Speyer Josy - Brasilianische Massage Neustadt

Brasiliansische Massage in Neustadt bei Josy

Brasiliansische Massage in Neustadt bei Josy

Neustadt, 06327 - 9768367
Massage

Massildo

Frischling
Hallo,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe durch Zufall entdeckt dass Josy, die hier beschriebene Anbieterin, auch zu meinen Massageerfahrungen zählt. Deshalb hier ein Bericht von meinen, bei Ihr ihr gemachten Erfahrungen. Ich war jetzt mehrere Male dort und muss sagen dass die Erfahrungen die ich dabei gesammelt habe durchaus positiv sind. Doch zunächst mal von vorne.

Die Begrüßung beim ersten Mal war sehr herzlich und man kann sich mit Ihr ihr, wie schon beschrieben, aufgrund Ihres guten Deutsch sehr gut unterhalten. Ihr äußeres Erscheinungsbild ist sehr positiv da ich eher auf den Typ stehe, bei dem auch noch etwas mehr auf den Knochen ist. So fühle ich mich bei ihr sehr gut aufgehoben. Sie hat dort, wo ich es mag, auch ein wenig mehr auf den Rippen, aber ich würde sie keinesfalls als zu dick beschreiben - steht mir auch überhaupt nicht zu. Sie ist gut gebaut, hat eine sportlich feste Figur, einen schönen großen Naturbusen (kein Silikon) und einen, wie ich finde, absolut tollen Po (wohlgeformt und ideal zum Greifen).

Die Location ist sehr ansprechend. Der Massageraum selbst ist sehr großzügig bemessen und bietet in einer kleinen Sitzecke auch Gelegenheit sich nett zu unterhalten. Die Einrichtung des Massageraumes wurde mit viel Liebe zum Detail gestaltet - so stellt es sich zumindest für mich da. Das Bad ist ebenfalls sehr großzügig bemessen. Die Bezeichnung Wellnessraum würde es eher treffend beschreiben. Alles sehr schön eingerichtet. Auch die Sauberkeit ist hier zu erwähnen. Alles Picobello und ordentlich - so noch nie erlebt. Auch die Hygiene steht bei Josy an oberster Stelle, dazu später aber mehr.

Nun zu meinen eigentlichen Erfahrungen die ich bei Josy gemacht habe. Ich muss vorab bemerken dass ich nicht unbedingt der große Draufgänger bin und deshalb eher langsam an die Sache herangehe. So vereinbarte ich bei meinem ersten Termin bei Josy die brasilianische Wellness Kombinations Massage 100460 um auszutesten was bei ihr möglich ist (tantrische Elemente). Vor der Massage die obligatorische Dusche, danach ab auf die Liege. Josy hatte sich in der Zeit auch ein wenig um bzw. ausgezogen und trug jetzt nur noch BH und Slip in einem verführerischen rot. Nachdem ich es mir auf dem Bauch bequem gemacht hatte ging es auch schon los. Da ich ihr im Vorfeld beschrieben hatte welche Art der Massage (ruhig etwas fester) ich am liebsten mag, begann sie auch dementsprechend mich zu massieren (nach intensivem kompletten Einölen). Dabei kamen auch verschiedene Teile zum Einsatz - unter anderem eine Feder, eine Art Kopfmassage Gerät, Sauger die sie zum Schröpfen einsetzt und verschiedene vibrierende Massagehelfer. Je länger die Massage dauerte, umso öfter näherte sie sich auch meinem besten Stück. Sie macht das sehr geschickt und man merkt dass sie das Ganze schon länger macht. Dabei setzt sie auch viel Gefühl mit ein. Kurz bevor sie mich aufforderte mich umzudrehen, widmete sie sich dabei schon intensiv um meinen besten Freund was sehr erregend war.
Nachdem ich mich umgedreht hatte, wurde auch meine Vorderseite intensiv eingeölt (und noch ein wenig mehr Öl Richtung Körpermitte ;)). Danach widmete sie sich intensiv um eben beschriebene Körperregion - unter weiterem Einsatz von viel Öl und den schon zuvor beschriebenen elektrischen Hilfsmitteln brachte sie mich mit sehr viel Geschick und Ausdauer zum sehr angenehmen Happy End. Anschließend bekam ich noch eine Massage meiner Vorderseite. Danach kurz geduscht und verabschiedet. Alles in allem eine sehr positive Erfahrung.

Noch eine kleine Ergänzung wie Anfangs schon erwähnt zum Thema Hygiene - mir fiel auf dass sie alles gründlich reinigte und dabei auch Desinfektionsmittel einsetzte. Da ich selbst auf so etwas sehr viel Wert lege, fiel mir dies ebenfalls positiv auf. Soweit meine Erfahrungen der ersten beiden Besuche bei ihr.

Da ich nun heiß auf mehr war, wollte ich bei meinen nächsten Besuchen ausprobieren, ob noch mehr geht. So begann ich bei meinem nächsten Termin bereits auf dem Bauch liegend damit, Sie zu berühren und testete wie weit ich dabei gehen konnte. Das Streicheln und leichte massieren Ihres ihres Po's Pos tolerierte sie anstandslos. Als es jedoch zwischen ihre Beine ging presste sie diese zusammen, so dass mir klar war, dass hier (erstmal) nicht mehr möglich war. Nach dem Umdrehen auf den Rücken wurde ich etwas mutiger und beschloss ihre wunderbaren Brüste näher kennenzulernen. Nach vorsichtigem Rantasten, begann ich die beiden Prachtobjekte intensiver zu massieren und zu kneten. Ich hatte dabei das Gefühl dass Ihr das nicht unangenehm war. Denn irgendwann unterbrach sie die Behandlung meiner Körpermitte und zog ihren BH aus. Jetzt gab es dabei kein Halten mehr für mich - Ihre Brüste wurden von mir intensiv behandelt. Und was ich Anfangs nicht für möglich gehalten hatte, trat dann ein. Sie beugte sich etwas nach vorne und begann Ihre Brüste an mein bestes Stück zu legen. Sie begann mit einem herrlichen..... - na ja, Ihr wisst schon. Da gab es für mich kein Halten mehr.

Ich hoffe ich konnte euch hiermit einen kleinen Eindruck meiner Besuche bei Josy vermitteln. Sie ist ein wirklich angenehmer Mensch mit guten Umgangsformen. Bitte behandelt sie auch dementsprechend. Mein Fazit zu Josy - absolut empfehlenswert. Optik, Einrichtung, Umgangsformen und Massage sind wirklich gut.

Noch eine kleine Ergänzung zum Schluss - verschiedene von Euch hatten beschrieben dass auch etwas französisch möglich ist und laut meinem Vorschreiber sogar GV ( wobei mir dies persönlich nicht so wichtig wäre). Ein wenig Französisch hätte ich aber schon gerne mit ihr gesprochen. Bei meinem nächsten Besuch bei Ihr, sprach ich sie darauf an, ob dies auch möglich wäre. Sie verneinte - auch auf Nachfrage mit dem Hinweis auf Berichte in diesem Forum - weigerte sie sich, mehr als das bereits Geschehene zu machen. Sie würde weder französisch noch GV machen und die beschriebenen Berichte würden so nicht stimmen. Später stellte ich fest, dass sie auf ihrer Website auch den Hinweis eingefügt hatte, dass es bei Ihr um Wellnessmassagen und nicht um Erotik ginge. War mir so vorher nie aufgefallen (wobei ich ihre hingebungsvollen HE durchaus als sehr erotisch bezeichnen würde).

Deshalb abschließend meine Frage - hat jemand von euch in letzter Zeit zum Thema GV oder Französisch bei ihr Erfahrungen gesammelt. Vielleicht hat sie dieses ja früher gemacht und hat jetzt aber keine Lust mehr dazu - eventuell habe ich ja auch nur falsch gefragt bzw. es hängt von der gegenseitigen Sympathie ab. Würde mich freuen, dazu etwas von Euch zu lesen. Etwas Französisch wäre für mich nämlich noch die Krönung einer perfekten Massage bei Ihr. So, ich hoffe ich habe euch nicht zu Tode geschrieben und habe Euch damit nicht zu sehr gelangweilt. Über neue bzw. andere Massageerfahrungen werde ich gerne berichten.
Grüße und ein frohes neues Jahr
Massildo
 
Hallo Massildo,

also mein letzter Besuch ist jetzt schon einige Monate her aber beim dritten Mal als ich da war hab ich dann direkt nach der Fremdsprache gefragt und nach kurzem überlegen sagte sie, bei mir geht das.

Also wird es wohl nicht bei jedem so sein und es wurde auch immer nur angeboten wenn ich danach fragte.
Ansonsten war es aber sehr angenehm und zärtlich.
Nach deiner Erfahrung mit ihrer oberweite werde ich aber mal wieder hingehen müssen.

Ob über Fremdspracheneinsatz hinaus noch mehr angeboten wird kann ich nicht beurteilen da ich danach nicht gefragt habe und es auch nicht vorhabe...

Gruss Adler
 

Massildo

Frischling
Hallo Adler,

vielen Dank für Deine Antwort.

Werde beim nächsten Besuch bei Ihr, dann nochmal direkt nachfragen bezüglich Ihrer Fremdsprachenkenntnisse. Vielleicht habe ich dann ja mehr Erfolg (wahrscheinlich hatte ich bei meiner ersten Nachfrage eher den Eindruck erweckt als ginge es mir nur um GV, obwohl dies nie meine Absicht war). Werde diesmal das Interesse rein auf die Fremdsprache betonen und so hoffentlich mehr Erfolg haben. Sobald ich dort war, kann ich ja nochmal kurz berichten.

Gruß Massildo
 
Ich war 2019 auch 1x bei Josy. Bezüglich ihrer Person und dem schönen Ambiente, insbesondere dem beeindruckenden Bad, kann ich die vorliegenden Berichte nur bestätigen und nichts hinzufügen.

Ich hatte vorher schon Berichte hier gelesen und von daher keine Bedenken, mich gleich ohne Unterhosen auf die Bank zu legen. Ich wollte das erste Treffen mit ihr auch völlig ohne Drängen auf Extras angehen, um einfach zu erfahren, wie weit sie von sich aus bei mir geht. So bekam ich halt eine ausgiebige sehr schöne Massage inkl. Happy End. Sie behielt BH und Schlüpper dabei an.
Gestreichelt habe ich sie nach meiner Erinnerung nur ein bisschen am Po. Ich wollte wie gesagt nicht aufdringlich sein.

Es war also ein soweit zufriedenstellendes Programm aber nicht spektakulär und von daher preislich auch nicht unbedingt ein Schnäppchen. Für 100EUR bekommt man in NW an anderen Adressen ganz andere Dinge. Nur dauert das dann nicht unbedingt 1h.

Ich kann mir durchaus vorstellen, nochmal hin zu gehen. Allerdings umso eher, wenn ernsthaft Aussicht auf Französisch besteht. Von daher würden mich entsprechende Bestätigungen hier schon interessieren.
 
Ich wollte bei Josy einen Termin machen, leider war nur der AB dran und auf der HP steht, dass der Salon bis auf weiteres geschlossen bleibt.
Habe sogar über E-Mail versucht sie zu kontaktieren, leider erfolglos :(

Hatte jemand in letzter Zeit Kontakt mit ihr, oder weiß etwas mehr? Vielleicht empfängt sie auch nur Stammkunden zur Zeit...
Gerne auch per PN

LG
 
Hallo zusammen,
Gestern hat sich Josy mit der Info gemeldet das sie ab August wieder arbeiten wird. Ob das jetzt der 1. August gleich sein wird weiß ich natürlich nicht aber dann kann man auch wieder Termine ausmachen.
LG
 

Pitt

Frischling
Ja war zuletzt bei ihr.
Die Massage war super schön und entspannend.
Ich lag komplett nackt auf der Liege.
Sie hat auch nichts abgedeckt oder dergleichen.
Meinen Riemen hat sie auch immer wieder zwischen den Beinen berührt und gestreichelt.
Als ich mich umdrehte hat sie ihn dann komplett verwöhnt.
Dabei trug sie nur einen BH und nen String.
Ihr brasilianischer Hintern isr schon atemberaubend. Auch ihre OW ist der Wahnsinn. Das Dekolleté war so prall dass ich dachte der BH hält das nicht mehr aus.
Also ich denke auf jeden Fall ein D-E Cup
 
Dank des Tipps aus dem Forum habe ich mein Glück versucht und teile die Erfahrung.
Erst eine schöne Massage genossen und dann nach dem umdrehen getestet was so geht. Sie zog alles aus bis auf die Maske. Somit kein Test der Fremdsprachenkenntnisse. Nach einiger Zeit gegenseitiges berühren und streicheln kam sie splitterfasernackt zu mir auf die Liege und wir lernten uns letztendlich sehr gut kennen.
 

Fun_man01

Massagekenner
Kenner
Sie hat gerade Urlaub nach dem Urlaub werde ich mal zu ihr gehen ich bin mal gespannt was sie alles zulässt ich werde dann berichten
Und diesen Bericht wegen der Lesefreundlichkeit mit ein paar Punkten und Kommata garnieren, bitte.
 
Oben