ME China Massage Langenfeld - Zum Stadion 71

China Massage in  Langenfeld, Düsseldorf

China Massage in Langenfeld, Düsseldorf

Zum Stadion 71, 40764 Langenfeld Kreis Mettmann, 02173 - 960 79 00
China Massage Langenfeld

PrDenis

Aktiv dabei
Ich kann mich meinem Vorredner anschliessen. Einziger Kritikpunkt: Das Zimmer war zu kalt. Hat mich allerdings zwischendurch nicht gestört :)
 

Jack

Neu
Hallo zusammen,
weiss jemand ob die Damen HE mit den Füßen anbieten statt mit Hand? Hat da jemand schon Erfahrung sammeln können. Wie sieht es aktuell mit "bodytobody" aus? Danke im Voraus
 

Weipe

Frischling
Empfohlen
Hallo Jack, stellst Du diese Frage nun zu jeder einzelnen Massage-Location? :rolleyes:

Ich denke Massge mit den Füssen ist so speziell nicht, die Thais stehen ja sowieso schon mal gerne auf einem rum - im Zweifel einfach mal hingehen und fragen - das kostet nix ...
 

Stausee

Schafft was
Nachdem durchweg positive Berichte zu lesen sind, habe ich mir gestern gedacht: Fahr doch mal nach Langenfeld. Es hat sich gelohnt. 2 Gesichter kamen mir bekannt vor- ich denke dass ich sie auf der Ellerstr vor längerer Zeit schon besuchte
Ein winziger Minuspunkt- es war nicht das 1. mal, dass es in einem Massagestudio etwas kühl war. Aber es hat nicht lange gedauert, bis die Durchblutung des Körpers dank sehr intensiver Massage dafür sorgte , dass mir warm wurde.
Und was super ist: reichlich Parkplätze vor der Tür an dem nahe gelegenen Park.
 

Stausee

Schafft was
Ja natürlich offen, Sonntags vorher anrufen. Test vor Ort gemacht 5 €. Ist doch ok ! Ich denke das werden jetzt alle so machen.
 

Bibo

Frischling
na ja, ich habe da andere Informationen,
es gelten nur Tests, die bestätigt sind von der Stadt oder Ärzten, ein Schnelltest im Laden
ist wertlos.
Daher meine Frage.
 

Stausee

Schafft was
Du sagst es- dieses Wirrwarr ist furchtbar. Aber habe nochmal auf die Web Seite geschaut. Dort ist es so beschrieben/ ganz unten. Ruf doch einfach dort an und gebe eine Info.
 

Smart50

Massagekenner
Kenner
Das Personal der Betreiber von der Massagesalons wir auch täglich einen tagesaktuellen Schnelltest vorweisen müssen. Das wird eine kostspielige Angelegenheit für die Betreiber. Ob diese Kosten an die Kunden weitergegeben werden können, ist fraglich.
So manch ein potentieller Kunde eines Massagesalons wird auch keinen "amtlichen" Schnelltest machen wollen. Einem Schnelltest mit positivem Ergebnis folgt automatisch ein PCR Test und ggf. eine zweiwöchige Carantäne.
Bei so hohen Inzidenzzahlen werden wohl auch viele Kunden auf eine entspannende Massage verzichten; somit sind die Einnahmen der Massagesalons nicht so groß. Ob alle Betreiber unter solchen Bedingungen ihre Läden offen halten bezweifle ich.
Bald wissen wir mehr!
 

Stausee

Schafft was
Zitat :„manch ein potentieller Kunde eines Massagesalons wird auch keinen "amtlichen" Schnelltest machen wollen. Einem Schnelltest mit positivem Ergebnis folgt automatisch ein PCR Test und ggf. eine zweiwöchige Quarantäne„
Du hast wieder mal so recht. Aber langsam ist alles so deprimierend, dass viele mehr oder weniger depressiv werden. Manchmal fehlen einfach die Worte um das zu beschreiben was in Deutschland oder auch NRW zur Zeit abgeht.
.
 

Ursmar

Massagekenner
Kenner
Habe den Eindruck das da, wenn ich die Beiträge lese, zwischen den Kunden unterschiede gemacht werden. Gestern besucht, Zettel zum eintragen und desinfekt. vorhanden aber kein Hinweis das zu benutzen und wie immer das 130 Vollprogramm mit Con....entsorgung gebucht und entspannt am Abfalleimer vorbei (nicht vor Ort) nach Hause.
 

Stausee

Schafft was
So ist es, Ich glaube es ist fast überall so. ähnlich -wie immer Sympathie entscheidet. Und als Stammkunde ist es schon wieder anders.
 
Con....entsorgung gebucht und entspannt am Abfalleimer vorbei (nicht vor Ort)

Muss das sein?
Corona macht alleine die "Säle" nicht dicht...
Gute Zeit.
Bastos
 
....leider finde ich nicht den Weg, dass ich in einer Unterhaltung antworten kann. Der Frager dort wird wissen, dass er gemeint ist.
Ich meine das so, dass die Erläuterung in dem Beitrag #72 eine Äußerung zu lesen ist, die doch das OA gerne mitliest.
Wenn aber in diesem Forum das so stehen gelassen wird, gut, dann ist das so richtig.
" Corona hat schon viel dicht gemacht, dann diese Äußerung auch, das meinte ich mit meinem Satz."
Nichts für ungut. Ich möchte keinen FK boshaft angehen.
Bleibt gesund.
Freundliche Grüße Bastos
 

Ursmar

Massagekenner
Kenner
Wenn der Kennerbereich nicht mehr zugägig ist ( wer sagt das ein Mitarbeiter des OA da ncht auch mitlesen kann ) gibt es nur die Möglichkeit nicht mehr zu scheiben oder bla,bla was auch nicht hilft
 

Heiopei1

Frischling
Und weiter gehts mit den angestauten Berichten.

Hier war ich bisher einmal. Bei der kleinen, zierlichen Lisa, die ich auf ca. 50 schätze. Lisa hat für ihr Alter einen wunderbaren schlanken Körper.
Gebucht hatte ich eine Stunde mit umfangreichem Service. Am Ende war ich zufrieden, also weder begeistert noch enttäuscht. Ich möchte nocht ausschließen nochmals hinzugehen, zumal mir die Dame, die die Tür aufgemacht hat (Chefin?), optisch sehr gefallen hat (vielleicht hätte ich direkt mal umbuchen sollen). Versteht mich nicht falsch, es war alles in Ordnung, umgehauen hat es mich aber eben auch nicht.
 

Weipe

Frischling
Empfohlen
Hehe, die Alters-Schätzungen für Lisa gehen hier ja recht weit auseinander, von "Mitte/Ende 30" bis nun "ca. 50".
Ist halt nicht so einfach bei Asiatinnen das Alter zu schätzen, aber da ich durchaus schon einige Asiatinnen näher gesehen habe, würde ich bei Lisa von deutlich unter 50 ausgehen und mich so eher auf 40+ einpendeln.

Aber ist ja letztendlich auch nicht so wichtig - Hauptsache der Service und das Gesamtpaket passt. Und die Geschmäcker sind halt zum Glück auch verschieden - ich würde sie jederzeit der Chefin vorziehen ...
 

Stausee

Schafft was
Ja das mit dem Alter der Chinesinnen bleibt immer ein Thema. Fragen brauchst du nicht und solltest du auch nicht . Aber wenn du zum geschätzten Alter zehn Jahre zuzählst, liegst du wahrscheinlich richtig- also Mitte der 40er. Durch ihre „Größe „ Zierlichkeit und Dauerlächeln wirken sie manchmal etwas kindlich, was wohl auch der Reiz der Sache ist. Die Chefin ist übrigens auch eine sehr Nette- aber eben die Chefin .
Der Laden ist insgesamt sehr empfehlenswert und zudem noch in gepflegter und fast idyllischer Lage ohne Parkplatz Problem.
 
Oben