Aktuell zu Russland

Deutsch

Massagekenner
Der Kreml-Chef erklärte, Russland habe nach den ersten Nachrichten über die Coronavirus-Infektionen in China schnell reagiert und somit Zeit gewonnen, um entsprechende Maßnahmen zu treffen. Man habe die Zahl der Krankenhausbetten auf insgesamt 277.000 verdreifacht, indem man 40 Corona-Zentren gebaut habe. Auch bei der Produktion von Masken und Medikamenten habe Russland schnell aufgeholt. Bei den Tests liege Russland nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation auf Platz drei.
 

Deutsch

Massagekenner
Die werden das als Propaganda abtun oder gar nichts sagen wie bei den Rüstungsbudgets. Wenn man da schaut was der Westen an Kohle raushaut im Vergleich zu den Russen müssten wir eigentlich die Parlamente stürmen und jeden totschlagen, der dafür verantwortlich ist, dass uns allen so viel Kohle entzogen wird.
 

Deutsch

Massagekenner

Maas macht mobil bei Arbeit, Sport und Spiel.

Es sei festgestellt worden, dass die Diplomaten des schwedischen und des polnischen Konsulats in St. Petersburg sowie ein Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Moskau an den nicht genehmigten Protesten am 23. Januar teilgenommen hätten. Solche Aktionen seien unvereinbar mit dem diplomatischen Status, hieß es in der Mitteilung des russischen Außenministeriums.

Beim Spiegel fehlt natürlich „nicht genehmigt“, dort klingt es als ob man in Russland nicht demonstrieren dürfe. Das bei uns nicht genehmigte Demonstration mit Polizeigewalt, Wasserwerfern usw. aufgelöst werden, ist völlig normal. Sind ja auch nur Nazis. In Russland dagegen sind es Freiheitskämpfer und Aktivisten, da muss man wieder was von Sanktionen daher labern, wenn Teilnehmer an illegalen Demos vor Ort sanktioniert werden. Im Falle von Diplomaten sind das eben Ausweisungen.
 

Deutsch

Massagekenner
Deutschland, das sich angeblich nicht in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten einmischt, wird die Organisatoren der Proteste in Weißrussland mit weiteren 21 Millionen Euro unterstützen.

Wie unglaublich dreist die Doppelmoral des Westens ist, zeigt ein einfaches Beispiel: Stellen Sie sich einmal vor, Russland oder China würden verkünden, dass sie die Reichsbürger mit 21 Millionen Euro unterstützen, weil den Ländern die Idee gefällt, in Deutschland eine verfassungsgebende Versammlung abzuhalten. Wie würde die deutsche Regierung darauf wohl reagieren?

Aber was man sich zu Hause streng verbittet, tut die deutsche Regierung in anderen Ländern mit großem Enthusiasmus.


Schade eigentlich. Das wäre eine lustige Sache. Russland und China unterstützen den Reichsbürger e.V. mit 42 Millionen Euro für seine lustigen Ideen Deutschland wieder in einer Monachie umzubauen. Haha. Ich sehe gerade das Maaschen vor mir wie er zornentbrannt nach Erschießungskommandos schreit und zetert und tobt, warum er als der größte Kämpfer für Demokratie und Redefreiheit (anderswo) keinen Atombombenkoffer hat wie der Chef in den Staaten.
 

Deutsch

Massagekenner

Die Grünen wollen laut Wahlprogramm sofort alles verbieten und einstellen, was mit der Pipeline von und zu Russland zu tun hat. Strommkommt schließlich aus der Steckdose.
 
Oben