Nürnberg Günstige Massage im Raum Nürnberg?

Ichmagsnackig

Frischling
Nabend,

nachdem eine meiner Lieblingsmasseurinnen, Ausra, in Nbg. am Hafen (bestimmt kennt sie der eine oder andere hier) leider aufgehört hat, bzw. in ihre Heimat zurückgegangen ist, suche ich ähnliches wieder, konnte aber bisher nirgends fündig werden.:cry:

Die Massagen bei ihr waren mit 25 € durchaus preiswert, dauerten ca. 25 Minuten und waren sehr sanft und durchaus erotisch, immer incl. HE am Schluss.
Außerdem war sie mir sehr sympathisch, wir haben uns gut verstanden.
Sie konnte, auf Nachfrage, aber auch sehr gut medizinisch/ klassisch massieren.

Nun, genau so etwas fehlt mir nun, eben die kurze (wegen Zeitmangel), günstige (wegen fehlendem Goldesel), möglichst private (wegen der Privatheit) Masageadresse im Raum Nürnberg.

Vielleicht hat einer von euch einen Hinweis für mich?

Mit unmassierten Grüssen
Ichmagsnackig
 

Rabit66

Massagekenner
Ich kenne sie nicht und bin öfters in Nürnberg unterwegs.

25€ und 25min, was soll das denn für eine Massage sein? Wo bleibt da der Genuss und der Spaß?
Hört sich für mich nach schnellen abwichsen an.
Schnell, billig und auch noch Privat ... hätte ich keinen Bock drauf! Obwohl gegen Privat nix ein zu wenden wäre.
 

Admin

Administrator
Ob das dem Fragesteller nun weiterhilft?
:biggrin:

Aber vielleicht lohnt das ja ein neues Thema mit der Frage, ob kurze Massagen Laune machen können und wieso oder wieso auch nicht. Alternativ könnte man auch einen Artikel dazu schreiben, denn ich dann gerne unter News veröffentliche.
 

Ichmagsnackig

Frischling
Stimmt, hilft mir nicht.
Ob jemand nun kurze Massagen zur gesuchten Entspannung verhelfen oder nicht, ist sicherlich bei jedem einzelnen unterschiedlich.
Für mich jedenfalls, sofern die Chemie mit der Masseurin stimmt, ist das durchaus möglich und deutlich mehr als schnelles abwichsen.
Aber, wo sie erwähnt wurde - zu Evgenia könnte ich auch mal wieder gehen.
@Rabbit66, du erwähntest Lomi-Lomi, könntest du mit einer guten Adresse weiterhelfen? Das steht auch noch auf meinem Wunschzettel.
 

Zino

Frischling
Ausras massagen waren wirklich wunderbar. Ich habe ihr immer ein Trinkgeld gegeben und so ein Preisleistungsverhältnis findet man in nürnberg/Fürth nicht mehr. Sie war eine schöne milf und die Rücken und schwanzmassagen waren prima. So gut dass ich manchmal die massage zwei mal hintereinander gebucht habe. Am ehesten preislich wär da noch usa thaimassage in fürth. Aber die Qualität dort lässt meiner Meinung nach zu wünschen übrig. Dort kann mann auch eine massage für 30 oder 40 Euro bekommen für eine halbe Stunde mit HE
 
Soweit ich mich erinnern kann, liegt schon drei Jahre zurück, waren Auras Massagen zwar gut, aber nicht günstig. Ab 100 aufwärts war man dabei. War für mich okay, da es ein wunderbarer Service war, v passt aber nicht zur Fragestellung nach einer günstigen Massage.
 

D_man

Massagekenner
Wenn ich mal die Antworten zusammenfassen darf, dann ist die günstigste Massage, eine, die nicht stattfindet da die Dame nicht mehr praktiziert
 
Oben