Chat Chat zu Kang Xin China Massage in Essen

Renegate

Schafft was
@Baunldain , schön das es bei dir noch mit einer entspannenden Massage geklappt hat. Jetzt werden natürlich viele nach den Namen der Holden fragen .
Akropo Long Massage ich hatte früher immer sehr gute Erfahrungen mit Anna gesammelt.
 

Baunldain

Aktiv dabei
Den Namen habe ich ganz bewusst nicht gepostet. Es hat offensichtlich die Chemie zwischen der Dame und mir mehr als gepasst; ich möchte jedoch nicht, daß jetzt andere Interessenten mit einer Erwartungshaltung eintreffen, die die Dame nicht erfüllen kann (und wohl auch nicht würde).

Ich habe einfach Glück gehabt; jedoch schon oft festgestellt, daß meine Wirkung auf asiatische Damen eher positiv ausfällt. Ich habe jedoch keine Ahnung woran es liegt.

Das Erlebnis an sich war genial und nicht mein letztes dort.
 

Snake05

Frischling
Wenn Du den Namen nicht Preis geben willst, dann Poste erst so einen Bericht nicht. Weil damit ist viel Platz für Spekulationen, einigen Rennen dann hin, und werden dann Enttäuscht. Aber man hat erreicht was man VIELLEICHT erreichen wollte, Kunden in den Laden geholt!
Das ist jetzt auch nur eine Spekulation!
 

Baunldain

Aktiv dabei
Ich soll in einem Forum NICHT posten, was ich erlebt habe?

Ich kann mir nun nicht vorstellen, warum ich von jemandem einen Hinweis berücksichtigen sollte, der sich in Spekulationen ergeht :o o:

...freie Meinungsäußerung - schon mal gehört?!
 

Deutsch

Massagekenner
Freie Meinungsäußerung ist ein Begriff, der überall was anderes bedeutet. In Deutschland darfst Du keine Bombenbauanleitungen ins Internet stellen, Du darfst auch Deine Meinung darüber nicht frei posten. Evtl. darfst Du das in Amerika. Dort aber darfst Du je nach Region nicht über sexuelle Begebenheiten schreiben, denn vieles ist zum Teil regional verboten. Amerika hat z.B. eine lange Tradition was Sex mit Schafen angeht, und ich erinnere mich, dass man in NY zumindest vor Jahren in Pornokabinen auch Schaf-Sex-Videos schauen konnte, aber dafür ist der Analverkehr in manchen Regionen verboten ebenso wie das Pissen beim Sex in der Schweiz.

Evtl. ist das alles totaler Humbug was ich hier schreibe, aber meine Meinung, und ich habe sie geäußert, allerdings nicht frei von Boshaftigkeit und fiesen Gedanken. Dies wiederum könnte man als Heythsphitsch auslegen, das ist ein neumodischer Begriff, den der von mir nicht gewählte, aber leider mitbezahlte Oberdepp namens sagichnicht gerne benutzt um die freie Rede in Deutschland weniger frei zu machen.

Ich persönlich finde Berichte manchmal auch ohne Namen gut. Und statt zu poltern könnte man nett und freundlich nachfragen oder auch nicht, das steht einem frei.
 
Oben