Wiki M Chat Massagen in München - Sammelthema

Dieses Thema im Forum "Massagen in München" wurde erstellt von B.statter, 4. Januar 2019.

  1. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2

    Massagen in München - Sammelthema

    Neben den Anbieterthemen wäre es für manche Stadt vielleicht ganz lohnenswert einfach ein Sammelthema aufzumachen um über dies und das und jenes zu reden.
    [​IMG]
     
  2. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Mick fragt bereits 2009 wie folgt:
    Eine seriöse Thai-Öl-Massage kostet in München ca. 35-60€ / Stunde. Nur ist es da dann etwas doof, ohne Entspannung wieder entlassen zu werden nach 1 Stunde. Wenn da dann noch eine Handentspannung erfolgen würde, wäre es klasse. Masseuse/Masseurin darf dabei gerne angezogen bleiben und muss kein optischer Kracher sein. Sie sollte allerdings schon wissen, was eine Thaimassage ist und nicht nur verplant über den Körper streicheln.

    Diese Thaimassagen bieten scheinbar keine Handjobs an:
    http://www.charuni.de/
    http://www.buasiam-massage.de
     
  3. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Scofield berichtet 2019
    Kürzlich hatte ich das Vergnügen www.laviesmassagestudio.de zu besuchen. Leider fiel mir gleich zu Beginn negativ auf, dass der Massage-Raum sehr kalt war, was - wenn man die einschlägigen Absichten bedenkt - sicherlich nicht hilfreich ist.

    60 min ÖL-Massage wurden vereinbart, ohne Unterhose hingelegt und schon ging es los.
    Das was dann kam, war leider ein eher sanftes Einreiben mit Öl ohne Kraft und Technik und weniger eine Öl-Massage . Es war auf seine Art und Weise entspannend (wäre fast eingeschlafen), aber es war sicherlich nicht das was man sich unter einer Massage vorstellt, ganz zu Schweigen davon, dass das ausblieb warum wir uns hier in diesem Forum rumtreiben. Zugegeben ich habe Sie auch nicht darum gefragt, aber Ihre Art und Weise war ähnlich der Temperatur des Raumes, also hab ich es mir gespart...

    - Kostenpunkt: 49/60 Ölmassage, kein Extra
    - Sauberkeit: 100% (da gab es nichts zu beanstanden)
    - Massage: 60% (kaum Technik und mehr ein sanftes Reiben)
    - Rest: 0% da ausgeblieben
    - Empfehlung: 0% (außer man steht auf eine sehr sanfte Massage)
     
  4. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Scofield berichtet weiterhin
    Im Anschluss bin ich dann kurz bei der Keferloher 51 vorbeigefahren um mir von dem Laden einen Eindruck zu verschaffen, wobei ich nach nur ein paar wenigen Worten wieder die Flucht ergriffen habe. Die Dame die mir geöffnet hat war optisch leider überhaupt nicht mein Typ. Natürlich ist das subjektiv und manchmal ist mir die Optik einer Masseuse mehr oder weniger egal, aber in diesem Fall war das noch gepaart mit dem vollständigen Fehlen der "Chemie". Des weiteren war die Räumlichkeit einfach nur schmuddelig und ein muffiger Essensgeruch lag in der Luft. Kurzum: auf dem Absatz kehrt.

    - Kostenpunkt: 80/60 für Ölmassage aufgerufen
    - Sauberkeit: 50% (kam nicht dazu den eigentlichen Massage-Ort zu begutachten)
    - Massage: k.A. (nicht in Anspruch genommen)
    - Rest: k.A.
    - Empfehlung: k.A. (aber mein Bauchgefühlt sagt "Nein")
     
  5. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Scofield erzählt von einer dritten Station
    nachdem die vorherigen zwei Besuche "erfolglos" waren, habe ich mich zu Khaotip in der Leonrodstrasse aufgemacht und wie immer eine gute Massage mit allen Extras bei der Chefin genossen. Zugegebenermaßen fehlt hier jegliche Erotik und Knistern/Spannung, aber aus einem rein technischen Blickwinkel kann man(n) absolut nicht meckern.

    Sowohl die Massage als auch die Extra-Einlage sind handwerklich gekonnt umgesetzt.
    Eine Warnung sei jedoch ausgesprochen: Die Gute hat echt Kraft, weiß wo sie hindrücken muss und scheut nicht davor die Verspannungen aus dem geschundenen Leib unter Schmerzen "auszutreiben". Ich persönlich mag das, da ich dann auch noch einen medizinischen Nutzen habe, aber wem das zu viel ist, der sollte womöglich einen Besuch überdenken oder zur Kollegin gehen (bei der ich allerdings selbst noch nicht war).

    - Kostenpunkt: 70/60 Ölmassage inkl. Extra
    - Sauberkeit: 100% (Raum schön warm, neue Handtücher verwendet/ausgelegt)
    - Massage: 100% (nur wenn man auf eine kräftige verspannungslösende Massage steht, sonst 0%)
    - Rest: 100% (wird deutlich sanfter ausgeführt)
    - Empfehlung: 75% (keine Erotik, gute medizinische Massage, gute HE)
     
  6. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    JoeSilver schreibt über mehre Läden

    Haluay Pata

    Ich war vor paar Monaten in diesem Laden. 1 Stunde Massage für 45€, sehr eng und die 2 Liegen durch Vorhänge getrennt und 1ne Kammer(kein Zimmer) neben Rezeption. Massage war außerordentlich gut und es wurde wie von Hirni beschrieben die Glocken und der Willi anmassiert. Ob da mehr geht weiß ich nicht da es mein erster und letzter Besuch war. Am Umkleidehaken hängt auch ein NON EROTIC Schild, was aber aus meiner Erfahrung nicht viel bedeutet. Die 2 anwesenden Damen entsprachen leider nicht meinen Vorstellungen. Die Chefin etwas fester, ca. 50+ und die andere ca 45+ und auch fester.

    Normalerweise wenn ich zur Thai Massage gehe, die Glocken und der Willi anmassiert werden geht meistens auch mehr (mit oder ohne Unterhose) bei manchen erst wenn Vertrauen hergestellt wird nach drei bis vier Besuchen als Neukunde.


    Rosenheimer 34

    sowohl im 1. und 2. Stock sehen manche Mädels sehr gut aus. Früher 2. Stock eher Thais, 1. Stock Vietnamesen. Nur mittlerweile alles durchgemischt. Service in beiden Wohnungen TOP. Preise wie üblich. 80430 120460 manchmal auch 130460 und ganz freche 150460. Alles Verhandlungssache. Die meisten in diesen Wohnungen werben auf RL unter Massagen.


    Nadda Neuhausen

    sie ist in der Nähe vom Leonrodplatz und wirbt auch auf RL. Sieht wirklich top aus und liefert einen Spitzenservice und hat so eine Männerstimme was mir sehr gut gefällt. Jedoch wie vom Vorschreiber beschrieben wäre es besser beim vögeln ein nicht ganz durchsichtiges, hauchdünnes zu tragen. Preise. 80430 und wenn wenig los macht Sie auch 70430.
     
  7. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Funwithyou schreibt
    Ich war letzte Woche mal bei Nadda in Neuhausen. Termin ohne Probleme per Whatsapp ausgemacht und hingefahren.

    SIe öffnete mir die Türe und der erste optische Eindruck war sehr ansprechend. Ins Zimmer und 80430 ausgemacht.

    Auf die Matratraze, beide ganz entkleidet zuerst Rückenmassage, die ganz ok war. Dann umgedreht. optisch sehr ansprechend, also hübsches Gesicht, sehr schlank und große gemachte Möpse..aber leider extremste Schwangerschaftsspuren am Bauch. Das war ein kurzer Abtörn aber sie hat dann Hand angelegt, was sehr gut war und über die andre hat sie einen Handschuh gezogen, kann man sich denken, was sie dann gemacht hat.

    Alles in allem wirklich sehr nett, gute Entspannung und eine schöne Atmosphäre. Wenn nicht die Streifen und Falten etc. am Bauch wären würde ich 100% wieder hingehen.
     
  8. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Teenylover berichtet über Asiatinnen in der Rosenheimer
    Es gibt dort Entspannung im 1. und 2. Stock, im 1. Stock werkelt Anna, dort ist der Service auch erweitert.
     
  9. B.statter

    B.statter Moderator

    Beiträge:
    378
    +/-:
    +67 / 1 / -2
    Und morgen müsste ich mir mal die ganzen Adressen raussuchen, evtl. anlegen und Themen eröffnen. Gute Nacht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen