, jeden Tag eine Massage ist nicht gesundheitschädlich. Wurde zu Beginn des Threads angesprochen. Ich rate unbedingt von der Thaimassage ab, da kann eine schon den Urlaub beenden. Oelmassage dagegen super
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben