Olianda Thaimassagen Berlin

Dieses Thema im Forum "Massagen in Berlin" wurde erstellt von Admin, 6. März 2017.

Olianda Thaimassagen Berlin
Bornholmer Str. 17
10439 Berlin Prenzlauer Berg
Tel: 030-44719053
https://www.olianda.net
  1. Admin

    Admin Administrator

    Beiträge:
    942
    Freds:
    36
    +/-:
    +234 / 2 / -2
    Olianda Thaimassagen Berlin
    neu angelegt
     
  2. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    277
    +/-:
    +47 / 0 / -0
    Zitat aus Bericht von 2015

    Ich habe bei PIM eine sehr gute und kräftige Ganzkörpermassage erhalten, wobei sie vom kleinen Zeh bis in die Haarspitzen nichts ausgelassen hat. Das Ende war sehr gefühlvoll und prima. Ich habe 70 Euro für 60 Minuten bezahlt.
     
  3. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Hallo,
    ich bin auf Grund starker Rückenschmerzen immer mal wieder auf der suche nach einer guten seriösen Thaimassage. Hab vorher schon einiges probier (Physik, Sport usw.) und hilft nix. Das Olianda liegt quasi des öfteren auf meinem Weg, daher überlege ich es dort zu probieren. Kann jemand was zur Qualität sagen , welche Damen sind gut und welche Erfahrungen habt ihr so gemacht?

    Sind die dort wirklich seriös und ohne Erotik oder wird versucht mehr anzubieten. Was mich wundert ist, dass laut HP die stunde 50 euro kostet. Warum hast du 70 bezahlt?
    Danke und netten Gruß!
    Andi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2017
  4. Deutsch

    Deutsch Massagekenner

    Beiträge:
    170
    +/-:
    +50 / 2 / -8
    Ist man unseriös, wenn man mehr kann und mehr anbietet? :biggrin: :biggrin: :biggrin:

    Hier im offenen Bereich des Forums wirst Du für manche Adresse keine Information bekommen, ob man über den medizinischen Teil hinaus mehr erleben kann, dafür gibt es dann den inneren Bereich, wo man unzensiert sprechen kann.

    Aber ein Anruf hilft Dir ganz sicher, zumindest um abzufragen, ob die Damen ihre Lehre in der richtigen Schule erhalten haben. Und evtl. ist das schon Kriterium genug um eine ordentliche Thaimassage zu bekommen. Zumindest legt meine Nachbarin immer sehr großen Wert auf ihren Ausbildungsort.
     
    • Mag ich! Mag ich! x 1
  5. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Was wäre denn zum Beispiel ein guter bzw. der richtige Ausbildungsort? Dieses What Pho?! Ich bin da wirklich neu. Sorry!

    Naja seriös mein ich das ich wirklich Hilfe bekomme für meinen geschundenen Körper. Daher suche ich vor allem danach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2017
  6. Deutsch

    Deutsch Massagekenner

    Beiträge:
    170
    +/-:
    +50 / 2 / -8
    Dann wärst Du vielleicht besser bei einem Arzt, Chiropraktiker oder Osteopathen oder Physiotherapeuten aufgehoben, oder?
     
  7. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Guck mal meinen ersten Beitrag, hab ich schon alles durch.
     
  8. Crd

    Crd Massagekenner

    Beiträge:
    240
    +/-:
    +205 / 3 / -2
    @Andiii71

    @Deutsch hat sicherlich Deinen ersten Post gelesen.
    Darum sein Hinweis auf die ärztliche Fraktion.
    Generell stimmt auch der Satz:

    "Wer heilt hat recht"

    "Schmerztherapie" + Wellness ; wer sucht das nicht :-;
     
  9. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Ok, dann verstehe ich was nicht oder habe mich nicht deutlich ausgedrückt. Damit das ich schon einiges probiert habe meine ich so ziemlich sämtliche Arztrichtungen, Heil- und Chiropraktiker und und und. Das letzt was jetzt noch bleibt wäre eine Thai_massage o.ä. Daher meine Anfrage.
     
  10. Crd

    Crd Massagekenner

    Beiträge:
    240
    +/-:
    +205 / 3 / -2
    @Andiii71

    Bei echten Rückenleiden kann die Empfehlung nur heißen:

    Suche weiter ärztliche Hilfe. Eventuell sollte auch mal ein Neurochirurg dazu befragt werden.

    Dir hier einen "Strohhalm" in Form von irgendeiner Massage zu empfehlen, wäre fahrlässig.
     
    • Mag ich! Mag ich! x 1
  11. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Danke, ein Neurochirurg wäre Tatsache was neues. Da werde ich mich mal erkundigen und versuchen einen Termin zu bekommen. Ist ja auch bei manchen Ärzten ein Glücksspiel.
    Aber ich dachte vielleicht trotzdem auch zu einer (Thai)Massage zu gehen, um vielleicht das Gesamtwohlbefinden zu verbessern. Wäre das denn auch gänzlich falsch? Und da das Olianda quasi täglich an mir vorbeizieht oder ich am Olianda ;-), bin ich geneigt es zu probieren. Ich habe hier noch zwei andere Thaimassagen in meiner direkten nähe, aber da habe ich gehört, dass dies eher nix mit Massage zu tun hat. Daher meine Anfrage nach Seriosität. Vielleicht wäre es besser ich frage nach Qualität. Die sollte dann schon gut und hilfreich sein. Wenn dann die Dame mehr kann, dann ......... muss ich mal sehen........ ;-)

    Aber danke nochmal für den Tip @Crd
     
  12. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    So ich habe jetzt als gelernt, dass man in diesem Forum bestimmte Infos erst als Kenner oder so bekommt. Und um das zu werden muss man eingeladen werden oder berichten. Ich finde das zwar gerade etwas unbefriedigend, weil ich mir der ehrlichen Absicht hier bin hilfreiche Infos zu bekommen und auch weiterzugeben. Aber gut, ich werde also morgen mal im Olianda vorbei schauen und gucken wer da ist. Bei Pim scheint es ja wohl nicht nur eine Massage unter gesundheitlichen Aspekten zu geben. Mal sehen bei wem ich letztendlich lande. Bericht folgt dann.
     
  13. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Also ich war am Freitag am frühen Nachmittag im Olianda. Geöffnet hat mir eine ältere Dame, die wohl eher nicht massiert, vielleicht die Chefin?! Die Dame die mich massieren sollte war dann tatsächlich Pim. Ich habe eine Stunde gebucht und war doch etwas aufgeregt. Aber Pim ist sehr freundlich. Wir klärten meine Problemzonen und warum ich nun zur Thaimassage ging.

    Die Massage fand ich gut, und denke das war sie auch, jedenfalls im Vergleich zur bisherigen Physio o.ä.. Aber das lässt sich vielleicht auch nicht 1:1 vergleichen. Die Zeit wurde eingehalten und bezahlt habe ich 50€ für die eine Stunde. Extraangebote gab es keine, hatte aber den Eindruck das bei regelmäßigen erscheinen noch mehr Entspannung möglich wäre. Vielleicht lag es beim ersten Mal auch an meiner Nervosität oder das sie sich tatsächlich nur um meine Schmerzstellen kümmern wollte. Sie empfahl mir in etwa einer Woche nochmal zu kommen. Später könnte man den Abstand vergrößern.

    Ich habe gestern und heute noch ein wenig sowas wie Muskelkater. Fühle mich insgesamt aber lockerer. Bisher bin ich also erstmal vorsichtig optimistisch und zufrieden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2017
    • Informativ! Informativ! x 2
  14. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Also mein Rücken ist besser, aber natürlich noch nicht gut. Muskelkater ist jetzt weg und die Schmerzen sind weniger oder besser gesagt erträglicher geworden. Tendenz scheint zu stimmen. Ich wollte nun heute nochmal zu Tim, hatte gestern angerufen. Aber PIM ist wohl heute nicht da. Hätte einen Termin bei Emmy haben können. Da ich ja zu ihr auch nichts weiter weiss, aber Tim zumindest schon einem probiert habe, habe ich abgelehnt. Werde Anfang nächster Woche nochmal versuchen einen Termin bei Pim zu machen. Mit Termin ist wohl besser. Oder kann jemand was zu den anderen Damen sagen? Ist das egal welche massiert, was die Qualität angeht? Ich denke eher nicht oder?!

    Ich wünsche frohe Ostern!
     
    • Informativ! Informativ! x 1
  15. Admin

    Admin Administrator

    Beiträge:
    942
    Freds:
    36
    +/-:
    +234 / 2 / -2
    Tim, Pim, Tim, Pim?
     
  16. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Natürlich Pim. War wohl die Autokorrektur, die mit Pim nix anfangen kann. Sorry!
     
    • Witzig! Witzig! x 1
  17. Andiii71

    Andiii71 Massagekenner

    Beiträge:
    18
    +/-:
    +11 / 0 / -0
    Hallo,
    gestern wieder angerufen im Olianda, Pim ist da. Also ich Termin gemacht und los ging es. Massage wieder für eine Stunde gebucht und war wirklich wieder gut. Sehr wohltuend und entspannend und dabei perfekt die Problemstellen treffend.

    Das macht sie wirklich gut. Gab diesmal Berührungen die mich wieder zum überlegen brachten, was da wohl noch möglich wäre. Aber war noch immer unsicher und heute dazu auch noch verdammt müde bzw. faul. Werde in ein bis zwei Wochen wieder hin und dann mal mehr antesten. Hab 50 für eine Stunde bezahlt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. April 2017
    • Informativ! Informativ! x 1
  18. Helleman

    Helleman Neu

    Beiträge:
    1
    +/-:
    +1 / 0 / -0
    Leider scheint Pim nicht mehr da zu sein. Die Eigentümerin behauptet Pim sei auf Grund von Allergie zurück nach Thailand. Andere sagen es sei nicht so. Weiss jemand wo sie jetzt massiert?
     
    • Informativ! Informativ! x 1
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen