MS Chinesische Massage Ya Shu Münster

Ya Shu Münster

Ya Shu Münster

Hammer Straße 176, 48153 Münster,
chinesische traditionelle massage m ünster , Ya-Shu

Smart50

Massagekenner
Um auf den Bericht von Eisenhart zu reagieren; am "Start" sind Emy und eine neue Kollegin. LuChi arbeitet nicht mehr bei Ya Shu.

Zu meiner ersten Massage nach dem Lockdown bin ich zu Ya Shu gefahren. Ich wurde von Li Xiuyan coronaconform mit medizinischer Maske und Begrüßung durch Ellenbogenkontakt empfangen. Sie brachte mich zum ersten Massageraum linker Hand und bat mich eine Minute zu warten. Einen Augenblich später steckte Emy ihren Kopf zur Tür herein und lächelte mich an. Da wir beide maskiert waren umarmte ich Emy und drückte sie herzlich.
Ich orderte eine Rücken und Fußmassage, welche ich auch bekam. Ich genoss die Berührungen von Emy und fühlte mich sauwohl. Oh, wie hatte ich tolle Masagen vermisst! Bei der Fußmassage währe ich fast eingeschlafen, passiert mir aber öfter.
Ich habe mich anschließend mit Emy noch etwas unterhalten; man kann sich mit ihr recht gut auf deutsch unterhalten. Ich gab ihr ein gutes Trinkgeld und ging zum Büro von Li Xiuyan um die Massage zu bezahlen. Die Preise sind unverändert, wie bekannt.
Hygiene war in Ordnung, Desinfektionsmittel im Massageraum und im Bad, wo es auch Papier-Einweghandtücher gab.
 

Smart50

Massagekenner
Tut mir leid, habe die neue Kollegin nur flüchtig im Vorbeigehen gesehen. Und dazu noch der Mundnasenschutz.
Vielleicht beim nächsten Besuch.
 
Schade das LuChi offensichtlich nicht mehr dort arbeitet. Hatte eine wundervolle Massage von ihr genießen dürfen und bin tiefenentspannt nach Hause gefahren.
 

Jb48

Neu
Ling Ling ist noch am Start und hat über den Lockdown nichts verlernt.

Übrigens kann man jetzt auch mit Karte bezahlen.
 

Eisenhart

Massagekenner
Wer ist Ling Ling?
Die unbekannte neue Dame? Vor dem Lockdown habe ich immer nur Emy und LuChi dort gesehen. Vorletztes Jahr mal eine andere Lady..deren Namen fällt mir aber nicht mehr ein ..auf jeden Fall nicht Ling Ling.
 

Eisenhart

Massagekenner
So, jetzt war ich auch mal wieder zu einer schönen Massage im YaShu.
So wie von Smart50 oben beschrieben, nette Begrüßung, alles coronakonform mit Maske, Desinfektionsspender etc.

Im Massageraum wurden frische Handtücher aus dem Schrank auf die Massagebank gelegt, auf der ich dann eine sehr wohltuende Massage von
Lilli erhielt. Sie ist wohl neu dort, normale Figur, wirkt sympatisch...Aufgrund der Makse absolut keine Schätzung des Alters möglich..ist ja ohne Maske für mich bei den Asiaten schon schwer genug :) Verständigung nur eingeschränkt möglich, aber dank app machbar.

Erst dachte ich, die Massage ist mir doch ein wenig zu seicht, in dem Moment war die Aufwärmphase aber auch schon vorbei und es wurde kräftig massiert. War wirklich super und tat sehr gut..bin dann gut gelaunt geangen, nachdem ich bei Li Xiuyan gezahlt habe.

Ich hoffe, dass die Läden nicht zu schnell wieder schließen müssen und ich ggf. noch mal eine Massage genießen kann diesen Monat.
 
Ich hatte letzte Woche auch endlich wieder die Gelegenheit beim Ya Shu vorbeizuschauen. Man hab ich das vermisst.
Nach kurzem warten, gings in den Massageraum und mir wurde die neue Dame Lily vorgestellt. Super freundlich auch wenn ihre Deutschfähigkeiten nicht die besten sind, war die Kommunikation mit mein paar Wörtern Chinesisch und App kein Problem.
Das Alter von Lily konnte ich wegen der Maske nicht so recht einschätzen, würde allerdings irgendwo zwischen 35 und 45 schätzen. Wobei ich eher unter 40 sagen würde. Alle angaben natürlich ohne Gewähr ;)
Sie frage mich direkt ob die Massage sanfter oder kräftiger sein sollte, ich sagte kräftiger und das war sie auch. Hat mir super gefallen und war eine Wohltat für meinen Nacken und den Rücken.
Werde definitiv schnellst möglich einen neuen Termin vereinbaren.
An den Preisen hat sich soweit wohl nichts geändert.
Ich schließe mich Eisenhart an und hoffe das der Laden geöffnet bleibt :)
 
Also ich musste keinen Test machen. Ist jetzt allerdings auch schon wieder ein paar Wochen her.
ca. eine Stunde vorher angerufen und Termin vereinbart. Ansonsten die bekannten Hygienevorschriften.
 

MassaGee

Aktiv dabei
War jemand anders vor kurzem da und kann mir sagen, ob man nen Test braucht?
Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ist in NRW jetzt Pflicht...
Zumindest in Greven und Löhne habe ich die Erfahrung gemacht.
 

Smart50

Massagekenner
Laut meinem Kenntnisstand ist dort kein Test erforderlich.
In Greven, Kreis Steinfurt ist der Inzidenzwert bis zum 6.4. immer über 100 gewesen. Darum vielleicht eine Testpflicht.
In Münster ist der Inzidenzwert seit Wochen unter 100, im Augenblick bei etwa 55.
 

Olive

Massagekenner
Nach meiner Kenntnis arbeiten bei Ya Shu (seit LuChi weg ist) Emy (früher als Ling Ling bekannt) und ihre recht neue Kollegin Lilly. Emy kenne ich gut und ich habe sie hier im Forum schon öfter gelobt. Lilly habe ich immer noch nicht zu Gesicht bekommen. Eisenhart schrieb, dass er Lillys Alter schlecht schätzen kann.
Kann sonst jemand etwas genauere Angaben zu Lillys Alter, Aussehen und Service machen?
 
Guten Morgen . Emy ist absolut Spitze,ich hatte ihr gesagt was ich möchte und Sie ha´t es perfekt gemacht (Erotisch). LiLi ist auch recht gut,versteht aber so gut wie kein Wort. Ich würde Sie auf mitte 30 schätzen
 

Smart50

Massagekenner
Willi aus MS nehme ich an und empfehle dir, die Hammer Strasse 371. Dort findest du den Massagesalon von Xinyuan.
Xinyuan und Ya Shu sind für mich persönlich die besten Adressen in Münster.
Bei Xinyuan gehe ich zu Lilly und bei Ya Shu zu Emy. Ich bin mit den Leistungen der beiden hübschen jungen Damen immer sehr zufrieden!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben