• Bonuskarten im Juni für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Mettmann China Massage Ratingen

Stadt Mettmann und Landkreis Mettmann im Regierungsbezirk Düsseldorf

Weiterbildung63

Massagekenner
Kenner
@DorndBe
Es ist zumindest eine der drei Locations, die ich in 15 Minuten erreiche...
Und Parken ist dort auch meist problemlos.
Da ich mir in der Regel 1x in der Woche eine Asiatische Auszeit gönne, hab ich sonst mal hier und da probiert und auch gern was Neues probiert.
Da Mina im August zurück nach Spanien möchte, muss ich das noch ausnutzen...
 

Indepe

Schafft was
War letzte Tage auch mal ein Stündchen bei Mina ist Chin./japan. Herkunft mit Lebensmittelpunkt in Spanien ( glaube Madrid ).
Weiterbildung63 stimme ich in Allem zu. Mina ist eine ganz Liebe mit Top-Service.
 

Murphy67

Massagekenner
Kenner
Bei 6Relax sind die Öffnungszeiten bis 23 Uhr angegeben. Das ist allerdings mal interessant. Meistens ist ja 21-22 Uhr Schluss, aber ich geh ganz gerne auch später zur Massage.
Weiter vorne ist von einem Massagebett die Rede und in manchen Berichten hier von einer Liege.
Darum meine Frage: Gibt es dort normale Massageliegen oder nur Betten?
 
Zuletzt bearbeitet:

Horny66

Schafft was
Als ich Anfang des Jahres mal dort war ,hatte das Zimmer hinten rechts ein recht grosses Futton Bett und daneben eine hohe Massage Liege allerdings ohne Loch für s Gesicht .Beim ersten Mal mit einer Dame auf s grosse Bett. Massage war zweitrangig ;).Beim zweiten Mal die Liege .....geht auch einiges, aber nicht so gut .....
 

Weiterbildung63

Massagekenner
Kenner
Also, im ersten Zimmer links (das hat eigenes WC) gibt es eine Dusche und eine Massageliege.
Wenn ich komme ist das Loch der Liege immer mit dem Laken überdeckt, wirkt also als ob die Liege kein Gesichtsloch hat.
Auf meinen Wunsch hin wird dann das Laken zurück geschlagen und die Öffnung im Kreis mit Handtuch bedeckt, so dass man nun in Bauchlage die Massage geniessen kann... Im Zimmer hinten links gibt es Dusche, Massageliege (mit verdeckter Gesichtsöffnung) und ein Bett. Den Raum hinten rechts kenne ich nicht...
 

Weiterbildung63

Massagekenner
Kenner
Wer neben der lieben Mina dort noch werkelt, weiss ich nicht, sie ist mein absolutes Highlight und ich gehe nur zu ihr!
Bei meinem letzten Besuch am Donnerstag (ja, auch Sonn- und Feiertags gewohnt guter Service) hab ich beim Verlassen der Räume in der Küche noch eine sehr attraktive (junge) Kollegin gesehen...
 

Funp

Frischling
Hab den Laden mal getestet und leider mein Geld verbrannt. Als ich reinkam wurde ich von einer jungen DL empfangen die mich in ein Zimmer brachte und fragte was ich wollte. Als wir uns auf die Leistungen geeinigt hatten fragte sie noch "1 oder 2 Damen" (eine Dame reichte mir) und bat anschließend um Geld, was ich ihr dann gab! Großer Fehler, denn wie sich herausstellte sollte eine andere Dame zu mir kommen die einen "super Service anbietet". Bei solchen Worten sollten die Alarmglocken angehen, aber ich hab diese leider überhört...

Die Dame die dann kam, genannt Lucy (eine andere als die gute Lucy aus Langenfeld), war nicht mein Typ. Ca 50 Jahre alt mit C Cups und leichtem Bauchansatz. Sie machte zwar alles mit, wirkte dabei aber erst etwas lustlos, dann als hätte sie es eilig. Die Chemie zwischen uns stimmte einfach nicht und entsprechend war der Termin für mich ein Reinfall.

WHF bei ihr 0%, dem Laden möchte ich aber nochmal eine Chance geben. Ich nehme an die Geldübergabe ist so unglücklich verlaufen da Lucy kaum deutsch konnte. Hab hier nun 130€ Lehrgeld gezahlt und hoffentlich meine Lektion gelernt. Geld am Ende zahlen oder zumindest muss die DL dabei sein, wenn man Geld überreicht.
 

Horny66

Schafft was
😳 130 Öcken. Ui.
Mit hinterher zahlen wirst da wohl nicht weiterkommen. Das machen ja mittlerweile viele. Erspart manchen die Diskussion
 

Murphy67

Massagekenner
Kenner
Es ist immer wieder überraschend, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ich werde den Laden die Tage auch mal testen, danke schonmal für den Bericht. Da heißt es wohl aufpassen.
 

Beagle

Massagekenner
Kenner
Fump, ich denke du hast Pech gehabt. Ist natürlich verdammt viel Geld für schlechte Leistung. Vielleicht hättest du das der Chefin zumindest andeuten müssen. Ich war 2 mal dort und ging wirklich mehr als zufrieden nach Hause.
Deshalb mein Rat: geh nochmal hin und zB zu Mina. Da wirst du geholfen
 

Norseek

Schafft was
Also, dann geb ich auch mal kurz meinen Senf dazu. Habe gestern einen Termin telefonisch mit Mina vereinbart. Die nahm mich bei pünktlicher Ankunft auch in Empfang und führte mich gleich in das Zimmer mit 2 Liegen/Betten und Dusche. Von der Erscheinung her ist Mina eine aparte, mir gefallende Frau. Nachdem ich mich noch ein wenig in der erst nicht richtig funktionieren wollenden Dusche frisch gemacht hatte, ging ich auf die mit frischem Handtuch vorbereitete Liege. Dann beschäftigte sich Mina erst noch einen Moment mit ihrem Mobilgerät. Dann legte sie mit BTB los um kurz darauf mit Massage fortzufahren. Nicht lange und sie beschäftigte sich wieder mit dem Mobilgerät während sie mit der anderen Hand massiert. Das mokierte ich, dann wurde das Mobilteil endgültig weggelegt. Die weitere Massage war ganz ordentlich, wir quatschten ein wenig miteinander und dann kam die Wende mit angenehm eingeleitetem wellness - auch gegenseitig. Zum Abschluss noch eine Gesichts- und Kopfmassage. Nach 50 Minuten war ich wieder draussen. Insgesamt war es ordentlich, aber den Hype um Mina kann ich jetzt so nicht nachvollziehen. Es hat mich nicht so geflasht, dass ich dafür extra noch einmal von Krefeld nach Ratingen führe. Ungeschlagen ist für mich da dann doch die Behandlung in der Düsseldorfer Römerstraße von YangYang, die aber wohl leider nicht mehr da ist. Von der Behandlung der "Römer-Chefin" Lilly war ich auch schon sehr angetan, hab sie allerdings lange nicht mehr genießen können.
Massagefreudigen Tach wünscht norseek
 
Zuletzt bearbeitet:

Weiterbildung63

Massagekenner
Kenner
Ja, schon erstaunlich wie unterschiedlich die Erfahrungen und Eindrücke sein können....
Bei mir hat Mina noch NIE ihr Handy in der Hand gehabt und war von Beginn bis Ende immer voll bei der Sache.
Allerdings komme ich immer frisch geduscht zur Massage, putze vorher noch die Zähne und äussere vor oder während der Massage höflich meine Wünsche.
Zudem vermeide ich späte Termine (nach 18 Uhr). Da denke ich, sind die meisten Damen fertig und ab und zu nicht mehr so motiviert. Ich buche immer zu Beginn das Grundpaket und die Upgrades dann, wenn alles gut läuft (oder dann halt nicht).
Ob man die DL attraktiv findet oder nicht, ob die Massage zu fest oder zu sanft ist, das ist dann ja sowieso subjektiv.
 

Beagle

Massagekenner
Kenner
Wenn alle sich so verhalten wie Weiterbildung 3, dann ginge es vielen DL wesentlich besser. Mir ist aufgefallen, dass meine Lieblings DL am Abend total kaputt aussieht, erst recht bei warmen Wetter. Wenn ich dann vorschlage, dass sie sich nicht so anstrengen soll und eine Mischung aus Massage, streicheln und Unterhaltung vorschlage, bekomme ich besseren Service als bei zuvielen Forderungen. So hat es auch bei Mina funktioniert
 
Oben