Augsburg Asia Massage pur in 86150 Augsburg

Stausee

Schafft was
Ich bin sicher , das gleiche Foto habe ich vor ein paar Tagen auch in einer Anzeige Raum 4 gesehen. Bin nur nicht sicher ob es in Düsseldorf war
 
Es war zwar teuer, dafür aber mit vollkommender Entspannung. Die massierende Dame (Mitte 30?) spricht kaum deutsch, dafür chinesisch und französisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnuff

Frischling
Ich hatte mal wieder beruflich in Augsburg zu tun, war früher fertig, und deshalb auf der Suche nach einer Massage.
Da es die Schröckstr. Nicht mehr gibt (s. Thema weiter unten), bin ich nach einem Anruf, ob ich kommen könnte, bei der Asia Pur gelandet.
Ich wurde in ein Büro-Zimmer eingelassen, wo mich eine ältere Dame begrüßte und gleich ins Zimmer geradeaus schickte zusammen mit einer hübschen jungen Dame (Lulu oder s.ä.). Dies fragte gleich ob ich Massage mit B2B möchte. Hat mich zuerst etwas irritier, aber ich willigte ein. Die Stunde waren 100.
Ich sollte mich entkleiden und auf den Bauch legen. Sie begann angezogen mit der Massage, die sehr angenehm war, allerdings keinerlei professionelle Elemente enthielt. Nach ausgiebiger Rücken und Beinmassage kam sie zum Po, der intensiv bearbeitet wurde. Dabei rutsche sie tiefer und berührte auch eine verhärtete Stelle. Als sie bat, mich umzudrehen, war sie plötzlich nackt. Ein sehr angenehmer Anblick…
Die Massage der Vorderseite war sehr zielführend und schön. Auch durfte ich mich bei ihr bis auf die Intimzone revanchiere.
Im Anschluss gab es noch eine Nackenmassage und die Stunde war vorbei.
Auf meine Frage nach den B2B Elementen bekam ich las Antwort: „Das wird nur so genannt, ist aber das, was ich bekommen habe“.
Das fand ich etwas daneben und auch zu teuer. Die erbrachte Leistung bekomme ich in meiner Heimat bereits für 70 Euronen.

Fazit: Gute Entspannung für Leute, die wenig Wert auf professionelle Massage legen und nur eine vollkommene Entspannung möchten. Ich werde bei meinen nächsten Augsburg Besuchen und freier Zeit nicht mehr hin gehen, da mir das presilica für die gebotenen Leistung zu viel ist.
 

D_man

Aktiv dabei
Probiere es als Alternative doch mal bei der Insel China (Beitrag hier im Forum). Kann ich auf jeden Fall empfehlen. Da passt sogar das neue Ambiente
 

Schnuff

Frischling
@D_man, danke für den Tipp. Das werde ich das nächste mal probieren. Habe gerade gegoogelt und die Bilder vom Studio sehen ja nicht schlecht aus.
Wie ist dort das Preisverhältniss? Vereinbart man extras vorher oder ergibt sich das während der Massage.
Danke dir und weiterhin viel Spaß bei den Massagen,
Gruß vom Schnuff
 

D_man

Aktiv dabei
Merkt euch alle, dass man Sonderleistung nie am Telefon bespricht. Es sei denn, solche Leistungen werden auf der jeweiligen Homepage oder in Inseraten extra erwähnt. Das klärt man immer vor Ort.
 

Schnuff

Frischling
@D_man keine Sorge, sowas würde ich nie tel fragen.
Ich wollte er wissen, ob man Studio vor Ort direkt sagt, was man möchte oder ob man einfach machen lässt und dann auf eine Frage wartet.
 

Kajo

Massagekenner
Kenner
Hallo Schnuff,
ich würde erst mal nur eine reine Massage buchen.
Vor Ort einfach komplett nackt auf die Massageliege springen.
Alles andere ergibt sich dann.
Du merkst bei der Massage ob da Sympathie ist und ob man Lust auf mehr hat.
 
Oben