• Bitte hilf mit das Forum weiterhin werbefrei zu halten. Schon mit einem kleinen Beitrag ab zwei Euro im Monat unterstützt Du unseren täglichen Einsatz und den Erhalt des Forums. Weiterlesen ...

MG China Wellness Massagen, MG, Dahlenerstr 162

China Wellness Massagen

China Wellness Massagen

Dahlenerstraße 162-164, 41236 Mönchengladbach, 02166/9416683
Die erste Adresse für Traditionelle Chinesische Wellness-Massage in Mönchengladbach - Rheydt Angeboten: Tui Na Massagen Tui Na An Mo Massagen Fußmassagen

Hanibal123

Schafft was

Schöne Massage bei der Chefin von China Wellness in Mönchengladbach

die chefin,ist eine schöne,schlanke chinesin,um die 40 jahre.
sie hat mich dann auch massiert,wobei die reine massage,nur durchschnitt ist.
es gibt zwei massageräume mit liegen,sauber und schön eingerichtet.
die handentspannung dagegen,ist eine wonne.

ganz langsam baut sie meinen freund auf,mimt sich zeit damit,perfekt.
anfassen ist leider nicht,auch bleibt sie dabei,sehr konservativ.
aber für 40 blus 10 euro,für die handentspannung,eine wiederholung wert.
es ist auch samstag und sonntag geöffnet,besser termin machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

T-lover

Frischling
Kann da völlig einstimmen. Im netz ist schon einiges geschrieben über diese adresse und ich war schon mehrmals da. Die chefin bietet eine gute massage aber anfassen gibt es nicht. Habe schon sehr oft versucht dass zu ändern, leider ohne erfolg. Auch kolleginnen, die abundzu da arbeiten sind gleich konservativ.
Wahrscheinlich brauchen die es nicht ihre massage zu erweitern und gibt es genügend kunde die zufrieden sind.
 

Hanibal123

Schafft was

Massagen in der Dahlener Strasse in Mönchengladbach

Ich war in MG bei meinem lieblingspuff zwar sehr zufrieden,aber eine massage kann ja nicht schaden.
Also ab in die Dahlener,ist schon ne weile her,als ich dort war.
Geht noch was,ich weis es nicht,berichte gab es keine mehr.
Eine chinesin mit einem runden,flachen gesicht,aber gefällt,ist anwesend.
Alter kann ich schwer schätzen,keine falten,lange schwarze haare,großer busen,normale figur.

Bevor ich was sagen kann,massage?,ja geht mit HE,ja kostet extra.
Im zimmer frage ich nach ihren namen,sie zögert,ich heise Hie,keine ahnung ob das ihr wirklicher name ist.
Die massage ist gut,genau der richtige druck,ich kann mich fallen lassen und genießen.
Die griffe sitzen und gehen harmonisch ineinander über.

Der kleine macht schon mal ein auge auf,Hie hockt auf der liege,über meinen beinen.
Am arsch beginnend,wird über den ganzen rücken massiert.
Das geht ne ganze weile so,dem Rob gefällt das sehr.
Wieder unten,werden die handtücher auf den rücken geschoben.

Meine erfahrung sagt mir,mach die beine auseinander,zu spät,Hie war schneller.
Ich denke,mann das geht ja ab,werde aber etwas enttäuscht.
Immer wieder flüchtige berührung im schritt,mehr aber nicht.

Einleitung der entspannung,lange wird mein hintern und schritt liebkost,leider zu schnell und zu flüchtig.
Mein heben meines hinterns wird auch nicht verstanden,die eier gehen leer aus.
Erst nach dem umdrehen,bekommen sie die nötige zuwendung.
Mein drang nach entspannung wird ignoriert,sie hat es auf die eier,innenschenkel und lenden abgesehen.

Die wiederholte frage,ob es gefällt nervt etwas,ja fang endlich an,verkneife ich mir.
Bei der entspannung geht sie richtig mit,hechelt,ja spritz,mach ich doch glatt.
Ich hatte mich in ihren hintern und busen verkrallt,mir peinlich,ziehe ich beide hände zurück.
So eine freude habe ich lange nicht gesehen,sie bekundet mir mehrmals,du hast alles gespritzt.

Jo geht ja wohl nicht anderst.
Eine stunde mit entspannung 50 euro

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

T-lover

Frischling
Kam ich vorher (bis vor 1-2 jahre) regelmässig auf diese adresse, jetzt war ich schon lange (halbes jahr) nicht mehr da. Wollte dann vergangene freitag hinfahren, doch im letzten moment kam mir was dazwischen. Werde im kurzen erneut dazu einen start machen, obwohl ich jetzt schon weiss, dass bei diesen erneuten besuch etwas fehlen wird : das anfassen ! Aber, damit muss man sich nun einmal abfinden und respektieren dass es da grenzen gibt: bei (fast) alle asiatische masseurinnen ist anfassen ein tabu und ist es nicht gestattet.
Irgendwie bleibt bei mir der reiz diese grenzen zu entdecken und dazu besuche ich sie dann auch regelmässig in der hoffnung dass nach einige besuche etwas mehr geboten wird. Leider fast immer fehlschlag: es gab einige ausnahmen, aber diese damen sind mittlerweile nicht mehr tätig.
Werde dann nach meinen besuch an die Dahlenerstrasse berichten.
 

T-lover

Frischling
Wie versprochen berichte ich nochmal über meinen besuch in RY, Dahlenerstrasse. Obwohl, viel gibt es nicht darüber zu sagen (schreiben). Ohne weiter zu ffragen schickte die chefin mir in eine kabine und rief eine mitarbeiterin: ich fragte nach ihren namen und bekam die antwort "Biebi" (hat sie buchstabiert). Massage war ziemlich kräftig, nacken, rücken und beine. Sie hat vermieden auch nur in der nähe von meinen po, schritt oder edele teile zu kommen. Auf mein po heben, als meine beine dran waren, hat sie nicht reagiert. Erotik also unter null.
Dann kam die chefin hinein und Biebi verliess das zimmer. Sollte mich umdrehen und die chefin hat mir erklärt dass Biebi angst hatte einen schwanz anzufassen. Also, wurde die chefin das übernehmen.
Und so kam es wie es kommen soll.
Mehr gibt es nicht darüber zu berichten.
 

Einzel

Aktiv dabei

Massage (?) in MG, Dahlenerstrasse

Die adresse wird vielen bekannt sein: Dahlenerstrasse 162 in Mönchengladbach. Der laden excistiert da schon viele jahre und vor einige jahre kam ich da regelmässig. Aber meinen letzten besuch ist bestimmt mehr als ein jahr her.
Zeit um meine bekanntschaft zu erneuern, dachte ich und da die telefonnummer noch in mein handy war, angerufen und termin gemacht.
Der laden hat ein grosses vorteil: parkplätze findet man am überseite der strasse viele: da ist ein supermarkt und kann man frei parken.

Am innenseite hat sich nichts geändert: es gibt immer noch die zwei kabinen und den raum hinter die theke. Ich wurde empfangen von eine chinesin, schätze so um die 30 jahre und name (so hat sie mir gesagt) Chui (so klang es fonetisch auf jeden fall).
Sollte mich ausziehen und auf die liege legen: eine minute später kam sie (hat an die tür geklopft) hinein und fragte wie lange ich bleiben wollte. Da ich mich erst mal erkundigen möchte wie der service ist habe ich eine 30 minute behandlung gewählt. Chui hat versucht mich zu überreden für eine stunde, aber ich blieb standfest.

Die massage : welche massage ? Chui stand neben die liege und hat gute 20 minute nur mit ihre fingerspitze uber meinem körper hin und her gegangen. Mehr als ihre fingerspitze habe ich nicht gespürt. Dabei ging sie regelmässig zwischen meine po-bocken und sie hat dabei meine reaktion gesehen. Bin dafür nun einmal sehr empfindlich und habe jedesmal meinen po etwas gehoben und ganz leise gestöhnt. Chui hat meine andeutung leider nicht so verstanden, dass sie den gehofften griff unter die lenden gemacht hat. Ihre fingern zwirbelten wieder direkt ab nach meinen rücken und beine. Schade !

Nach (lange) 20 minute sollte ich mich umdrehen. In diese position war ich in der lage mal auf entdeckungsreise zu gehen. Auch Chui war gekleidet wie ich es von andere chinesinnen kenne: enge hose, darunter noch einen legging und brüste gut und fest eingepack. Als meine hand dann ihren BH erreicht hat, hat sie sich zurückgezogen und kopfschüttelt gesagt, dafür sollte ich extra zahlen. Dazu hatte ich aber keine lust, habe mich dann entspannt hingelegt und kommen lassen, wie es kommt.
Nach einige minute war die session dann vorbei.

Ich war nicht unzufrieden, aber kann jetzt, einen tag später, auch nicht sagen, dass ich mit diese massage zufrieden war. Irgendwie hat der reiz und erotik gefehlt. Irgendwie ärgert es mich, dass die chinesinnen für das kurze anfassen von ihre brüste ein extra fragen.
Wenn man in diese region einen puff oder eine privat-dame besucht, kann man für das gleiche geld (E. 40-E. 50), eine halbe stunde eine dame anfassen, ist sie ganz nackt, kann man sie lecken und fingern und sogar noch sein bestes stück bei ihr einführen.
Scheinbar können sich die massagesalons diesen konkurrenz leisten, oder ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schmuser

Frischling
Bist Du eigentlich wirklich so blöd, wie Du schreibst, oder spielst Du das nur?
Wenn das erste zutrifft, mein Beileid - sonst ist Dir auch nicht zu helfen......
 

Einzel

Aktiv dabei
Ich war vor 2 wochen nochmal da, nachdem ich bestimmt ein jahr die lokation nicht mehr besucht hatte.
Es war eine masseurin anwesend die, nachgefragt, Lili heisst: nicht mehr die jüngste, ziemlich gross und mit eine schöne optik.
Ich musste ca. 10 minute warten, weil sie noch mit einem gast beschäftigt war. Nach diese kurze wartezeit und nachdem der gast (an die neue theke) bezahlt hat, wurde ich in das massagezimmer eingeladen. Mich nackig gemacht und um eine 30 minuten-massage gefragt.
Lilil ging kurz hinaus und ich legte mich auf die liege.
Die massage war gut (durchschnitt) aber hatte nichts erotische in sich. Obwohl ich mit meine körpersprache (po heben) doch klar machte, sie sollte mal (zufallsweise) zugreifen, gab sie keine reaktion.
Nach ca. 20 minute war umdrehen angesagt. Mit viel öl wurde der kleine fan aktiviert und als ich versuchte ihre brüste anzufassen, hat sie das geschickt unmöglich gemacht und trat etwas zurück. Da blieb mir nichts anders als nur ihren arm zu streicheln.
Nachdem alles vorbei war, sauber gemacht und ich wieder angezogen, mich nach bezahlung verabschiedet.
Wird wahrscheinlich wieder ein jahr dauern bis es ein wiedersehen gibt.
 

Nubbes

Schafft was
Der Laden ist immer noch da und sowohl alte Chefin als auch junge Chefin massieren. Zumindest die junge Chefin ist bei Berührungen kitzelig, aber für 10€ (Angebot von ihr) ist sie dann doch bereit, dies zu ertragen ;-)

Ja, es ist schon vor längerem umgebaut worden. Sind jetzt drei Massageräume und ein Aufenthaltsraum für die Mitarbeiterinnen (eventuell gleichzeitig vierter Massageraum). Theke ist nun am Eingang.
Meine Wertung
Adresse 4,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 4,00 Stern(e)
Massage 4,00 Stern(e)
Preis/Leistung 4,00 Stern(e)
Fazit 4,00 Stern(e)
 
Alternativ zur Dahlener 162 empfehle ich die Gracht 23. Sehr sauber, gute Parkmöglichkeiten, sehr angenehm. Ich hatte die jüngere der beiden. Beide hübsch anzusehen. 1 Std_65E incl. HE. Allerdings mit einer fantastischen HE,besser als auf der Dahlener162
Meine Wertung
Adresse 3,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 2,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 2,00 Stern(e)
Fazit 2,00 Stern(e)
 

Lieblose Massage in der Dahlenerstrasse in Mönchengladbach 2018

Hallo zusammen, ich war Ende Januar dann mal auf der Dahlenerstrasse. Es war übrigens das erste mal, das ich sowas getestet habe. Ohne genau zu wissen was mich erwartet vor allem mit dem Gedanken, eine Massage zu erhalten.
1. die Räumlichkeiten sind weniger ansprechend
2. Fenster zum Ladenlokal und außen sind nicht ganz vor Blicken geschützt
3. die Tatsache das mir kalt war, wurde oder konnte nicht erhört werden, weil die Damen kaum bis kein Deutsch können
4. In Bauchlage wurde 20 Minuten an Schulter rumgequetscht
5. in Rückenlage war dann keine Massage sondern direkt drauf los, lieblos und gelangweilt.
Klar, ich bin 52 und da gehts mal schneller aber, die HE war nach 4-5 vorbei

Das schlimmste aber war das ständig eine zweite Dame reinkam die wie ich es verstanden habe, kommandiert hat da meine Masseuse sich anscheinend nicht getraut hat oder das erste mal massiert hat.

Fazit:
Wer eine schnelle lieblose HE braucht ok aber wer es entspannt und ruhig mag nicht. Zudem, hatte ich was von 55€ verstanden am Tresen würde dann aber 80€ verlangt.
Meine Wertung
Adresse 2,00 Stern(e)
Angebot 1,00 Stern(e)
Masseur(in) 1,00 Stern(e)
Preis/Leistung 1,00 Stern(e)
Fazit 1,00 Stern(e)
 

Paulino

Previously Paulina
Also ich war vor 2 Wochen dort und ich kann ASM Relax nur bestätigen. Keine spricht etwas Deutsch immer die Frage OK und mein Hermann wurde lieblos gerubbelt und gequetscht. Sie war ca 45 Jahre.
Etwas jüngeres müßte schon in den Laden und vor allem etwas mehr Kenntnis was einem Lingnam gut tut. Anfassen total unmöglich da enge Jeans getragen werden.
Also bessert Euch Ich komme wieder!
Meine Wertung
Adresse 3,00 Stern(e)
Angebot 2,00 Stern(e)
Masseur(in) 3,00 Stern(e)
Massage 2,00 Stern(e)
Preis/Leistung 5,00 Stern(e)
Fazit 3,00 Stern(e)
 

Deddi

Manuell frei
Also ich war gestern da und musste staunen. Alles neu renoviert und es gibt wohl eine neue Chefin. Ich habe eine sehr gute Massage bei Anni genossen. Circa 40 aber sieht sehr gut aus. Die Massage war sehr kräftig und anfassen war auch kein Problem. Ok mit der Verständigung ist es etwas schwierig aber dank Google Übersetzung gut. Also ich war rundum zufrieden und kann den Laden wirklich empfehlen.
 

Paulino

Previously Paulina
Wow die Massagen haben sich verbessert. Auf Grund des Berichts von Diddi bin ich wieder hin. Eine Anni hat mich soeben massiert. Ich schreibe Euch, dass war spitze. Ich hatte um eine kräftige Massage gebeten. Mir war nicht bekannt, dass eine so hübsche Frau ca 40 Jahre solche Kraft in den Fingern hat.
Super mir hat es gefallen. Mein Hermann wurde zart, stramm und fest verwöhnt. Kein Entkommen war möglich. Der Preis war gut und fair. 1 Stunde für 55 €. Trinkgeld ist gerne gesehen, aber wird nicht gefordert. Also ich geh wieder hin.

Gruß Pauline
Meine Wertung
Adresse 5,00 Stern(e)
Angebot 3,00 Stern(e)
Masseur(in) 5,00 Stern(e)
Massage 5,00 Stern(e)
Preis/Leistung 5,00 Stern(e)
Fazit 5,00 Stern(e)
 
Oben