• Wenxin China Massage Dortmund

    Wir freuen uns auf Euren Besuch und Eure Berichte.

Essen Chinesische Massagen in Essen am Kornmarkt

Chinesische Massagen in Essen am Kornmarkt

Chinesische Massagen in Essen am Kornmarkt

Kornmarkt 21, 45127 Essen, 0157 72804038
Chinesische Massagen in Essen am Kornmarkt, Essen - Kostenlose Anzeige bei markt.de - neue und gebrauchte Artikel kaufen oder verkaufen (58daa245)
Kreisfreie Stadt Essen E im Regierungsbezirk Düsseldorf. Es gibt noch ein Essen (Oldenburg).

Animalin

Frischling
Ich war ein paar mal dort, das letzte mal vor ein paar Tagen.
ich habe dort nicht einmal eine vernünftige Massage erhalten. Wenn man mehr Wert auf andere Wellness Komponenten setzt, ist man dort sicherlich richtig aufgehoben.
 
Y

Yandex

Ich war im Februar/März vor Corona erstmalig dort und dann gleich dreimal in den wenigen Wochen. Immer bei einer Coco. Etwas älter, ich denke mal 35-45, aber eine begnadete Masseurin und die Chemie stimmte zwischen uns. Leider ist Coco nun nach Corona wohl nicht mehr dort. Weiß zufällig jemand, wo sie hin ist? Vielleicht zu einem anderen Salon oder hat sie D ganz verlassen?
 
S

Sogekingo

Laut internet sind Duschmöglichkeiten vorhanden.

Ob es nach Lock down noch so ist weiß ich nicht
 
Y

Yandex

Ich bin die Woche mal wieder in Essen unterwegs. Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit der Massage Therapie am Kornmarkt? Und wenn ja, welche Masseurin ist empfehlenswert, auch im Hinblick etwaiger Bonbons?
 
Ich war vor dem Lockdown dreimal dort. Zweimal hatte ich das Glück, den Service der entzückenden Lisa geniessen zu dürfen, sie ist einfach nur wunderbar.
Der dritte Besuch war dann nicht mehr so prickelnd. Die DL war zwar sehr schlank und massierte recht gut, hatte aber bei den Extras nicht annähernd den hinreissenden Charme von Lisa, zudem eine riesige Kaiserschnittnarbe...
Bei einem Anruf vor dem OLG-Urteil wurde mir mitgeteilt, dass zu diesem Zeitpunkt keine B2B angeboten wurde.
Ich werde am Wochenende noch mal einen Versuch starten und danach berichten.
Bleibt gesund und entspannt!
 
Etwas verspätet, aber dennoch jetzt mein Bericht.
Telefonisch wurde mir heute wiederum mitgeteilt, dass weiterhin kein B2B angeboten wird. Ich machte mich dennoch auf den Weg zum Kornmarkt und bekam für 35€ die Stunde eine sehr professionelle und wohltuende Ganzkörpermassage.
Die Masseurin sprach zwar nur Englisch, war aber sehr freundlich und kompetent.
Eine sehr entspannende Stunde zu einem völlig angemessenem Preis. Die Coronaregeln wurden beachtet.
 

Nick35

Massagekenner
Kenner
Hier scheint laut Anzeige auch wieder geöffnet zu sein. War jemand in letzter Zeit dort und kann näheres berichten?
 

Marcausessen

Massagekenner
Kenner
Freut mich das zu lesen. Dieser Laden war für mich immer eine sichere Bank für eine gute und professionelle Massage. Auf B2B kann man sicher erstmal verzichten, denn der Rest ist sehr gut!
 

Sinaut

Frischling
Hier scheint laut Anzeige auch wieder geöffnet zu sein. War jemand in letzter Zeit dort und kann näheres berichten?
Vor geraumer Zeit da gewesen.
nach wie vor ist es hier eine sogenannte „sichere Bank“.
Natürlich muss man auch hier , dem C- Wort betreffend, Einschränkungen machen.
 

Tcmboy

Aktiv dabei
Nach Forumseinträgen schien das hier eine solide Bank zu sein. Für mich eine völlige Enttäuschung ohne jeglichen WHF.

Am Telefon 1 Stunde vereinbart. Vor Ort sollte die Zeit gekürzt werden. Was jedoch nicht in meinem Interesse war. Die Stunde wurde daraufhin bestätigt. Nach 20 Min die erste Störung ob es doch nicht kürzer sein kann, was ich verneinte, da auch schon bezahlt (was ich übrigens nun überall ablehnen werde). Nach 40 Min zweite Störung. Wieder dieselbe Frage. Ich wollte tatsächlich abbrechen.

Massage war durchschnittlich. Optisch mMn auch.

Bezahlt wurde 40460, obwohl mit 35460 geworben wird.

Geht gar nicht, daher absolut keine Empfehlung.
 

Blowlove

Massagekenner
Kenner
Hallo zusammen, bin die Tage durch die Essener Fußgängerzone gestolpert und an einem Schild hängengeblieben, stand mir tatsächlich mitten im Weg, das es tierisch schüttete hatte ich die Kaputze tief ins Gesicht gezogen und den Aufsteller mit der Werbung tatsächlich übersehen.
Angeschellt und schon summte der elektrische Türöffner, ab in die 2 Etage und von der Hausdame empfangen worden, auch ohne Termin kein Problem eine Massage zu bekommen, 1 Stunde 40€ ausgemacht, Corona mäßig vorbildlich, Hände desinfiziert, Impfstatus geprüft und Kontaktdaten hinterlassen, alle trugen die ganze Zeit eine Maske.
Massiert hat mich dann Jojo, zumindest habe ich es so verstanden, ca. 160cm, lange schwarze Haare, 30 bis 40 Jahre aber durch die Maske nicht wirklich gut zu schätzen.
Nackig auf die frisch mit Handtücher ausstaffierten Liege, für das Loch gab es noch ein extra Papier Tuch, die Massage war wie vorher gewünscht recht fest, was an bestimmten Stellen zu kurzen Wehlauten meinerseits führte, auf Jojos nachfragen ob alles ok wäre gab es von mir immer ein (y), an den Problemzonen muss es etwas weh tun, sonst hilft es ja nichts.
Es wurde sehr gut und koordiniert massiert, so wie ich es mag, erst Nacken und Schulter, dann Arme samt Hände, nun der untere Rücken samt Po, das genieße ich besonders, es folgten Beine, dann umdrehen und die Beinvorderseite war dran und was dann folgte war eine sehr gute Fußmassage, ich liebe es :love:.

Nach der Massage kurz auf die Toilette, diese war wie die restlichen Räumlichkeiten sehr sauber und in einem guten Zustand.
Nett verabschiedet und wieder raus in den Regen, hätte direkt umdrehen können.

Fazit: Wenn ich mal wieder dort rumstolper gerne wieder, nur wegen der Massage werde ich mich wohl nicht dort hin verirren.

MfG blowlove
 

Sahne

Massagekenner
Kenner
Meiner Meinung nach sind die med. Massagen hier nicht besonders. Der Wellnessteil stand immer im Vordergrund. Die Damen sind wohl international, fließend Englisch, dann wiederum Spanierinnen etc. Aber alle chinesisch.

Der Betrieb liegt mitten in der Fußgängerzone, nicht diskret, schon gar nicht für Essener.
Kamps-Kunden blicken gerne auf die Haustür.
 

ThePipeman

Schafft was
Ja kenne den Laden auch von früher, auch die Preise waren je nach Besetzung zum Teil sehr unterschiedlich. Man sollte nicht lange vor der Tür überlegen, wenn man es sehr diskret möchte. Und die Treppe nach oben schockt im ersten Moment. Und ja, bitte nicht dorthin, wenn es wirklich mal irgendwo Probleme gibt, in diesem Bereich liegt nicht gerade der Schwerpunkt.
 

Nick35

Massagekenner
Kenner
Hier war ich vor einiger Zeit zum Erstbesuch. Da ich im Vorfeld mit chinesischen Läden nicht immer zufrieden war und hier auch zunächst ein ungutes Bauchgefühl hatte, entschied ich mich für die Massage von 30 Minuten.

Aber zunächst von Beginn an. Telefonische, kurzfristige Terminvereinbarung erfolgte problemlos. Vor Ort erstmal Corona Rahmenbedingungen abgeklopft und dann ins Massagezimmer.

Die DL schien noch da zu sein, was wahrscheinlich meinem frühen Termin und der kurzfristigen Terminvereinbarung geschuldet war.

Während die Empfangsdame die Liege mit frischen Handtüchern auslegte, kam auch schon eine recht kleine Dame, deren Alter ich nicht schätzen kann. Ich hatte aber den Eindruck, dass die Arme recht faltig waren.

Nach der kurzen Frage ob die Unterhose ausgezogen werden kann, legte ich mich nackig auf die Liege. Was folgte war eine für mich unerwartete gute Massage. Hier kann man nicht meckern.

Nach der Wendung ging es ebenso gut weiter und wurde mit einem kleinen Bonbon abgerundet. Da die Zeit jedoch begrenzt war ging es dann doch recht zügig zur Sache.

Positiv anzumerken ist, dass ich nicht in Öl gebadet wurde und die Räumlichkeiten einen sehr gepflegten Eindruck machten.

Etwas unglücklich ist der Eingangsbereich mitten in der Essener-City. Zudem wurde ich in dem Raum direkt geradeaus massiert, wo man alles aus dem Empfangsbereich mitbekommt.

Aber bei Gelegenheit werde bestimmt auch noch mal die Stunde austesten.

Bezahlt habe ich 25430 + übliches Bonbon zzgl. kleines Tip.
 

Franksamsun

Massagekenner
Kenner
Ja, die Damen am Kornmarkt wechseln öfters. Mir ist nur noch nicht ganz klar mit welchen Salon sie immer die Damen tauschen?
Aber immer ein recht umfassender Service, mal älter mal jünger.
Ein typische chinesische Wundertüte. :)
Das mit dem Eingang stört mich jetzt nicht so.
Ältere Männer brauchen halt mal eine Massage.:ROFLMAO:
Werden die deutschen Omas schon verstehen, die immer so rübergucken. Letztens wollte ich mal eine Oma zur Paarmassage überreden.
Hat Gott sei Dank nicht geklappt.
 
Ich gehe dort öfter vorbei. Eigentlich jedes Mal hatte ich eine andere Masseurin. Alle sehr bemüht, alle wellnesserfahren, sportive Massage eher nicht zu gut. Optik stark variierend. Die Empfangsdame ist immer dieselbe und stets sehr freundlich.
 
Oben