L Buaphan Thaimassage & Spa, Leipzig

Dieses Thema im Forum "Massagen in Leipzig" wurde erstellt von Nasenbaer, 14. Juli 2018.

  1. Nasenbaer

    Nasenbaer Massagekenner

    Beiträge:
    6
    +/-:
    +8 / 0 / -1
  2. Nasenbaer

    Nasenbaer Massagekenner

    Beiträge:
    6
    +/-:
    +8 / 0 / -1
    Das Studio befindet sich in einer ruhigen Nebenstraße in Leipzig-Miltitz.
    Parkmöglichkeiten waren, zumindest in der Mittagszeit, ausreichend vorhanden.
    Die Verständigung am Telefon war akzeptabel, gebucht wurde 1 Stunde Aroma-Ölmassage für 48€.
    Für alle Sparfüchse: es gibt auch ne Bonuskarte.
    Ein Termin war kurzfristig möglich.

    Als Einstimmung gab es erst mal eine Fußwäsche, evtl. sind die Damen da ja Schlimmes gewöhnt. Danach ging es zur Massagestätte. Die einzelnen Liegen sind nur durch Vorhänge voneinander abgetrennt, viel Anonymität gibt es da nicht. Während meiner Massage wurden in den Nachbarkabinen 2 weitere Kunden bearbeitet, zumindest bei mir kam da keine richtige Entspannung auf: ein ständiges Kommen und Gehen, nebenbei noch die Gespräche der Massagedamen untereinander. Wie gesagt: Entspannung ist anders.
    Die Massage selbst war gekonnt, hier gibt es keine Kritikpunkte.
    Weitere "Extras" wurden meinerseits nicht angefragt und von der Dame auch nicht angeboten.

    Angesichts der quasi nicht vorhandenen Privatsphäre wäre letzteres sicher auch ein Problem gewesen. Ich vermute mal, die Chefin (die Dame am Empfang dürfte selbige gewesen sein), hat ein prüfendes Auge drauf, dass nichts Anrüchiges stattfindet. Ob zu etwas geschäftsärmeren Zeiten, z.B. abends, auch mehr möglich ist, wäre auszutesten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2018
    • Informativ! Informativ! x 1
  3. Nubbes

    Nubbes Massagekenner

    Beiträge:
    357
    +/-:
    +422 / 2 / -2
    Die Fußwäsche / Fußbad gehört eigentlich zur Thaimassage immer dazu und hat nichts mit dem Vorgehen gegen Käsefüße zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen