• Bitte hilf mit das Forum weiterhin werbefrei zu halten. Schon mit einem kleinen Beitrag ab zwei Euro im Monat unterstützt Du unseren täglichen Einsatz und den Erhalt des Forums. Weiterlesen ...

Bochum Chinesische Massage Sonnenschein Bochum

Chinesische Massage Sonnenschein Bochum

Chinesische Massage Sonnenschein Bochum

Hernerstraße 310, 44809 Bochum, 0234 9041 2727 Mobil: 0152 1687 5648
Ruhe bringt Gleichgewicht und Leichtigkeit. Gleichgewicht und Leichtigkeit bringen inneren Frieden und Gelassenheit. Tschuang Tse - Wir freuen uns Sie in unserem chinesischen Massage Studio Sonnenschein begrüßen zu dürfen.

B.statter

Moderator
Zusammengefasst aus diversen Erfahrungen zum Angebot
Kalt, wenig eingerichtet, neu renoviert in einem Ladenlokal beheimatet. Regelmäßig sind die Chefin und zwei Mädels da. Eine Stunde Massage liegt bei 29 Euro, HE bei 50 und B2B bei 80 Euro. Die Damen sind bemüht und alles halbwegs in Ordnung. Für je 20 Euro sind Mundübungen oder Reitveranstaltungen möglich, wobei das nicht für alle Damen gelten muss.
 

Mganus

Massagekenner
Hallo Freunde der Massage,

jetzt am Sonntag war ich auch in diesem Studio:

Chinesische Massage Sonnenschein in Bochum

Lag auf den Weg in die Massagediaspora (PLZ3). Lage ist günstig zwischen zwei Autobahnen. Parken kein Problem und auch am Sonntag geöffnet. Für mich geradezu ideal.

Kaum drinen stürzt CHefin und ein junges Mädel auf mich zu. Schnell alles vereinbart 50460 mit Entspannung. Zahlung Vorkasse. Hat mich ein wneig überrascht, allerdings kann das auch der Lage geschuldet sein. Badezimmer sauber und Dusche kann wohl genutzt werden.
Die Massage war mässig. Nala (Name der DL) konzentrierte sich im Wesentlichen auf Kopf, Nacken und Schulter. Es wurde ein wenig eintönig und langweillig. Gelegentlichen Abschweifen zu den Pobacken hat nicht wirklich erotisiert.

Später ging es dann zu den Beinen über. Eher langweillig, wenig Erosfaktor, leider auch kaum medizinische Wirkung. Der Rücken wurde nur kurz bearbeitet.

Nach dem Umdrehen ging es dann recht zügig an die Mitte. Ein wenig Bauch und Brust dazu. HE wenig motiviert, obgleich jung und hübsch war Kopfkino angesagt um wenigstens ein wneig in Stimmung zu kommen. Beendet wurde auf die Minute.

Schade eigentlich. Liegt optimal auf meinem Weg, aber ich denke ich werde dieses Studio von meiner Liste streichen.
Meine Wertung
Adresse 3,00 Stern(e)
Angebot 2,00 Stern(e)
Masseur(in) 3,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 3,00 Stern(e)
Fazit 1,00 Stern(e)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Marcopolo1962

Frischling
Hallo Mganus, trotz deiner eher schlechten Erfahrung habe ich dieses Massagestudio diese Woche gleich 2 mal besucht .

dabei habe ich beide male gute Massagen von 2 netten Mädels bekommen, ich glaube die Namen waren Chi-Chi und Zi-Zi oder so ähnlich.

Die med. Massagen waren in beiden Fällen sehr gut und die HE wurde nachdem ich meine Wünsche erklärt hatte super lange und mit sehr viel Gefühl und Rafinesse ausgeführt .

Ich kann dir nur wärmstens empfehlen, dieses Studio nochmals mit einer anderen Dame zu testen. Wie gesagt, beide Mädels waren sehr nett, die Massageräume gross und sauber.
Bin in beiden Fällen super entspannt und zufrieden gewesen.
Meine Wertung
Adresse 4,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 5,00 Stern(e)
Massage 5,00 Stern(e)
Preis/Leistung 5,00 Stern(e)
Fazit 5,00 Stern(e)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Webscouter

Manuell frei
Hallo Marcopolo1962, leider habe ich auch schon ein paar mal die selben Erfahrungen wie Mganus gemacht.

Insbesondere sei vor Lang-Lang (Lan-Lan) oder so ähnlich (je nachdem was man(n) versteht) gewarnt. Ich hatte darüber schon in einem anderen Forum berichtet.

Sie ist zwar eine ganz hübsche, aber leider ist die Massage selbst nicht so ihr Ding. Und die restlichen Dienstleistungen sind starken Stimmungsschwankungen unterworfen. Sie bietet z. B. auch BtB in der roten Woche an, dann aber glücklicherweise mit Slip. Dabei betreibt sie auch noch eine teilweise schon an Abzocke erinnernde Preisgestaltung (z.B. 90460 für einfache Massage mit HE) und ist untenrum nicht immer sehr gepflegt. Meine Nase ist da sehr fein.

Aber das ist definitiv nicht der Standard bei allen DL dort. Man muss halt nur Glück in der Wahl der DL haben. Ich hatte dort auch schon angenehme Erfahrungen. Ist halt eine echte Wundertüte.

Wenn man darauf vorbereitet ist und sich entsprechend konsequent bei den Preisverhandlungen sowie der Auswahl der DL verhält, kann es ansonsten schon äußerst entspannend enden. Ich selbst bin auf Grund der verschiedenen Erfahrungen (auch in anderen Chinamassagen) zum Bauchmenschen geworden und gehe im Zweifelsfall auch mal direkt wieder zur Tür raus. Dies insbesondere auch bei Sonnenschein wegen der dort üblichen Vorkasse. Da können Minderleistungen nur noch schwer korrigiert werden, weil selbst die Chefin plötzlich überhaupt kein deutsch mehr versteht.

Aber das Risiko besteht ja grundsätzlich auch in anderen Betrieben. Es bleibt halt ein Glücksspiel. Mal gewinnt man, mal verliert man.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lurchi0170

Massagekenner
Da der vorherige Eintrag aus dem Sommer 2017 datiert, möchte ich hier einen aktuelleren Kommentar dazu abgeben, auch wenn mein Stand dennoch schon neun Monate alt ist und zwar aus dem Mai 2018. Sorry für die Verspätung, bin aber neu hier:
Hatte seinerzeit das Vergnügen mit einer "Illi". Das Ambiente des Lokals war ok, Parkplatzsituation an der Herner Straße eher Glücksache. Angeboten wurde b2b für 80,- / Stunde, was ich auch in Anspruch nahm. Allerdings wurde mir im Massageraum ein besonders entspannendes Extra angeboten, über das ich hier nicht so öffentlich schreiben möchte... Habe dafür nochmal 50,- Euro gelöhnt. Das "Extra" fand dann auf einem im Massageraum befindlichen Sofa und auf einer am Boden liegenden Matratze statt und dauerte eine knappe halbe Stunde. Den Rest der Zeit wurde ich ganz regulär auf der ebenfalls vorhandenen Massageliege massiert. Insgesamt war ich zufrieden, bin aber nicht mehr hin, weil mir der Gesamtpreis von 130,- Euro im Nachhinein doch etwas zu hoch erschien, "Illi" mit klarem Kopf betrachtet nicht ganz mein Beuteschema ist und die reine Massage woanders in besserer Qualität zu bekommen ist.
Aber wie gesagt, dass kann jetzt anders sein, dieser Eintrag ist nicht aktuell, nur 10 Monate jünger als der Letzte...
Meine Wertung
Adresse 5,00 Stern(e)
Angebot 5,00 Stern(e)
Masseur(in) 3,00 Stern(e)
Massage 3,00 Stern(e)
Preis/Leistung 2,00 Stern(e)
Fazit 3,00 Stern(e)
 

Ventilator

Massagekenner
Angeboten wurde b2b für 80,- / Stunde, was ich auch in Anspruch nahm. Allerdings wurde mir im Massageraum ein besonders entspannendes Extra angeboten, über das ich hier nicht so öffentlich schreiben möchte... Habe dafür nochmal 50,- Euro gelöhnt. Das "Extra" fand dann auf einem im Massageraum befindlichen Sofa und auf einer am Boden liegenden Matratze statt und dauerte eine knappe halbe Stunde
Sorry selbst das solltest du in Zukunft hier nicht erwähnen, ansonsten wird es Dein letzter Besuch gewesen sein.
Details bitte nur im Kennerbereich schreiben!
 

Genussmensch

Frischling
Kann von dem Laden nur abraten. Geht dort hektisch zu, wenn man rein kommt wird man gleich überfallen und in den hinteren Bereich gezogen. Da ich die angebotenen Extras alle ablehnte, weil mir die Masseuse optisch gar nicht gefiel und die Preis doch sehr ambitioniert sind, fiel die Massage wohl entsprechend lustlos aus. War mehr Öl verreiben als massieren. Da gibt es reichlich bessere Läden. Für mich keine Wiederholungsgefahr.
Meine Wertung
Adresse 3,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 3,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 2,00 Stern(e)
Fazit 1,00 Stern(e)
 

Altobelli2019

Massagekenner
War mal gut, inzwischen aber absolut nicht mehr.
Meine Wertung
Adresse 3,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 3,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 2,00 Stern(e)
Fazit 2,00 Stern(e)
 

Altobelli2019

Massagekenner
...hm, ok. Und was genau ist nicht mehr gut?
Stimmt, hast recht. Dachte ich hätte hierzu bereits einen ausführlichen Bericht geschrieben, hatte ich damals aber verworfen, weil sich das eher für den Insiderbereich lohnt.

Aber trotzdem eine kurze Erläuterung was sich geändert hat.
Am Anfang waren junge und hübsche Mädels da bei denen man gut entspannen konnte.
Wenn ich da alleine an Haidi denke....
Die Chefin kannte einen und wusste genau was man möchte.

Mit der Übernahme des Ladens durch eine Mitarbeiterin wurde es aus meiner Sicht immer schlechter. "Ältere" Mitarbeiterinnen (was natürlich nicht immer schlecht sein muss!), unfreundlicher, und, es wurden vereinbarte Absprachen nicht eingehalten.

Ich werde den Laden vorerst meiden und kann ihn auch nicht weiter empfehlen.
 
Guten Abend liebes Forum. Ich war vor Tagen in dem oben genannten Etablissement.

Ich fasse mich relativ kurz da es für mich im Großen und Ganzen ziemlich unangenehm war.
Ich bin dort aufgeschlagen mit einem Termin und würde promt begrüßt von einer Masseuse. Die Chefin hat auf einem Sofa im hinteren Flur gepennt . Kein Scherz. Ich kam hinein in die gute stube und dir Chefin war am pennen.
Naja wie dem auch sei. Ich wurde direkt in den MassageRaum oder eher gesagt fensterlose Kammer geleitet. Nachdem ich mit der sympathischen, 1.60m grossen, schwarz haarigen, schüchternen und wie sich herausstellte glattrasierten DL eine BtB ausgemacht habe ging es auch schon los.

Die Massage bestand wirklich nur aus leichtem Drücken und streicheln. Nachdem hundertsten gähnen (es war gegen 19 Uhr und sie war dort seit dem ich um 11 den Termin ausgemacht hatte) der DL kam zu meinem erhofften Vergnügen das Kommando umdlehen.
Man muss dazu sagen die ersten Minuten ließ die nette und süsse asiatin leider angezogen verstreichen. Auch Ausflüge in die Körpermitte gab es leider keine.
Als ich mich umdrehte stand sie dort nackt. Ich muss dazu sagen ich habe die ganze Zeit nur ihre Füße sehen können, da mich versucht habe zu entspannen.
Und jetzt kommt der unangenehmste Part.
Ich dachte zuerst es wäre ein Knutschfleck auf ihrer Schulter, was sich allerdings als, ich bezeichne es mal als Laie, Hämatom herausstellte . Dies stellte ich erst fest als sie zwischendurch aufgestanden ist und sich umdrehte und ich sah, wie ihr ganzer Rücken damit übersät war. Ich war so erschrocken dass ich sofort aufstand mich anzog, ihr sagte sie soll es behalten und verschwand. Das hat mich ehrlich gesagt ganz schön abgeschreckt wie zugerichtet sie aussah. Die Leistungen der DL waren okay, allerdings etwas teuer mit 80460. Mir war wirklich mulmig und fuhr nach Hause.
Ein weiteren Besuch wird es nicht geben da ich bei der DL und dem Laden ein schlechtes Gefühl habe.
Meine Wertung
Adresse 4,00 Stern(e)
Angebot 5,00 Stern(e)
Masseur(in) 4,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 3,00 Stern(e)
Fazit 1,00 Stern(e)
 

Barren

Massagekenner
Da warst du aber noch nicht in vielen chinesischen Massageläden. Das war kein Hämaton, sonder kommt von der Schröpftherapie und sieht dann eben so aus. Also kein Grund zur Beunruhigung. Kann ich übrigens nur empfehlen.
 

Nubbes

Schafft was
Das stimmt Barren. Erst in 3 chinesischen und einer wirklich guten klassischen Thai - Massage. Danke für die Aufklärung.
Dir hätte schon auffallen müssen, dass diese blauen Flecken kreisrund und alle gleich gross sind. Habe ich bei mir auch schon paar mal machen lassen.
Eigentlich ein gutes Zeichen, wenn die sich gegenseitig behandeln.

80€ für die Stunde B2B ist normal. Der Umfang der B2B bei den einzelnen Mädels ist egal wo oft wirklich sehr unterschiedlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sie waren eben nicht kreisrund, so wie ich es in dem schlechten Licht beurteilen konnte. Nächste mal werde ich besser darauf achten und nicht verschwinden.
Danke für den Hinweis.
 

Barren

Massagekenner
wenn der Bluterguss, das ist es ja schlussendlich abschwillt, verändert sich das Gesamtbild nicht proportional, die vorerst runden Markierungen werden dann halt eckig. Meistens sind diese aber über den gesamten Rücken verteilt. Es kommt aber auch vor, dass nur ein oder zwei spezielle Stellen behandelt werden.
Ohne dass ich die Dame gesehen habe, würde ich aber meinen dass du dir keine Sorgen machen musst. Ganz abgesehen davon sind die Chinesen äusserst gesundheitsbewusst und würden dich nie mit einer Krankheit behandeln.
Wünsche dir gutes und vorallem erholsames WE.
 
wenn der Bluterguss, das ist es ja schlussendlich abschwillt, verändert sich das Gesamtbild nicht proportional, die vorerst runden Markierungen werden dann halt eckig. Meistens sind diese aber über den gesamten Rücken verteilt. Es kommt aber auch vor, dass nur ein oder zwei spezielle Stellen behandelt werden.
Ohne dass ich die Dame gesehen habe, würde ich aber meinen dass du dir keine Sorgen machen musst. Ganz abgesehen davon sind die Chinesen äusserst gesundheitsbewusst und würden dich nie mit einer Krankheit behandeln.
Wünsche dir gutes und vorallem erholsames WE.
Da der vorherige Eintrag aus dem Sommer 2017 datiert, möchte ich hier einen aktuelleren Kommentar dazu abgeben, auch wenn mein Stand dennoch schon neun Monate alt ist und zwar aus dem Mai 2018. Sorry für die Verspätung, bin aber neu hier:
Hatte seinerzeit das Vergnügen mit einer "Illi". Das Ambiente des Lokals war ok, Parkplatzsituation an der Herner Straße eher Glücksache. Angeboten wurde b2b für 80,- / Stunde, was ich auch in Anspruch nahm. Allerdings wurde mir im Massageraum ein besonders entspannendes Extra angeboten, über das ich hier nicht so öffentlich schreiben möchte... Habe dafür nochmal 50,- Euro gelöhnt. Das "Extra" fand dann auf einem im Massageraum befindlichen Sofa und auf einer am Boden liegenden Matratze statt und dauerte eine knappe halbe Stunde. Den Rest der Zeit wurde ich ganz regulär auf der ebenfalls vorhandenen Massageliege massiert. Insgesamt war ich zufrieden, bin aber nicht mehr hin, weil mir der Gesamtpreis von 130,- Euro im Nachhinein doch etwas zu hoch erschien, "Illi" mit klarem Kopf betrachtet nicht ganz mein Beuteschema ist und die reine Massage woanders in besserer Qualität zu bekommen ist.
Aber wie gesagt, dass kann jetzt anders sein, dieser Eintrag ist nicht aktuell, nur 10 Monate jünger als der Letzte...
Weis einer wo die LILI ist ?
 
Oben