Wuppertal Asia Massage Zentrum, Albrechtstr. 57, Wuppertal

Partyparasit

Frischling

Bin im Internet auf diese Lokation gestossen und konnte hier im Forum nichts dazu finden, also habe ich den Laden kurzerhand ausprobiert.

Lage in einer Seitenstrasse in Elberfeld, Parksituation gestaltet sich schwierig, aber ich hatte Glück. Doppeltes Glück, denn ich war ohne Termin dort augeschlagen, aber mir wurde geöffnet...von einer kleinen, leicht moppeligen Asiatin irgendwo zwischen geschätzten 35 bis 45 Jahren. Leider habe ich vergessen, den namen zu erfragen, sorry...
Direkt ohne weitere Damenwahlmöglichkeit ins Massagezimmer geleitet und dort meine Wünsche kundgetan: Das 30-Minuten-Programm sollte es sein ,mit allen Massagetechniken, die sie kennt. Sie verstand mich auf Anhieb, obwohl sie nur wenig Deutsch spricht.
Für das gewünschte Programm wurden 70 EURonen aufgerufen

Ich machte es mir schonmal auf der Liege bequem, welches übrigens eine echte Massageliege mit Loch fürs Gesicht ist, sodass man sich in Bauchlage nicht den Nacken verdreht. Währenddessen entledigte sie sich ihrer Klamotten. Body geht so, komisches Tatoo auf dem Unterbauch, keines B-Körbchen.

Nach kurzem Massage-Wellness-Gestreichel ging sie zur B2B Massage über, die sie deutlich besser beherrscht. Rückseite und Vorderseite wurden massiert und auch ich durfte sie dabei massieren. Im letzten Drittel der Massage gab es dann doch nochmal eine Möglichkeit, ein Upgrade zu buchen, obwohl ja ursprünglich schon alles im Preis drin war. Nun, für echt günstige 10 EUR mehr wurde es eben noch ein bißchen intensiver :angelic:

Fazit: Nix für Leute, die Hilfe für ihren geschundenen Rücken suchen oder die aufs Aussehen fixiert sind. Preislich fürs gebotene jedenfalls ok.
 

Roadrunner12

Massagekenner
Kenner
Heute dort gewesen, glieche Dame (MILF, ca. 50J.) wie beschrieben gebucht, 50 für 60 inkl. HE angeboten, dann 80 für 60 für ausziehen / abgreifen gelöhnt, Service einschl. chinesischem Sprachunterricht genossen.
Beim Waschen danach festgestellt, das noch zwei weieter Ladies (beide MILF, vielleicht 10 J jüner als die gebuchte) anwesend waren. Vorher keine Auswahl angeboten.
Wiederholung durchaus möglich.
 

Massage00

Frischling
War da. 50430.
waren 3 Damen da. alle um 40-50 J.
Teil 1 kann man darauf verzichten
Teil 2 mit B2B und Fremdsprache deutlich besser
wdh eher nicht
 

Partyparasit

Frischling
Kann HongHong für das volle 30-Minuten-Programm empfehlen.
Wie @Kralzeka schon schrieb, nicht unbedingt hübsch...aber den Service empfand ich als sehr intim und girlfriendlike. Allerdings stimmte bei uns wohl auch die Sympathie, denke ich.
Sie verriet mir, dass sie auf Männer mit Bierbauch eher nicht so steht...mein Glück, dass ich Wein bevorzuge ;)
 
War letzte Woche mit Termin da: 60BtBfür80, leider nicht sehr feste Massage, aber das gebuchte Programm wurde bei gegenseitiger Fürsorge sehr schön abgearbeitet, Masseurin war mittelalt, Name nicht behalten, Dusche wurde an angrenzender Nasszelle angeboten: eine klare Empfehlung
 

Blowlove

Massagekenner
Kenner
Ich war am Wochenende gerade in der Ecke unterwegs, war vor ca. 2 Jahren schon mal da, ohne Termin dort angeschellt und recht zügig eingelassen worden.
Direkt in den Keller geführt worden, dort kurz das Geschäftliche geregelt, für 60 Minuten Masage.

Den Namen der DL habe ich leider mal wieder vergessen, schätze sie mal auf ca.50, max B Cups, lange schwarze Haare, etwas fülliger um die Körpermitte, aber nicht dick.
Auffällig das große bunte Tattoo am unteren Bauch, habe ich so auch noch nicht gesehen, sonst habe ich keine anderen Tattoos wargenomm.

Kurz unter die Dusche und ab auf die Liege, die Massage war so gerade noch als Massage zu bezeichnen, auch mehrmaliges auffordern fester zu massieren brachte nichts, die Griffe und Technik war eigentlich ganz OK, nur halt alles etwas sanft, ich stehe halt auf fester bis sehr fest.
Es wurden in der Bauchlage alle Körperteile genügend bearbeitet, dann hieß es umdrehen
Es gab in der verbliebenen Zeit noch eine Massage der Beine und Füße, dann nochmal geduscht und nach genau 65 Minuten war ich wieder draußen.

Fazit: Massage nicht so gut, Wellnes gut, aber aufgrund der nicht so tollen Massage und der mir nicht so sympathischen DL werde ich da wohl nicht so schnell wieder auftauchen.
 

Roadrunner12

Massagekenner
Kenner
Die Dame mit dem auffälligen Tatoo am Unterbauch heißt Lisa oder so ähnlich.
Kann den Bericht von Blowlove bestätigen, hatte bislang zwei Mal das Vergnügen mit ihr..
Fand die Massage von Lulu (oder ähnlich), die ich bei meinem ersten Termin in der Albrechtstr. gebucht hatte, etwas spannender (Bericht vom 29.07.).
 
Oben