• Wenxin China Massage Dortmund

    Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Berichte.
Le Massage chinesische Massage Oberhausen

Oberhausen Le Massage chinesische Massage Oberhausen

Lothringer Str. 117, 46045 Oberhausen
Kreisfreie Stadt Oberhausen im Regierungsbezirk Düsseldorf. Oberhausen gibt es achtmal in Deutschland.

Beagle

Massagekenner
Kenner
Wenn es dann diese Mio ist, dann war sie jahrelang in Düsseldorf Graf Adolf str 108. Danach hat sie die Studios in Düsseldorf und Ruhrgebiet fast alle durch. Oft war sie nur ein paar Tage anwesend und dann schon wieder woanders.
 

Zvorek

Frischling
Wenn es die Dame ist, die seit ca. einem Monat dort arbeitet. Dann schätze ich sie auf ca. 40-45 Jahre. Hat einen schlanken Körper und ist Abwechslungsreich in der Wohlfühlzone. Sieht durchschnittlich Asiatisch aus und ihre Stärke liegt mehr in der Entspannungsmassage. Sie hat für mich deutlichen Wiederholungsfaktor.
 

Franksamsun

Massagekenner
Kenner
Als jahrelanger Stammkunde war ich dann auch noch mal kucken.
Stimmt, Xixi ist weg. Amy ist noch da, klar ihr gehört der Laden.

Ein neues Gesicht, der Name soweit ich verstanden habe lautet Shu, angeblich erst 2 Tage da. Kaum deutsch, schlank und kräftige Arme die mit Kraft und Engagement loslegen.
Ca. 40-50 Jahre alt, Maske permanent auf. Auch auf Nachfrage wollte sie diese partout nicht abnehmen.

In Bauchlage kräftige Massage in Schiebetechnik bis runter zu den Beinen. Dann Öl mit Papier ab und eine längere Streichelphase begann. Sehr neckisch.
Dann eine ins Ohr gehauchte Frage die ich kaum verstand und abschliessend dann doch verneinte.
Umdrehen und noch die Beine und die Füsse mit langen Ausstreifen und fertig war sie.

Fazit:
Gute Massage mit leichten Andeutungen auf weitere Kenntnisse der männlichen Anatomie.
Kann man noch mal machen.
Dann aber sicher ohne Maske, weil ich komm mir immer vor wie auf dem OP Tisch bei Dr. Schiwago und Schwester Rabiata.
Und wenn ihr Gesicht und ihr Lächeln so schön ist wie ihre Augen, dann hat sie mich.

40460 habe ich bezahlt
 
Zuletzt bearbeitet:

Nick35

Massagekenner
Kenner
Ich habe in den letzten Tagen sehr ähnliche Erfahrungen gemacht wie @Franksamsun.

Zunächst einmal wirkt der Laden von außen nicht sehr einladend. Von innen allerdings geräumig und sehr sauber.

Die Empfangsdame war auch diejenige, die mich massiert hat. Schiebetechnik beschreibt es ganz gut, recht bemüht und fest in der Ausführung mit immer wieder Ausflügen zum Po.

Vor dem Umdrehen sehr anregendes Streicheln und im Anschluss sehr sanfte Massage der Vorderseite.

Insgesamt ein sehr positiver Besuch. Bezahlt habe ich 40430.
 

Zvorek

Frischling
Mio ist ja leider wieder weg.
Ich könnte es garnicht ertragen 40460. Ich würde dann doch immer die 60460 Variante auswählen. Diese beherrscht deine beschriebene DL auch ganz gut. In Zeit gemessen sind es dann meistens 40 min. Massage und 20 min. HJ.
Bei Le Massage wurde ich noch nie enttäuscht.
P.s Amy sagte mir mal dass es nicht ihr Laden ist. Vielleicht indirekt schon aber der Inhaber ist ein Mann.
 

CharlesP

Frischling
Empfohlen
Ich war gestern vormittags ganz spontan da, weil ich eine Stunde Wartezeit ganz in der Nähe überbrücken musste. Eine Massage schien mir dazu ganz gut geeignet. Da ich die überwiegend zufriedenen Berichte hier kannte, probierte ich mein Glück. Angerufen und Glück gehabt. 10 Minuten später war ich da, 30 Minuten waren vereinbart. Die Dame vom Empfang hat mich dann auch massiert. Konversation war etwas verkrampft aber nett. Ich bin da aber auch kein Eisbrecher und war ja zum ersten Mal da. Nette Erscheinung, Maske bei ihr blieb auf, geschätzt 30+. Den Namen habe ich leider nicht erfragt.
Die bereits beschriebene Schiebetechnik bei der Massage trifft es gut, war aber sehr angenehm. Zuerst mit etwas mehr Krafteinsatz. Zum Ende hin wurde die Massage gefühlvoller.
Deckt sich also mit dem Bericht von Nick. Werde ich bei Gelegenheit sicher mal wiederholen.
 

Nick35

Massagekenner
Kenner
Zwischenzeitlich war ich hier auch nochmal zum Zweitbesuch. Diesmals bei einer Kollegin im gelben Massagezimmer gelandet. Die Rückenmassage war bereits nach 5 Minuten beendet, es folgte die bekannte kribblige Massage der Rückseite. Nach dem Wenden sehr gefühlvoller Hauptteil.

Also alles ähnlich wie bei der Empfangsdame, allerdings hätte die Rückenmassage etwas länger ausfallen können.

Trotzdem rundum zufrieden den Laden verlassen. Eine solide Adresse.
 

Franksamsun

Massagekenner
Kenner
War gerade mal wieder da nach längerer Abstinenz.
Seit Xixi weg ist, jetzt das zweite Mal. Die Ersatzkraft für Xixi nennt sich sowie ich verstanden habe Xiao.

Es ist die gleiche Dame wie vor zwei Monaten. Ich bat um eine härtere Massage und bekam sie auch.
Das ging fast bis an die Schmerzgrenze, war aber sehr gut und fundiert.
Nachdem das Öl alles weggerubbelt war vom Rücken kam drei Minuten sanftes Gestreichel.
Ich blieb aber Standhaft und verneinte das Bonbon. Sie ist halt nicht Xixi :)

Sehr angenehme Kopfmassage, die Füsse noch geknetet und die Beine gedehnt.
Nach der harten Massage hätte sie da etwas mehr Mut haben können.
Wir sind doch hier nicht bei der Seniorengymnastik :) und ich bin zwar süss, aber nicht aus Zucker.
Den Kalauer hat sie nicht verstanden, da ihr Deutsch recht rudimentär ist. Und eine Zeichnung wollte ich ihr jetzt nicht noch extra machen.

Alles in allem, alles in Ordnung. Harte gute Massage, sie weiss was sie macht.
Sie hatte die ganze Zeit eine Maske auf, was ich respektiere.
Da mein Fetisch aber nicht Kliniksex ist, fand ich das jetzt nicht so geil.
Ich vermute mal, das war auch garnicht ihr Anliegen. :)

Haltet mich für bekloppt, aber was mir an ihr gefiel war ihr geblümtes Sommerkleid.
Ich liebe schlanke/sportliche Frauen in Sommerkleidern. Die findet man ja zum Glück bei unseren asiatischen DL öfters.
Ich glaub das ist mein Fetisch.:unsure:

Ich gehe wieder hin
 

Beagle

Massagekenner
Kenner
Keine Sorge, wenn das mit dem Kleid ein Fetisch ist, dann habe ich das auch. Die Chin Kleidchen sind unglaublich schön mit wunderbaren Farben. Schade, dass Oberhausen so weit weg ist, sonst würde ich noch heute dort hin, denn dein Bericht hört sich sehr gut an
 

Nick35

Massagekenner
Kenner
Heute habe ich über einen anderen Massagesalon gelesen, dass es dort nie langweilig wird.

Da musste ich dann irgendwie an Le Massage in Oberhausen denken, da hier immer der gleiche Ablauf eine für mich nicht gewünschte Routine darstellt.

Bei meinem dritten Besuch ging es wieder in den gelben Raum, die Dame ist durchaus nett anzuschauen, Maske und Klamotten bleiben aber an. Auch ihre Fremdsprache behält die DL für sich.

Die Massage ist durchaus sehr bemüht, auch wenn die Rückseite nur recht kurz massiert wird. Der Hauptteil ist für die gebuchte Leistung durchaus auf einem recht hohen Niveau. Die abschließende Kopfmassage ist für mich wenig wertvoll.

Also bitte nicht falsch verstehen. Dieser Massagesalon ist durchaus eine Bank für solide, faire Leistungen. Aber irgendwie fehlt so die Abwechslung bzw. der Überraschungseffekt, den ich eigentlich so liebe.
 

Franksamsun

Massagekenner
Kenner
War gerade wieder mal da.
Nach fast einem Monat. Ich könnte den Text von oben kopieren, ausser das Xiao heute einen Minirock mit Schottenmuster an hatte.
Und eine Panzerstrumpfhose. Das war nicht so meins.

Massage wieder gut und hart. Danach Advertising für Bonbons, was ich verneinte. (Ihr wisst schon, sie ist nicht...)
Umdrehen Kopfmassage und Füsse. Absolut identisch mit dem Ablauf 28 Tage vorher. Sehr engagierte harte Massage, nahe der Schmerzgrenze.
Geil.
Muss ich nicht jede Woche haben, aber einmal im Monat ist es sehr gut.
Wie dem Berichterstatter vor mir, fehlt hier der Funke und der Kick.
Ansonsten nichts zu meckern für 40460€
 

Alexander 667

Frischling
Also ich war gestern dort. Name weiß ich leider nicht. Die Massage war fest bist sehr fest (was ich als extrem angenehm empfunden habe).

Das Öl wurde bei mir mit nem Frottee Handtuch abgerubbelt. Dann kam die Frage nach Bonbon und ich bestätigte die. Ich drehte mich um, Öl drauf und dann ging's los... Im Turbo Gang durchgejagt, reinigen, Finger waschen und weiter geht die schöne feste Massage.

Beine, Füße, Kopf... Passt alles aber das Bonbon... Brauche ich nicht nochmal.
 

Zvorek

Frischling
Leider ist Sisi nicht mehr Vorort. Auch ihre Nachfolgerin war nicht schlecht. Dort ging das Bonbon immer mindestens 40 Minuten. Der Fokus lag auch ganz klar nicht bei der Massage, was mir ganz gut gefiel. Mit der neuen Masseurin gibt es Fokus Massage und das Bonbon wird schnell durch genommen. Deswegen werde ich auch nunmehr ungern die Massage in Anspruch nehmen.
 

Torsten_25

Frischling
Empfohlen
Ich bin dort schon gewesen und es war keine wirkliche Freude. Die Massage hatte mehr mit "Unter den Laster kommen" zu tun als alles was man sonst so erwarten würde. Wer es also grob und fest mag ist dort vielleicht an der richtigen Stelle. Dies ist eine Thai Massage - Hose bleibt an.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Es müsste wohl eher heißen, dass dies eine Thaimassage in Deutschland ist. Ich liege hier aktuell dreimal die Woche bei Thailänderinnen in Thailand zur Thaimassage und bin dabei (fast) immer nackt. Und wenn Thais Thais massieren, dann soll das für Europäer sein wie unter einen Laster zu kommen. Evtl. hättest Du der Masseurin was sagen sollen?
 
Oben