Düsseldorf Lisha Wellness Massage

Lisha Wellness Massage

Lisha Wellness Massage

Münsterstr.67, 40476 Düsseldorf, 0151-71077563
Lisha Wellness Massage Düsseldorf

Stausee

Schafft was
Andi, du warst aber nicht an einem Tag 2mal bei Lisha? Also Yo-Yo ist ca. 40 aber das ist ja das alte Thema. Ich hatte sie beim 1.Besuch auf 30 geschätzt.Für mich ist sie die beste von den dreien. Aber 1. sind die Geschmäcker unterschiedlich und 2. kann sie auch mal einen schlechten Tag haben- hatte ich aber noch nie bei ihr. Massage kann auch sehr anstrengend sein- vielleicht hättest du sie massieren sollen. Das hat sie gerne und du merkst dann wie schwer diese Arbeit ist.
 

Andi

Massagekenner
Kenner
Nein ich war die letzten 3 Wochen 3mal da, wollt mal alle drei probieren, weil hier so gelobt wurde. Wie gesagt kann man mal machen, werd ich vermutlich auch, aber es gibt zu viele Läden 😁
 
Sooo ich war dann gerade bei Lisha mit einem Termin den ich vorhin bei Liman gemacht habe. Als ich dann jetzt angekommen bin wurde mir von dann von Liman gesagt ich soll noch 30 Minuten im Zimmer Platz nehmen. Geht irgendwie gar nicht … und ich bin dann wieder gegangen ;)

Das schlimmste bei all dem: Die Terminabsprache verlief über WhatsApp. Man hätte also den Termin von Anfang an auf 14:00 (anstatt 13:30) setzen können, oder aber mir zwischenzeitlich schreiben können, dass etwas oder jemand dazwischen gekommen ist.
So verständnisvoll wäre ich tatsächlich gewesen.
 

DorndBe

Massagekenner
Kenner
Ich gehe davon aus, dass jemand ohne Termin, deinen Platz eingenommen hat oder vorher jemand verängert hat.
Ist auch nicht die feine Art, passiert immer wieder.

Sag oder schreib einfach beim Terminieren deinen Namen, nicht einfach ich komme xy uhrzeit.
Die sollen es aufschreiben u bestätigen.

Liman ist ein Erlebnis, also ...noch ein Versuch.😁
 

MassagePaul

Frischling

Lisha - Mina​

Hallo Massagefreunde,
Ich hatte gestern nach einer Terminvergabe über WhatsApp einen Termin bei Mina. 1 Stunde Massage ink. Spezialangebot. Eigentlich bin ich bei Angeboten immer etwas skeptisch aber hier hat alles gepasst. Aussehen, Figur, Brust und Alter. Nach ihren Angaben ist sie 34 Jahre alt. Die Massage könnte nach meinem Geschmack etwas weniger fest sein, aber dafür wird man (Mann) nach gutem Spannungsaufbau mehr als entlohnt und ich muss sagen, soetwas an habe ich noch in keinem Massagesalon erlebt. Die Zeit wurde mit 70 Minuten mehr als eingehalten. Ich hatte das Gefühl, dass sie mich nicht gehen lassen wollte. Vielleicht hatte sie keinen Massagekunden mehr, da ich erst um 21 Uhr einen Termin vereinbart hatte. Über Preis und Angebot ist hier schon ausführlich berichtet worden.
Wiederholungsfaktor für mich 110%
 

Stausee

Schafft was
Kann ich nur bestätigen- außer das altbekannte Thema mit dem Alter. Aber eigentlich ist das unwichtig.,110 % Wiederholungsfaktor - das kann ich nur bestätigen, das gilt für alle 3 Lisha Mädels
 

MassagePaul

Frischling
Hat jemand schon ein 4-Hand-Massage bei Lisha genossen und kann darüber berichten? Z.B. mit welchen Damen, welche Bonbons und was wurde für ein Preis verlangt.
Danke für eine Rückmeldung.
 

Stausee

Schafft was
Lisha ist immer die richtige Adresse . Ich empfehle aber einen Termin zu machen. Beim Preis musst du wahrscheinlich auch für 2 bezahlen. Ich würde an deiner Stelle 150460 anbieten. Die lassen mit sich verhandeln. Bitte berichten wie es war. Danke
 

Dobe

Massagekenner
Kenner
Kann man sich ja auch bei 240 so ungefähr denken.
Nur ob sie sich auch gegenseitig verwöhnt haben bleibt dein Geheimnis (würde mich allerdings wundern).
 

Admicha92

Frischling
So, auch ich hab es endlich geschafft, zu Lisha Massage zu gehen. Ich habe im Voraus einen Termin gebucht, denn ich noch kurz vorher telefonisch bestätigen sollte. Gebucht habe ich Mina.

Der Termin ist auch eingehalten und es ging pünktlich los. Bevor ich mich auf die Liege legte, wurde ich gefragt, was ich gerne hätte. Direkt wurde mir das Rund-um-Sorglos-Paket angeboten für 120460.

Trotz der vielen Berichte habe ich mich zunächst für eine B2B-Massage entschieden ohne weitere Optionen. Der Grund war, dass ich erst einmal alles erforschen wurde.

Bevor es weitergeht, noch kurz zu den Räumlichkeiten. Es ist alles sehr zweckmäßig eingerichtet und ich wurde in den Raum ohne Fenster reingelassen.

Nun zurück zur eigentlichen Massage. Ah, bevor es losging, bin ich noch auf die Toilette gegangen. Weil ich aber die Tür vergessen habe zu schließen, wollte gerade in dem Moment jemand rein. Die Tür öffnete sich, ich habe gar nicht so schnell geschaltet uns vor mir stand splitternackt ein Mädel. Es war wohl Liman, als ich später nachgefragt habe. Schöne Figur, das was ich aus dem Winkel heraus gesehen habe. Hätte ich es vorher gewusst, hätte ich mehr auf die Tür gestarrt. Haha.

Nun aber die Massage. Nach der Geldübergabe legte ich mich luftig auf den Bauch, Mina zog sich aus und bereits der erste Eindruck war sehr positiv. Ich wurde direkt zu Beginn an den erogenen Stellen abgewischt, insbesondere stärker am Loch. Der Spannungsaufbau erfolgte schon an der Stelle.

Es ging los. Mina arbeitete sich von vorne nach hinten, und von rechts nach links vor. Dabei ist etwas Öl eingesetzt worden. Für mich Geschmack hätte mehr Öl eingesetzt werden können. Irgendwann nach 20 Minuten erfolgten die B2B-Einlagen. Für meinen Geschmack hätten die B2B-Einlagen intensiver sein könnten. Aber das konnte sie wett machen mit dem späteren Teil, für den ich mich nach nochmaliger Nachfrage zwischendurch entschieden habe. Ich habe nur BJ gewählt ohne eine Reitstunde, da ich ein Schneller bin.
Immer wieder habe ich zwischendurch versucht, bestimmte Regionen zu erkunden. Dabei habe ich gesagt bekommen, dass ich doch nicht arbeiten soll, weil sie mich auch noch bezahlen müsste. Es hatte für mich den Eindruck, als wenn sie es nicht unbedingt wollte. Jedenfalls hatte sie keine Weide, die war gut abgegrast, auch wenn nicht ganz.

Nach dem Umdrehen kümmerte sie sich um die besten Zonen. Beine schön auseinander gespreizt und dann kam die Zunge zum Einsatz, ich habe dabei gezeigt und gesagt, dass ich gerne ZA hätte. Ich fragte, weil ich mir unsicher war, ob es noch folgt oder nicht, mit Blick auf die Uhr eben.
Ich musste in Doggy gehen und dann folgte in unterschiedlichen Stellungen ein ZA von rund 10 Minuten. Das habe ich so noch nie erlebt. Absolut genial. Denken konnte ich dabei nicht mehr.

Irgendwann erfolgte der BJ. So überall einen hohen Blutdruck gehabt, dass das Finale nicht lange auf sich warten ließ. Etwas ging in den Mund rein. Sie fing sich dann aber ordentlich abzuwischen.
Beendet wurde alles mit einer schnellen Massage der Arme und Beine inkl. Dehnübungen.

Insgesamt bewerte ich es für mich mit 8/10, da die Massage noch kräftiger sein konnte und die B2B Einlagen hätten öfters kommen können. Ich hatte gehofft, dass es so richtig gleitet. Das lag an dem zu wenigen Öl einfach.
 

Indepe

Frischling
Zum Thema Terminabsprache:
Musste unlängst auch einige Minuten warten und wurde in ein separates Zimmer geführt ( vermutlich Aufenthaltsraum der Mädels ). Eine zweite DL kam zufällig rein und machte mir ein eindeutiges Angebot ( auch durch nicht misszuverstehen körperlichen Kontakt ), doch einfach mit ihr die Massage zu genießen.
War ein wenig erstaunt, dass es unter den Dreien augenscheinlich auch ein wenig Konkurrenzkampf gibt.
 
Natürlich gibt es einen Konkurrenzkampf unter den Frauen, schließlich geht es ums Geld verdienen. Jede Frau arbeitet in ihre eigene Tasche.
Wie hast du dich verhalten? Bist du mit gegangen?
 

MassagePaul

Frischling

Lisha 4-Hand-Massage​


Hallo Massagefreunde
Meine erste und bestimmt nicht meine letzte 4-Hand-Massage. Wie hier schon geschrieben ist vieles möglich es ist nur eine Frage der Geldbörse und was man für Wünsche hat bzw. erfüllt bekommen möchte. Für mich war es ein Erlebnis und eine Entspannung wie ich es schon lange nicht mehr erlebt habe. Über die Bonbons möchte ich hier nicht ins Detail gehen, aber es lohnt sich. Preis habe ich verhandelt. Aber immer daran denken, verhandeln ist okay aber nicht unverschämt werden, denn auch die Mädels müssen leben!
Nach 1 Stunde 4-Hand-Massage All Inklusive und komplett ausgepowert habe ich mir im Anschluss noch eine 1/2 Stunde Entspannungsmassage (ohne) gegönnt, die war richtig super. Für mich 200% Wiederholung, für jede Massagelady 100%.

Grüße MP
 

Paul74

Neu
Ich habe vor 3 Wochen wieder mal eine Stunde Massage all in gebucht. Dieses mal war es Yoyo glaube ich. Zierlich dünn A.
Massage und Restprogramm gut. Sie war sehr ambitioniert und freundlich obwohl es schon ca. 23 Uhr war.
Ich glaube 120460, bin aber nicht ganz sicher.
Ich werde immer mal wieder dort eine Stunde buchen, wenn ich in der Nähe bin.
 

Maxmoritz

Frischling
So, nachdem der Laden hier so gehypt wird habe mir die drei Grazien die Tage auch mal angeguckt.

Die Tür wurde mir von Yo-yo geöffnet und gleich ab ins nächstgelegene Verrichtungszimmer.
Nach der obligatorischen Frage "ich OK für dich? Mache gute." wollte ich doch noch die beiden anderen in Augenschein nehmen.
Die Kleine hatte zwar nette Beinchen in ihrem schwarzen Kleidchen und ich stehe auch auf eher dünne Asiatinnen, aber das Gesicht mit den schiefen Zähnen und der Hakennase war jetzt nicht so meins. Also häßlich ist sie zwar nicht, aber halt auch kein Umfaller...
Sie rief dann die beiden anderen, die sich dann auch artig in der Küche präsentierten.
Mein Blick fiel natürlich gleich auf das Mädel mit den dicken Titten, die sich später als Liman entpuppte.
Die andere, deren (vor Ort) Namen ich erst gar nicht erfragte, habe ich als Yo-yo, ex CMZ Krefeld identifiziert.
Daher wird sie dort wohl als die oben beschriebene Mina agieren. War im CMZ nicht mein Fall und schied daher sofort aus.

Leider standen die Mädels gut 4 Meter weit weg in der Küche, sonst wäre ich wohl doch bei Yo-yo geblieben.
Denn beim näheren Hinsehen (als es dann schon zu spät war) hat Liman doch ein ziemliches Faltengesicht, wahrscheinlich in früheren Jahren mal schwer Akne geplagt. Außerdem hat sie einen leichten Ranzen und ein Doppelkinn. Nicht fett, aber auch nicht schlank.

Gut, während des Rennens werden die Pferde nicht gewechselt, also ab dafür.
Eine Stunde Gas und anschließend eine halbe Stunde Massage.
Und was soll ich sagen, ich kann den Hype nicht nachvollziehen.

Ja, sie macht gut mit und wird auch selbst aktiv, aber die langatmigen Feuchttucharien beim Lochwechsel sind der mega Abturner.
Sie spricht für eine Chinesische DL ein passables Englisch, also kann man sich ganz gut mit ihr Verständigen.
Hatte so nach einer halben Stunde mal überlegt, ob ich doch Yo-yo noch mit dazunehmen sollte, aber Liman hat mir bestätigt, daß auch das nur mit intensivsten Reinigungsmaßnahmen beim Wechseln vonstatten geht. Da kann ich dann doch drauf verzichten.

Nach einer Stunde war es dann soweit und es folgte die Massage.
Hätte ich mich schenken sollen. Das wohl so ziemlich unkoordinierteste Rumgehopse, das ich seit Längerem erlebt habe.

Insgesamt eine solide Leistung für Teil eins, aber ohne Suchtgefahr.
Und eine grottige Leistung für Teil zwei mit Orthodädiebesuchgefahr.

Trotzdem irgenwie ein sympathischer Laden, ohne jegwede Abzockambitionen, Nachkobern, etc...
Preislich sehr fair und auch wenn es nicht zu einem Vogue Titelblatt reicht, sind die Mädels doch passabler als das Reisbäuerinnenpersonal, welches noch vor ein paar Jahren hier Dienst am Mann geschoben hat.

Ich denke ich werde die Tage nochmal Yo-yo testen, um das Bild zu komplettieren...
 
Oben