Neues Gesetz definiert Tantramassage als Prostitution

Dieses Thema im Forum "Turnhalle & Postkasten" wurde erstellt von Admin, 3. Juli 2017.

  1. Muschilover

    Muschilover Massagekenner

    Beitragskönig

    Beiträge:
    316
    +/-:
    +226 / 1 / -0
    danke für die Auskunft !
    kannst mir mal sagen, was an den 2 Sätzen anstrengend ist zu lesen ?
    dachte wir sind hier in einem Forum und nicht im "Schönschreib Wettbewerb".
    Aber wenn es so sehr stört, kann ich es auch ganz lassen .

    frohes fest tom
     
    • Mag ich! Mag ich! x 1
    • Stimme zu! Stimme zu! x 1
  2. Manni62

    Manni62 Massagekenner

    Beiträge:
    65
    +/-:
    +57 / 0 / -0
    Nürnberg
    0175-7445181


    https://m.ladies.de/Einzelansicht/8356440
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2018
    • Informativ! Informativ! x 1
  3. Crd

    Crd Massagekenner

    Beiträge:
    210
    +/-:
    +167 / 1 / -1
    @Manni62

    Kann der Klubberer jetzt nur mehr Lebkuchen knabbern? :-)
     
  4. Manni62

    Manni62 Massagekenner

    Beiträge:
    65
    +/-:
    +57 / 0 / -0

    Grins, muss dich enttäuschen. Ich mag weder den Club noch Lebkuchen.

    Allerdings hab ich mir etz schon in zwei Thaimassage Location "Nur seriöse Massagen" (offizielle Aussage) anhören dürfen.

    Auch werden explizite Hinweisschriftzüge ( beleuchtet) an den Schaufenstern angebracht. Bin gespannt wo das endet.
     
  5. Crd

    Crd Massagekenner

    Beiträge:
    210
    +/-:
    +167 / 1 / -1
    Ja, der interne Bereich wird immer wichtiger, damit die "saubere Wäsche auf der Leine bleibt"
     
    • Stimme zu! Stimme zu! x 2
  6. Manni62

    Manni62 Massagekenner

    Beiträge:
    65
    +/-:
    +57 / 0 / -0
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neues Gesetz definiert
  1. B.statter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438