• Forenhilfe für Mai erledigt. Vielen Dank!

    Damit unser werbefreies und somit unabhängiges Forum weiter angeboten werden kann, bitten wir um Deine Unterstützung für den Juni per Paypal um die notwendigen 217 Euro von 220 mtl. für Juni zusammen zu bekommen.
  • Mobile Massagen und mehr

    Nicht zuletzt für die Mädels aus dem Babylon haben wir eine kleine Seite aufgesetzt, wo man uns bekannte Anbieterinnen für mobile Massagen und mehr finden kann.

FR China Massage Gao Ya (TCM) - Bad Bellingen

China Massage Gao Ya (TCM) - Bad Bellingen

China Massage Gao Ya (TCM) - Bad Bellingen

Von Andlaw-Strasse 9, 79415 Bad Bellingen, 07621 5700 750 0151 196 590 33
China Massage-Salon mit vielseitigem Angebot

Ingo123

Massagekenner
Vor etwa 14 Tagen war ich dort, da ich unterwegs Lust auf eine schöne, gekonnte, entspannende Massage hatte. Also in der Suchmaschine nach etwas Adäquatem in der Nähe gesucht und Gao Ya gefunden. Nachmittags angerufen: Es sei sofort ein Termin frei, so bin ich direkt dorthin gefahren: Der Salon liegt im Keller unterhalb einer Gastwirtschaft in einem ruhigen Wohngebiet. Es gibt eigene, kostenlose Parkplätze, soweit schon mal gut. Ums Haus herum, zur Kellertür hinunter, geklingelt...

Es öffnete mir eine hübsche Asiatin im Alter von ca. 45 die Tür. Etwas zu überschwenglich begrüßte sie mich und nahm mich in die Hand und führte mich in ein kleines Massagezimmer - dort war alles sauber und ordentlich. Verständigung war ganz gut möglich. Zunächst erstmal ausziehen und Duschen, dazu musste man über den Kellerflur in die saubere Dusche in einem Bad, das ebenfalls sauber war und in einer Waschmaschine sah ich dort viele Handtücher in der Wäsche... das fand ich auch schon mal gut ;-).

Zurück im Massagezimmer fragte die Chefin, was ich denn für eine Massage wolle. Ich sagte, dass ich gemäß Homepage eine schöne Ganzkörpermassage über 90 Minuten wolle. Dann ging es noch um ein paar Details im Angebot und nackt auf die Liege. Sie fing mit einer schön festen Rückenmassage an. Dann ging die Tür auf und eine sehr schlanke, hübsche, ca. 35 jährige Masseurin in einem engen, kurzen roten Kleid kam in den Raum. Für eine Weile gab es dann von dieser eine Kopfmassage und gleichzeitig eine Rückenmassage von der Chefin. Dann verschwand die die Chefin mit den Worten: Viel Spaß noch.

Nun bekam ich eine schöne, gekonnte, umfassende Massage (inkl. Reflexpunkten an den Füßen) mit schöner Entspannung auch der Körpermitte....mit den vereinbarten Details zu ruhigem chinesischen Baladen-Schlagerpop. Die Zeit wurde ein bisschen überzogen. Dann noch Duschen, Getränk und herzliches Verabschieden mit nachträglichem Zahlen... 120460 (inkl. Duschen waren es nicht 60, sondern ca. 75 Minuten). Also wer einmal in der Gegend ist und eine schöne, gekonnte Massage und auf Wunsch mehr "Details" von einer hübschen, anschmiegsamen Masseurin möchte, ist hier gut aufgehoben. Allerdings ist das Preisniveau absolut eher Freiburg als Ruhgebiet - wenn man bedenkt, dass man im Ruhrgebiet für 130 Euro vielerorts "Full-Service" bekommt und ich den hier für 120 nicht bekommen habe (aber auch nicht wollte). Ich muss dazu sagen, dass ich allerdings auch nicht so der Typ bin, der arg feilscht. Das turnt mich eher ab. Ich nehme mir nur eine bestimmte Summe mit, die ich bereit bin, auszugeben. Und letztlich habe ich hier - zwar hochpreisig - aber sehr gut gemacht das bekommen, was ich wollte (= gekonnte Massage, wirklich gut gemachte BtB, gefühlvolle ausgiebige HE). Und diese Kombination gibt es ja auch so nicht überall (oft muss man sich ja entscheiden, ob man einen Laden mit guter Massage oder einen mit eher "prickelndem" Teil aufsucht). Von daher eigentlich sehr gut aber man ist natürlich dort in einem gewinnorientierten TCM-Laden.

Letzlich verließ ich die Location demnach zufrieden und entspannt aber dennoch mit einem gemischten Gefühl: Ich überlege, ob ich in Zukunft nicht etwas weniger spontan plane, etwas Geld drauflege und mir nicht besser mit Vorlauf auf meinen beruflichen Routen einen Termin bei einer wahren Tantra-Masseurin suche. Dort finde ich nämlich eher wirkliche Nähe und Hingabe... Das ist aber mein persönliches Ding und weniger ein "Qualitätsmakel" von Gao Ya.

P.S.: Sobald ich hier einen Tab für eine Kennerrezension an diesem Thema verlinkt auftauchen sehe, werde ich da noch ein paar Details anfügen, die wirklich eher dort hingehören.
 
Oben