• Reiseberichte, Nachrichten, Zeitgeschehen

    und landestypische Themen u.ä. sind hier ausdrücklich gerne gesehen.
  • Bonuskarten im September für das Babylon in Elsdorf

    Ab sofort werden wieder Bonuskarten für das Babylon in Elsdorf verlost. Du kannst Dich hier dafür eintragen.

Thailand Bin mal kurz weg …

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen

Bin mal kurz weg …

Grob überschlagen sollten gespartes Gas und Strom dicke für die Reisekosten reichen, vorausgesetzt die willigen Helfer preisen ihre neuen Kriegssteuern nicht direkt in den Bereitstellungspreis ein, dann wird man sogar dann gefickt, wenn man gar nichts verbraucht. Falls demnächst alle, die das können, den Winter im warmen anderswo verbringen, wird es sicherlich massenhaft Hausbesuche - oder auch Besetzungen geben, wetten!

Am Abflugort habe ich das Gefühl im Ausland zu sein, nicht wegen der Reisenden, sondern wegen all der Leute, die hier arbeiten. Vom Taxifahrer über diverse Jobs am Flughafen bis hin zur Polizei.

Die Zeit hätte gereicht noch in die Innenstadt zu fahren, aber vielleicht will ich das gar nicht sehen, wahrscheinlich fühlt es sich genauso an wie hier. Fremd im eigenen Land eben. Ich ahne mal wieder, dass ich in einer ziemlichen Blase lebe in meinem Viertel, das ich quasi nie verlasse.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

Man könnte ja mal mitdenken beim Fotos machen, Blende 2.8 erzeugt hier nicht den Hauch eines scharfen Bildes. Aber zumindest war die Wartezeit für ein paar Minuten verkürzt.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

Im teuren Flughafencafe, hier gibt es Strom für das dauerleere Tablet, spielt man Jazz - so ist das im Kapitalismus. Sechs Euro für nen Kaffee Firlefanz und stressiges Gedudel damit man möglichst schnell wieder abhaut.

Zumindest ist das erste Zeitfenster bald herum, Bilder folgen später, den nächsten Kaffee gibt es dann auf zollfreiem Boden? Muss mich mal einlesen wie das so geregelt ist.

Beschallt von allerlei fremdländischen Klängen fällt mir wieder mal der Turm zu Babel ein, passend zum Zeitgeschehen. Zumindest die Franzosen am Nebentisch sind entspannt, nun ja, wahrscheinlich geht es in den Urlaub oder zumindest raus aus dem Land der bunten Schlander.

Gehe an die frische Luft … diese schwuchtelige Plörre an manchen Kerlen muss ich nicht länger einatmen wollen …
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Krasser Scheiß! Neben mir sitzt ein Baerbockversteher um die 70. Er hasst den Herren Putin und ist der Meinung, dass die Russen alle verarscht werden. Ich halte ausnahmsweise mein blödes Maul.

Just in dieser Sekunde moniert er, dass wir hier nicht immer den Oberlehrer markieren sollen. Genau das, was er die Minuten vorher gemacht hat in seinem Glauben, dass Russen verarscht werden, wir aber nicht.

Vor ein, zwei Minuten kam ein Einwurf von einer dritten Person am Nebentisch sinngemäß: Rothschild beherrscht uns alle. Er führt fort mit WEF und Transhumanismus und ich schalte ab, denn die zwei stehen in völlig unterschiedlichen Schubladen. Während der Mann am ersten Tisch über die Superreichen schwadroniert, greift der Mann am zweiten Tisch alles auf und münzt es auf Putin.

Man müsste das fast mitschneiden, das ist zu herrlich aneinander vorbei.

So langsam merken beide manchmal, dass sie sich nicht verstehen. Man bräuchte jetzt eine Kamera nah dran an den Gesichtern um die Mimik passend zum Text aufzunehmen. Der Besserwisser regt sich weiter über Besserwisser auf, der andere knallt so ziemlich alle Themen innerhalb von zehn Minuten raus. Von Rothschilds, die seit Jahrhunderten die Völker verarschen, von dem Amis konstruiertes Corona, Europa als Vasall der Amerikaner, Massenüberwachung, Gedankenkontrolle, Bargeldabschaffung, Schwab, Schweden, Ausländer usw. - das volle Programm eben.

Wie hab ich diese Scheiße satt, ich sollte mein Soma nehmen.

Wo sind diese verdammten Avengers?
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Als Avenger mit Superspeed wäre ich jetzt mal kurz geflogen und schon da, ach was, ich hätte auch schon ein paar hundert der typischen Davosbesucher besucht und mit Feuer, Eis, Blitz oder Schlagobers beschossen. So oder so wären die jetzt maus-e-doad wie irgendwer irgendwo zu sagen pflegt. Waren bestimmt diese versifften Engländer vom fliegenden Zirkus.

Nach dem fünften Millionärskaffee fehlt nur noch der eine Keks für … ich will nicht ins Detail gehen, die Szene verfolgt mich seit Jahrzenten.

Warten, sitzen, Masken zählen und überlegen, was bei den Leuten wohl im Kopf abgeht und ob sie womöglich übernächste Woche noch am Leben sind. Mit Frischluft und Abstand ist hier ja nichts, Impfungen sind einen Scheißdreck wert und die gestern getesteten könnten sich heute morgen was geholt haben.

Wird schon gut gehen, früher oder später kriegen sie einen sowieso. Ob die Drecksamerikaner auch in Thailand Biolabore haben?

Muss an schlechtem Licht, schlechter Luft und dem Keks liegen, dass ich wieder so defätistische Gedanken habe.

Währendessen sitzt ein Mitfünfziger hier und hat eine nette liebevolle Thaifrau neben sich, sieht nett aus das Paar, bin neidisch. Und dann piepst sie los und ich weiß wieder welch oberflächlicher Mensch ich bin, die Tonlage geht gar nicht. Piiiiiiiiiiiiiieehhps.

Die Schlange wird nicht kürzer … guten Flug und komm gesund wieder!
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Gruselig! So eng habe ich noch keinen Flieger erlebt, evtl. liegt es an der eigenen Wampe oder den schlechteren Augen, mehr Zoom als Weitwinkel. Zum ersten Mal denke ich über ein Upgrade nach - nächstes Mal, falls ich das hier überlebe.

Aber hey, es werden hoffentlich keine ungarischen Politiker im Flieger sein, die könnten sonst runterfallen wie die Polen früher mal.

Wie machen das Thai mit den Händen, wenn sie ein Telefon bei sich haben. Legt man das dann immer erst weg für die Gebetshaltung?

Ei, guck, ein kitschiges Video mit Bambis, Blumen und Vögeln. Wer hat das denn verbrochen? Ob das an europäischen Kunden getestet worden ist?

Nun ja, ich mach mal die Schnalle zu und bin weg.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Wen lernt man im Flieger kennen? Eine Massagetante, klar, oder?
Tatsächlich ist sie hier nicht gelistet, holen wir dann demnächst mal nach.

Die langatmige Schilderung erotischer Gedanken, kleiner Gesten und anderen Begebenheiten erspare ich Euch, der Flug war kurz, war lang, war kurz je nach Betrachtung. Jetzt liege ich in einem Resort irgendwo in der Pampa, wo Bekannte ein ganzes Haus gemietet haben und versuche zu schlafen, während hier irgendeine Pumpe läuft.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

Mövenpick-Resort irgendwo im Norden

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Es ist ziemlich viel passiert, unter anderem habe ich versucht Frösche mit Kaffee zu vergiften; ob es funktioniert hat, weiß ich nicht, weil die blöden Viecher glücklicherweise nicht jede Nacht durchhupen. Hilfreich war es jedenfalls die Gullis vor dem Haus mit Kartons abzudecken, das doofe Gequake wird dadurch einige Dezibel leiser. Als der liebe Gott diese Kackviecher gemacht hat, scheint er sich bei den Lautstärkeeinstellungen vertan zu haben, da gehen angeblich bis zu 100 Dezibel.

Natürlich vermissen die Leute hier manche Speisen, die man her nur selten bekommt, ergo mache ich derzeit zweimal die Woche Spätzle. Für die erste Portion mit einer biligen Spätzlepresse aus China, die war tatsächlich so billig, dass regelmäßig die Lochscheibe mit in den Topf gefallen ist. Heute gab es dann die ersten geschabten Spätzle meines Lebens, sie sind zumindest besser geworden als die ersten diese Woche. Und nun meine Fragen an hier evtl. existierende Spätzlespezialisten zu folgenden Drehschrauben:

1. Ich verwende bisher nur badischen Teig, der besteht aus einem Ei pro 50 Gramm Mehl. Bei den unsymbadischen Schwaben kommt ja noch Wasser in den Teig.

2. Mancher Schwabe lässt die Spätzle so lange im Wasser bis selbiges wieder aufkocht. Ich habe gelernt, dass an das Gas kurz runterdreht, wenn die nächste Ladung Spätzle im Topf ist. Allerdings klappt hier beides nicht, weil der Herd nicht schnell genug aufheizt bzw. ich nicht genug Wasser nehme, da dieses aus Flaschen und trotz Wasserufbereitung im Haus nicht aus der Leitung genommen wird. Wann also nimmt man die Spätzle raus? Wenn sie alle oben sind plus 30 Sekunden zum Beispiel?

3. Ein Schwabe schaufelt die Spätzle aus dem kochenden Wasser in kaltes Wasser, damit sie nicht mehr weiter garen. Er meint, dass die Spätzle dann härter werden. Ich mag sie aber lieber weicher. Welche Kriterien verändern die Härte der Spätzle? Länger kochen, abschrecken, Mehlmischung?

4. An Mehl habe ich nur folgendes zur Verfügung. Tipps was anderes zu nehmen, braucht es also nicht. Italienisches 00 für Pizzateig (bisher bestes Ergebnis); 405er und 1050er. Die Mischung 200gr 405 plus 50gr 1050er ergab relativ harte Spätzle, aber das kann auch an anderem gelegen haben.

Eine in Deutschland bestellte Spätzlepresse vom renomierten Herrsteller kostet nur geschätzte 15 Euro mehr für das Porto, das geht noch. Sich die guten Fissler-Töpfe nachschicken lassen zu wollen, ist mir aber a weng zu teuer; eine Pfanne und ein Topf sollten da mal eben 200 Euro für das Porto kosten.

Ob ich noch Bilder von Spätzle liefere? Vielleicht demnächst, wenn wer anders die Ausführung übernimmt und ich mit dem 50iger schöne Freisteller anbieten kann.



Ansonsten kann ich von den Bananen hier schwärmen, die man wie folgt verarbeitet:

Kalte Milch
Eiswürfel (oder eine Kugel Vanillie-Eis)
Vanillie-Zucker (besser frisch aus der Schote)
und jede Menge überreifer kleiner Thai-Bananen

Das ganze nicht in den Mixer werfen, sondern mit dem großen Zauberstab von ESGE schön cremig machen; Eisprofis nennen das Emulgieren, sagt so einer, der hier neben mir auf der Couch liegt.



Die Mama-San im Haus hat eben eine Kartoffel-Gemüse-Suppe gezaubert - und wahrlich, meine Oma, Gott hab sie seelig, wäre fast begeistert davon gewesen, ich war es jedenfalls, denn es war die beste seit vielen Jahren, die Oma ist ja leider nicht mehr da. Ihr zu Ehren werde ich dann die Tage wohl mal die obligatorischen Dampfnudeln machen wollen. Natürlich in Milch-Wasser-Gemisch mit Zucker und Salz.



Und falls hier wer auf Massageberichte warten sollte - sorry, ich habe keine Zeit und keine Lust und viel zu viel zu tun hier.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
In der Theorie könnte das mein neuer Hund werden. Er ist der schönste in der Meute, die wir hier alle Tage besuchen und füttern. Aber vorher muss das mit der eigenen Bleibe klappen und dann gilt es zu überlegen, ob man sich so ein großes Tier antun will, denn der wird mir die Haare vom Kopf fressen. Auch dürfte er schon ein halbes Jahr und älter sein, und ich möchte schon gerne früher mit der Gewöhnung aneinander anfangen. Aber solange er noch da ist - wer anders hat auch schon Interesse angemeldet - besuche ich ihn zwei, dreimal die Woche.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

Die Leute, die sich hier kümmern, ballern monatlich einen vierstelligen Betrag für Futter, Sprit, Medizin und Arztbesuche raus, schon verrückt was man so an Kohle braucht für so ein Hilfsprojekt.



Das erste Rudel lebt mit über zehn Tieren unter einem Baum auf einer großen Wiese.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

Bilder dazu gibt es jede Menge, aber da sind auch diverse Leute drauf und die wollen im Zweifelsfalle nicht hier abgelichtet stehen.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Das hier ist nochmal ein anderes Rudel mit sieben Jungs und einem Mädel. Sie leben unter einem Baum auf einem Feld und kommen angerannt, wenn wir mit dem Bus unter der Autobahnbrücke aufschlagen und die Hupe bedienen.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Hatte ich die Massage Nr. 3 hier noch gar nicht erwähnt?
Sie war nett und hat 300+20 Baht gekostet. Nr 1 und 2 waren eher keine Massagen, dafür gab es Nadeln nebst Strom und Blutabsaugung.

Massage Nr. 4 ging dann heute ganze zwei Stunden lang und es war mir als ob das meine erste Thaimassage überhaupt sei, denn noch nie hat jemand so viele Stellen mit so vielen Angriffstaktiken bearbeitet.

Als Laie würde ich sagen, das war Thai-Yoga-Massage, Thaimassage und Triggerpunktmassage auf hohem Niveau. Ein wenig was von einer Balinesischen Massage könnte auch bei gewesen sein. (Adresse und Karte folgen morgen.)

Das ganze für 350+50 Baht für zwei Stunden. Auf guten Rat hin, habe ich mir die Telefonnummer geben lassen.

Bemerkenswert dabei war weiterhin unter anderem der Druck seitlich in Achselhöhle bzw. in den Oberarm - da dachte ich mir, jetzt bricht gleich der Unterarm entzwei.

Nach der Massage habe ich mich eine Heimfahrt lang gefragt, ob sie auch irgendwie meine Sehnerven bearbeitet hat, ich hatte das Gefühl langsam aber stetig zu erblinden.

Jetzt allerdings fühle ich mich saugut. Mal sehen, ob ich morgen wieder aufwache bzw. überhaupt einschlafe.

Am Abend gab es noch ein lockeres Beintraining, meine Gastgeberin kocht einfach zu viel gute Sachen. Und wenn man sich dann noch ständig Bananenmilch machen muss … darf das tägliche Training nicht fehlen.

Das genaue Rezept für besagte Bananenmilch werden wir noch ausbaldowern müssen, tatsächlich müssen alle Stellschrauben stimmen zumal es Brucheis statt Vanillieeis gab und ich heute zuviel davon genommen und das Geschmackserlebnis verwässert habe.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Wahnsinn! Gerade aufgewacht von Geschrei rolliger Katzen, denke ich mir, dass es bei allem letzlich immer wieder nur ums … um die Arterhaltung geht. Vor ein paar Tagen waren es Frösche, die sich nächtelang zur Balz besungen haben, evtl. konnte ich sie durch Kaffee zum Weiterziehen kriegen, evtl. sind sie auch nur fertig mit der Fröscherei. Und heute nun sind es Katzen - man sollte die Hunde raus lassen. Alternativ muss ich mich heute nach einer gewaltigen Wasserspritze umschauen und morgen Nacht auf Katzenjagd gehen.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Gleich ist es ein Uhr und der Ventilator macht tock, tock, tock … und das in immergleichen Abständen … tock, tock, tock … ohne jede Hoffnung, dass das aufhören könnte, solange ich mir die kühle Brise gönne, und weil ich leider kein bisschen müde bin, hänge ich auf ein, zwei Webseiten herum und wahrlich, wahrlich, es ist was dran an der alten Weisheit, dass sich die schärfsten Bräute hier vor Ort Layboys nennen.

Könnte ich mir eine Braut wählen, wäre es rein zeugungstechnisch garantiert die falsche Wahl. Und vielleicht wäre das ja auch nicht verkehrt, wenn das einfache Volk ab morgen aufhören würde Kinder zu zeugen. Vielleicht würden uns die Superreichen dann noch ein wenig Frieden und Ruhe und keinen vorzeitigen Abgang gönnen.

Tock, tock, tock …

Die Unterhaltung mit den Damen und den Damen gestaltet sich allerdings recht zäh. Am unterhaltsamsten war eben noch eine süsse, kleine und beleibte Dame, die 1000 Baht haben wollte … für was genau?

One shot!

Ich habe dann geantwortet, dass das dann fünf Minuten bis drei Stunden dauern könnte, ob sie das nicht anders quantifizieren wolle?

Und natürlich hab ich damit verschissen … nicht schlimm, es sind sooooooooo viele - was wirklich schlimm ist, denn das fühlt sich alles so seelenlos und unmenschlich an. Wie überhaupt vieles hier.

Wenn ich zuhause nicht täglich … sag ich nicht … wache ich morgens mit schmerzhafter … auf. Hier passiert das nur alle paar Tage.

Ist das nicht saukomisch? Ich befinde mich in einem der größten … und habe nur alle paar Tage einen großen …

Die Vorstellung hier mit irgendeiner unbekannten Unbekannten herumzuschmusen ist und bleibt relativ absurd. Und dafür kommen jedes Jahr hundertausende … ich sag‘s ja immer - mein Geschlecht leidet unter einer massiven Drogensucht, die der Staat finanziell berücksichtigen sollte. Und das gleich doppelt, weil ja kaum ein Kerl genau damit Geld verdienen kann, während umgekehrt auch alt, dick und häßlich noch was dafür kriegen (könnte).

Ich habe heute tausende von Bildern und hunderte von knackigen jungen Mädels gesehen und weiß genau, dass viele davon richtig attraktiv sind oder sein sollten.

Stattdessen finde ich die anderen Damen deutlich attraktiver bzw. überhaupt attraktiv. Ist das die Hitze, die fremde Umgebung oder dass ich Gast bin und nicht im eigenen Haus lebe - holen mich Altersschwäche, Demenz und … will das gar nicht aussprechen … nun ein und ab?

Allerdings … habe ich dann eben so eine Granate gefragt, was wir denn zusammen anstellen wollten, und wie das denn funktionieren solle, und dass das dann jawohl auf griechische Freuden, alternativ griechische Tragödien hinaus laufen müsse.

Gruselige Vorstellung!

Muss ich mir dann einen Ladyboy zum anschauen und eine Lady zum schmusen buchen? Klingt jetzt reichlich unmenschlich, habt Nachsicht mit mir … tock, tock, tock … die Gedanken laufen halt, anderes eher nicht.

Die Frösche haben heute nur vorhin kurz gequakt, die rollige Katze auch nur kurz laut geschrien, dass sie doch endlich wer ficken soll … tock, tock, tock … und jetzt steht so ein Drecksköter vom Nachbarn auf der Straße und riskiert ne dicke Lippe.

Zumindest in Gedanken bin ich versucht die Hunde rauszulassen, sie tragen deutsche Namen und rennen bei verdächtigen Geräuschen immer in beide Richtungen ums Haus. Ich stelle mir also vor wie die zwei das bellende Drecksvieh stellen und ihm mit Mehrfachkombinationen der Vorder und Hinterläufe in die vorlaute Fresse boxen.

Was ist los? Hunde boxen nicht? Hunde heißen auch nicht wie der Führer nebst Gattin! Und in meiner Phantasie finde ich boxende Hunde viel, viel besser als beißende bzw. reißende - man muss sich nur mal die Sauerei vorstellen, wenn die zwei wieder ins Haus kommen, blutverschmiert usw.

Wo war ich stehengeblieben? Tock, tock, tock … nee! Pling, pling, pling … der Ladyboy scheint voller Tatendrang, alternativ empört, auf meine Fragen eingegangen zu sein. Da hab ich jetzt allerdings so gar keine Lust zu. Ich ahne, dass ein Ladyboyarsch in meiner Vorstellung immer voller Haare sein wird, egal wie sehr sich da einer an der Rasur desselben abarbeitet, egal ob der glatt ist wie ein … Ladyboypopo.

1:30 Uhr … tock, tock, tock … ich sollte netter zu kleinen, süssen, beleibten Mädchen sein … schalte den Ventilator ab und mache die Augen zu.
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Das glaub ich jetzt nicht! Gerade eben hatte ich beschlossen jetzt schlafen zu wollen. Natürlich schaue ich nochmal nach allen Nachrichten - es war die kleine, süsse, beleibte Jung …, die meint meinen „one shot“ kontrollieren zu können, und nicht der Ladyboy.

Lach … als wie wenn sie die eine von hundert wäre, deren Expertise, Ausstrahlung und Anziehungskraft stärker sind als meine Defensivarbeit.

Schon mal an stinkende, verwesende Fische gedacht beim Sex? Oder an behaarte Männerärsche? Kein Mann von Welt muss spritzen, wenn er sich passende Gedanken parat hält und sie zur rechten Zeit visualisiert!

Nein, ich denke da weder an das eine noch an das andere, ich habe da meine eigenen Gedanken, die Euch in ihrer Fülle so gar nichts angehen.

Hilfreich ist da z.B. manche Ex! Der Gedanke an die eine macht ihn wahlweise härter, weil man sie virtuell mit dazu holt, oder man nimmt den Druck raus, weil es ja nicht sie, sondern nur irgendwer anders ist, mit dem man da gerade schmust. Klingt schon wieder unmenschlich … mea culpa …

So oder so, ich wollte schlafen.., und hab jetzt einen … genau … während ich mit der süssen, kleinen, beleibten Freilanzerin schreibe … ihre passenden Antworten zu meiner Gespächsführung, die da lauten „everything you want“ … das wollen wir doch mal sehen …
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Zur guten Nacht sei noch erwähnt, dass man hier die 8.8.8.8 als DNS angeben muss, wenn man Pornhub schauen will. Masha Yang z.B. wird trotzdem nicht gesendet. Interessant, dass ein Land da Einfluß auf die Filter der Seite selbst hat. So oder so schaue ich xvideos ja sowieso lieber, was hier problemlos läuft. Ob ich jetzt … hallo! … solche Fragen stellt man einem betagten Rentner nicht mehr, schon gar nicht nach der schweißtreibenden letzten Stunde.

Im bunten Schland hilft die 8.8.8.8 übrigens auch, soweit man sich russische Propaganda reinziehen will, zumindest kann ich da weniger entscheiden wie verlogen das alles ist - im Gegensatz zu Stürmer 4.0 und Co.

Hoffen wir das beste, mögen die ersten Bomben auf Berlin und Davos fallen und bitte so, dass man vor dem eigenen Ableben noch kurz Zeit hat zu lächeln, weil es die richtigen nun endlich erwischt hat, sagt der Nachbar mit dem Aluhut immer wieder.

War das schon wieder ein Gedankenverbrechen? Tut mir auch Leid - da kommt halt alles zusammen - Blutarmut im Kopf, Wasserverlust … tock, tock, tock … und die Frage, ob das nun übliches Marketing oder ein versautes Versprechen war … „everything you want“ - mehr dann morgen o.ä., soweit ich den hochattraktiven Ladyboy zu der beleibten, kleinen, süssen Freilanzerin kriege …

… just in diesem Moment höre ich unseren Freund Elicsan ein lautes, deutliches „Muhar“ ausstoßen, gefolgt von der Frage, ob wir jetzt wieder nur Russinnen in Thailand treffen wollen oder schlimmer noch wieder eine Perle von zuhause mitgebracht haben.

Ach, wären wir doch damals dabei gewesen. Ruhe gut und in Frieden, Du würdest Berlin heute eh nicht mehr aushalten wollen, wenigstens das hast du dir erspart.

Oh, und lieber Gott, lass es bitte Scheiße regnen, knochenhart, und triff dann bitte diesen Drecksköter, der gerade wieder meint das Maul lautstark aufzureißen. Ob da nicht ein Nachbar vielleicht mit Schalldämpfer …

… alles nur Spaß, die Gedanken sind frei - es grüßt Euer Marl Kay aus Radebeul, der mit fleckiger Unterhose vor RTLII sitzt und vom feucht-warmen Leben im fernen Asien träumt … oder war es umgekehrt?

Und siehste mal! Hättest Du administrativer Geizkragen mir mal das 400er für die Reise mitgegeben, wäre ich jetzt sogar kurz aufgestanden um für den lieben Herrgott und Euch ein Fahndungsfoto von dieser Tölle zu machen, nicht das erster das brauchen würde, aber so ein Bildchen rundet das doch alles schön ab.

In diesem Sinne und nur für Euch in Radebeul und anderswo - Mein bestes Stück bei Nacht:

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …
 

Deutsch

Massagekenner
Empfohlen
Da simmer wieder life aus dem gelobten Land, wo scheinbar niemand Angst, dass es demnächst kein Gas, Benzin oder Strom mehr geben könnte. Die Straßen sind voll, die Klimaanlagen laufen...

Apropos - hatte ich von meinen feuchten Träumen erzählt? Eine ganze Armee von Thaiboxern ist barfuß in den deutschen Bundestag eingetänzelt und hat dort alles und jeden ein kleines bischen gedroschen. Das war wie weiland in Quake nur besser, weil die ganzen Baerbocks, Habecks und anderes Gesocks in 8K und Slow-Motion durch die Gegend gekickt wurden. Übrigens samt einiger Frösche, Hunde und rolliger Katzen. Tock, tock, tock...

Ich gebe das nur wieder! Aber wahrscheinlich wird man demnächst auch den sogennanten Hasstraum bzw. Traumverbrechen definieren und ahnden.

Wer schlimme Sachen träumt, hat sich dann selbst einzuweisen und seine Behandlung abzuholen zum Wohle der queeren Menschheit und wegen dem Zee'oh'zwei oder so ähnlich.

Und weil wir gerade beim Hauen sind - heute war ich mit der Doh Mina kurz am Strand um zu schauen, ob man zu zweit irgendwie mit den Aufhellern klarkommen kann. Vor lauter Bewölkung war da nicht viel zu machen, aber auch so ist klar, dass da wenigstens noch eine Person mit muss, alternativ ein Stativ und eine Person mit müssen.

Und weil die Doh Mina schon wieder hinter mir steht und drengelt (mit eh!) lasse ich die Bildbearbeitung jetzt mal sein, denn unsere stählernen Körper verlangen nach einem harten Training im Adolf-Schwarzenegger-Gedächtnisgym hier ums Eck.

Massageforum - Berichte zu Bin mal kurz weg …

In diesem Sinne - ich komme wieder!
 
Oben