• Forenhilfe für Juni

    Wir bitten wir um Deine Unterstützung für das Forum per Paypal für den Juni. (164 Euro von 220 offen)
  • Mobile Massagen und mehr

    Nicht zuletzt für die Mädels aus dem Babylon haben wir eine kleine Seite aufgesetzt, wo man uns bekannte Anbieterinnen für mobile Massagen und mehr finden kann.

Massage in Thailand

Massago

Frischling
Wer nach Thailand fliegt und dort eine DL für Massage und erotische Dienstleistungen sucht, der kann in Bangkok WeChat nutzen. Dieses ist ähnlich wie WhatsApp zur kommunikation nutzbar.

Der Unterschied ist, daß man mit WeChat eine Umkreissuche starten kann. Man bekommt daraufhin alle Teilnehmer in der näheren Umgebung aufgelistet. Man wählt vorher, daß man nur weibliche Mitglieder aufgelistet bekommen möchte. Nun kann man anhand der Profilbilder aussuchen, welche Frauen interessant sind.

Man sendet eine Begrüßung und wartet auf die Einwilligung zum Chat. Ist das erfolgt, fragt man am besten, was machst du gerade und wenn die Antwort mit Massage zu tun hat fragt man an ob man eine Massage bekommen kann. Daraufhin wird entweder direkt ein Angebot zu short time (ungefähr 2 Stunden ) und/oder long time (die ganze Nacht) kommen, oder man muß noch etwas weiterchatten. Dann kann man sich verabreden (meist im eigenen Hotelzimmer).

Bei nichtgefallen (wenn Profilbild und Realität zu stark abweichen) kann man die Frau auch wieder wegschicken. Wichtig ist, Chatsprache ist Englisch. Zu den Kosten: short time ca. 1000 bis 1500 und long time ca. 2000 bis 3000. Oftmals ist verhandeln um den Preis möglich. Wenn Fragen sind, bin ich bereit noch weiter Tipps zu geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

g80996

Gast
Eine weiteres tolles Feature von WeChat ist die Übersetzungsfunktion unmittelbar im Chat. Text etwas länger gedrückt halten wirkt wie due rechte Maustaste an PC. Er erscheint ein. Auswahlmenu und einer der Punkte ist Übersetzen.
 

Muschilover

Massagekenner
gedrückt halten wirkt wie due rechte Maustaste an PC. Er erscheint ein. Auswahlmenu und einer der Punkte ist Übersetzen.
yep ... ist bekannt .. und es erscheint das schönste "Kauderwelsch" :biggrin: dann muss man erstmal einen Kurs belegen , um den Sinn dieser Übersetzung zu verstehen. grins ..
aber sonst klappt das ganz prima ...:cool:

(also bezieht sich jetzt auf Übersetzung China - Deutsch )
 
G

g80996

Gast
yep ... ist bekannt .. und es erscheint das schönste "Kauderwelsch" :biggrin: dann muss man erstmal einen Kurs belegen , um den Sinn dieser Übersetzung zu verstehen. grins ..
aber sonst klappt das ganz prima ...:cool:

(also bezieht sich jetzt auf Übersetzung China - Deutsch )
Stimmt schon, dass der dem zu Grunde liegende Bing Translator nicht der beste ist. Der Google Translator ist meuner Meinung nach deutlich besser. Etwas Phantasie ist aber immer hilfreich und wenns mal richtig schlimm sein sollte, für den Satz dann den anderen Translatir verwenden und plötzlich ist es deutlich verständlicher.
 

Don123

Frischling
WeChat ist in der Tat spannend. Gerade in BKK finde ich die Zahl der "kommerziellen" Damen bei gefühlt 90%, während diese Zahl in anderen Teilen der Welt deutlich tiefer ist. Liegt vielleicht auch daran, dass in Thailand vorallem LINE das bevorzugte Kommunikationstool ist. Man kann also fast annehmen, dass diejenigen, die dort auf WeChat sind, es auf Ausländer abgesehen haben.

In BKK sind auch viele Transen dabei, was aber meistens aus dem Profil oder Namen ersichtlich ist. Meiner Erfahrung nach muss man nicht mal aktiv welche kontaktieren. Ich gehe jeweils in die Umgebungssuche, schaue ein paar Profile an, und ein paar Stunden später kommen bereits die ersten "Hi" rein.
 

Relaxed_man

Frischling
Hallo zusammen,
wahrscheinlich lacht Ihr Euch jetzt Tod lachen, aber ich war noch nie in Thailand und möchte das nun ändern.
Am liebste hätte ich eine einheimische Begleitung in dieser Zeit.
Könnt Ihr mir sagen, wo ich mir Tipps dazu besorgen kann oder könnt Ihr mit Tipps geben.
Fährt jemand von Euch regelmäßig nach Thailand?
Besten Dank im Voraus!!!
 

Marcopolo1962

Frischling
Hallo Relaxed-man, zur Vorbereitung würde ich dir
www.thailandredcat.com
empfehlen.
Dort werden sicherlich alle deine Fragen beantwortet.

Vielleicht auch interessant aber nicht die billigste Variante zum Einstieg in Bkk:
www.smooci.com.

Dort bieten mehrere Escort Agenturen die Ladies günstiger an, mit einem "Vorlauf" von 1 bis 3 Stunden. Diese kann man dann für 2 bis 24 Stunden buchen und sich auch von denen die Stadt zeigen lassen.
 

Relaxed_man

Frischling
Hallo Marcopolo1962,
kannst Du mir auch etwas zu Unterkünften und welche Reisezeit würdest Du mir empfehlen?
“Alles” pauschal von Deutschland aus zu buchen ist deutlich teurer oder?
 

Marcopolo1962

Frischling
Hallo Relaxed_man ,

beste Reisezeit ist der Winter
zwischen November und März/April .
Die anderen Monate sind auch möglich ,
aber es wird deutlich wärmer und die
Luftfeuchtigkeit steigt .

Vorbuchen :
Die Flüge buche ich direkt bei den Fluggesellschaften ,
zu empfehlen wär die Lufthansa und die Thai airways
mit Direktflügen ,
Emirates mit Umstieg in Dubai .

Hotels können von Deutschland aus gut gebucht werden ,
z.B.
www.booking.com
oder auch sehr gut in Thailand vertreten
www.agoda.com .
Manchmal buche ich auch ein Auto oder Motorrad
direkt von Deutschland aus , würde ich aber einem
Thailand-Einsteiger nicht am Anfang empfehlen .

Bei fast allen anderen Sachen plane ich nicht zu viel
, du wirst schnell feststellen , das in Thailand meist alles
anders kommt als du es geplant hast .

Solltest du trotzdem bedenken haben das alles alleine
zu planen dann schau dir noch die Seite

www.ichwuerde.com an .

Dies wird dann aber in der Regel etwas teurer als wenn
du alles selber organisierst .

Wenn du dich vorab über gute Massageläden in Bangkok
informieren möchtest , gibt ea noch die Seite

www.bangkoktonight.com

viel Spass bei der Vorbereitung
 

Hajus09

Frischling
Hallo Massage-Freunde,
ich stecke bei der WE-CHAT Anmeldung fest :( weil ich keine anderen Nutzer persönlich kenne.
Kann mir jemand Helfen, mich dort anzumelden?
Gruß Hajus09
 

Sleepy1971

Aktiv dabei
Ich muss doch auch mal meinen Senf dazu geben.

Urlaub in Pattaya buchen........
Bisher bin ich immer am besten gefahren, wenn ich Flug und Hotel getrennt gebucht habe.
Für den Flug habe ich immer Apps wie Momondo oder Skyscanner genutzt.

Für die Hotelbuchung fast immer Momondo oder AirBNB, da es eben auch viele privat vermittelte Appartments gibt.
Ein Blick darauf lohnt sich, je nachdem wie viel man ausgeben möchte und welche Prioritäten man setzt.
Kann bei Bedarf ein sauberes Hotel, sehr günstig, nahe der Walking Street empfehlen.
Oder auch ein etwas teureres, aber dafür richtig gut und direkt zwischen 2nd und Beach Road.
Beide aus eigener Erfahrung.

Für den Transfer vom Flughafen BKK nach Pattaya habe ich immer einen privaten Fahrservice "Mr.Chang" genutzt.
Kostet 1000 Baht, wobei der Fahrer auch mal am 7/11 hält wenn man möchte, um Getränke oder eine ThaiSim Karte zu kaufen.

Zwecks Kontakte knüpfen habe ich die Erfahrung gemacht, das es sich lohnt einfach durch die Gegend zu laufen und zu gucken.
Auch abends in den Clubs auf der Walking Street.
- Walking street (auch Red car genannt)
- Lucifer
- iBar

Möchte jemand auf dem Hotelzimmer bleiben, kann ich ebenfalls eine App empfehlen, nämlich Thaifriendly.
Diese ist kostenlos, aber man kann dann auch nur 1 Nachricht in 10 Minuten verschicken.
Meist landet man eh schnell bei LINE, was unserem WhatsApp entspricht. WeChat kenne ich nur von Chinesen.
Ein Monat Premium in Thaifriendly kostet etwa €20 und lohnt sich meiner Meinung nach schon.
Am besten schon kurz vor Abflug freischalten und mal schauen wen man so findet.
Ebenso sollte man sich Gedanken über eine Thai Simkarte machen. Einfach um sein Smartphone eben auch mobil nutzen zu können.
Preislich gibt es in Deutschland Angebote zwischen €22 und €30. Je nachdem welchen Anbieter man nimmt.
Die Karten die man in Deutschland kauft, werden vom Verkäufer zum Wunschtermin freigeschaltet.
Also man landet, steckt die SIM ein und es läuft.

Ich habe gute Erfahrungen mit TrueHD gemacht. Gutes und schnelles Netz, sogar auf dem Dorf.
Es gibt noch AIS und DTAC, aber meiner Meinung nach sind diese Netze langsamer und teurer.
Für eine Tourist SIM von TrueHD zahlt man in Deutschland etwa €22 und in Thailand 599 Baht (etwa 18€), muss in Thailand aber den Reisepass vorlegen und sich registrieren. Aufladbar sind die Karten fast überall. An fast jedem 7/11 stehen Automaten zum aufladen.
TrueHD bietet für 15 Tage 8GB LTE und ein Guthaben. Aber auch in Thailand wird übers Internet telefoniert, also nicht der Rede wert.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Fliege selbst im Februar 2020 wieder nach Bangkok.
Pattaya nur am Wochenende zum feiern.
 

Rabbit47

Massagekenner
Tja, da ist ja wohl nix draus geworden, oder hängst Du jetzt in Bangkok fest ? Ich hatte Glück, bin am 15. Februar zurückgeflogen, da waren in THailand gerademal 14 Ansteckungen und in Deutschland knapp dreißig.
Eine Woche später explodierten die Zahlen ...
 

Sleepy1971

Aktiv dabei
Ich bin am 10. März zurück gekommen. Also kurz bevor es hier los ging.
Es hätte mir aber auch nichts ausgemacht dort zu bleiben. ;-)
Eigentlich war geplant, genau jetzt, wieder in Bkk zu sein. Wie es real ausschaut weiß jeder selbst.
Plan B lautet im September hin, diesmal dann aber auch länger als geplant. Aber erstmal abwarten wie es im Juli und August mit Flugmöglichkeiten aussieht.
 
Oben