Massage in Thailand

Discussion in 'Thailand' started by Massago, Dec 7, 2017.

  1. Massago

    Massago Frischling

    Wer nach Thailand fliegt und dort eine DL für Massage und erotische Dienstleistungen sucht, der kann in Bangkok WeChat nutzen. Dieses ist ähnlich wie WhatsApp zur kommunikation nutzbar.

    Der Unterschied ist, daß man mit WeChat eine Umkreissuche starten kann. Man bekommt daraufhin alle Teilnehmer in der näheren Umgebung aufgelistet. Man wählt vorher, daß man nur weibliche Mitglieder aufgelistet bekommen möchte. Nun kann man anhand der Profilbilder aussuchen, welche Frauen interessant sind.

    Man sendet eine Begrüßung und wartet auf die Einwilligung zum Chat. Ist das erfolgt, fragt man am besten, was machst du gerade und wenn die Antwort mit Massage zu tun hat fragt man an ob man eine Massage bekommen kann. Daraufhin wird entweder direkt ein Angebot zu short time (ungefähr 2 Stunden ) und/oder long time (die ganze Nacht) kommen, oder man muß noch etwas weiterchatten. Dann kann man sich verabreden (meist im eigenen Hotelzimmer).

    Bei nichtgefallen (wenn Profilbild und Realität zu stark abweichen) kann man die Frau auch wieder wegschicken. Wichtig ist, Chatsprache ist Englisch. Zu den Kosten: short time ca. 1000 bis 1500 und long time ca. 2000 bis 3000. Oftmals ist verhandeln um den Preis möglich. Wenn Fragen sind, bin ich bereit noch weiter Tipps zu geben.
     
    Last edited by a moderator: Dec 12, 2017
    • Like Like x 1
  2. Nubbes

    Nubbes Massagekenner

    Eine weiteres tolles Feature von WeChat ist die Übersetzungsfunktion unmittelbar im Chat. Text etwas länger gedrückt halten wirkt wie due rechte Maustaste an PC. Er erscheint ein. Auswahlmenu und einer der Punkte ist Übersetzen.
     
    • Like Like x 1
  3. Muschilover

    Muschilover Schafft was

    yep ... ist bekannt .. und es erscheint das schönste "Kauderwelsch" :biggrin: dann muss man erstmal einen Kurs belegen , um den Sinn dieser Übersetzung zu verstehen. grins ..
    aber sonst klappt das ganz prima ...:cool:

    (also bezieht sich jetzt auf Übersetzung China - Deutsch )
     
    • Funny Funny x 1
    • Optimistic Optimistic x 1
  4. Nubbes

    Nubbes Massagekenner

    Stimmt schon, dass der dem zu Grunde liegende Bing Translator nicht der beste ist. Der Google Translator ist meuner Meinung nach deutlich besser. Etwas Phantasie ist aber immer hilfreich und wenns mal richtig schlimm sein sollte, für den Satz dann den anderen Translatir verwenden und plötzlich ist es deutlich verständlicher.
     
    • Like Like x 1
  5. Deutsch

    Deutsch Massagekenner

    Vor allem sollte man den zu übersetzenden Text in sauberem Deutsch schreiben. :biggrin:
     
    • Like Like x 1
    • Funny Funny x 1
  6. Habe damals WeChat auch benutzt und ein paar nette Bekanntschaften gemacht ;)
    LG
     
  7. Don123

    Don123 Neu

    WeChat ist in der Tat spannend. Gerade in BKK finde ich die Zahl der "kommerziellen" Damen bei gefühlt 90%, während diese Zahl in anderen Teilen der Welt deutlich tiefer ist. Liegt vielleicht auch daran, dass in Thailand vorallem LINE das bevorzugte Kommunikationstool ist. Man kann also fast annehmen, dass diejenigen, die dort auf WeChat sind, es auf Ausländer abgesehen haben.

    In BKK sind auch viele Transen dabei, was aber meistens aus dem Profil oder Namen ersichtlich ist. Meiner Erfahrung nach muss man nicht mal aktiv welche kontaktieren. Ich gehe jeweils in die Umgebungssuche, schaue ein paar Profile an, und ein paar Stunden später kommen bereits die ersten "Hi" rein.
     
    • Agree Agree x 1
    • Informative Informative x 1
Loading...

Share This Page